Kuala Lumpur mit Emirates

Dieses Thema im Forum "Trip Reports" wurde erstellt von homer, 31. August 2009.

  1. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Habe der Systematik halber hier die bisherigen Meldungen aus dem Duesseldorf Lounge thread konsolidiert:

    26.08.: Viele Gruesse aus der EK Lounge in D..wie heisst das Dorf doch gleich? An dieser Stelle liebe Gruesse an Rumreisenden, der mir verschollen erscheint und von dem ich hoffe, dass er auf einer einsamen Insel ohne PC und mit Traumfrau...na ja..die Kokosnuesse pflueckt

    Dies ist EKs neueste Lounge in D und der erste Eindruck ueberzeugte mich nicht so ganz..ziemlich dunkel. Aber das Speisenangebot ist einfach super und noch reichhaltiger als FRA.

    An warmen Speisen gibt es:
    - Zucchini Creme Suppe (der Hammer)
    - Roesti und Thymian Roestkartoffeln (lecker)
    - French Beans (ok)
    - Classic Chicken Cacchiatore (Huehnerfilet in Tomatensosse mit Kapern und Oliven und anderem Mediterranem - suuuper))
    - Chicken Curry Coconut Sauce and Lemon Grass (Sauce duenn und zu wenig wenig Thai)
    - Carrot, Zucchini und Parslip in Sahnesauce (na ja, Sahnegemuese halt)
    - Lamm Ragout (ok)
    - Kalbfleisch mit Champignon-Sahne Sauce (etwas trocken, Geschmack ok)
    - Dorade Royal auf Couscous (der helle Wahnsinn, diese Sauce!)
    - Vegetarische Pfannkuchrouladen (Ihr glaubt nicht im Ernst dass ich die probiert habe )
    - Spaetzle
    - Pilaf Lemon Rice

    Habe alles fuer Euch tapfer abgearbeitet mit Unterstuetzung von Heidsiek und Pinot Noir aus Bourgogne, auch etwas Lachs-Gurken Salat, und nur bei Dorade und Cacchiatore nachgeladen..und auf das Dessert verzichtet! Cappuccino und Courvoisier XO helfen jetzt, meiner Chronistenpflicht nachzukommen.

    Notausgang Gang in Y bekommen und mal wieder sehr mit EK zufrieden.

    27.08: Flug war uebrigens und positives comment Kaertchen hat Crew sehr gefreut und Wunder gewirkt..wurde absolut verwoehnt inkl. des leckeren Antinori aus der C..wurde fast bemuttert von der philippinischen FA die sehr auf meinen Wein/Cognac (das, wie sie sagte, sexy runde XO Flaeschchen) Konsum achtete (den ich eigentlich voll unter Kontrolle hatte..hehe) und mich ab und zu muettterlich ermahnte. Ich litt aber keinen Mangel und wurde insbesondere auch von einer thai-schwedischen Chief Stewardess (die mich gleich zu Anfang begruesste) verwoehnt (man stelle sich ein wunderschoenes Thai Maedel mit strahlend blonden Haaren vor). Diese multinationalen EK Crews sind schon etwas Besonderes..im Unterschied zum miserablen Customer service von EK. Ach ja: Gruesse aus der C Lounge in Dubai..und wer nach mir das kleine Kaestchen mit Chilli con Carne etc findet, das wirklich sehr versteckt ist, bekommt einen Ehrenpreis:)homer

    30.08.: Gruesse aus Kuala Lumpur. Auf Fluegen gab es leider keine Upgrades, aber insgesamt sehr zuvorkommenden Service. Mit dem vorbestellten Hindu Meal war ich sehr zufrieden, was den Hauptgang anging, aber weniger mit dem Rest. Anscheinend legt der normale Hindu weder Wert auf Desserts noch auf gemischte Salate (vielleicht sogar mit Beilage) und Dressing..bei mir gabs nur Gruenzeug; das Seafood meal war ok, aber auch wieder mit abgeaendertem Drumherum, so dass ich mir ueberlege, doch wieder die Speisekarte zu probieren. Kuala Lumpur ist uebrigens unbedingt eine Reise wert, wobei eine Veerweildauer von 3 Tagen fuer mich im Prinzip reichen wuerde..allerdings hab ich schon einige Zeit verschlafen wegen jet lag..die 8 Std machen sich schon bemerkbar. Empfinde KL als weniger versmogt als BKK, auch nicht uebervoll, allerdeings weniger elegant als SIN..die Petronas Towers und ein Hotel mit Blick darauf sind eine Reise Wert (sehr zufrieden mit dem Crown Plaza). Mehr demnaechst:)homer

    31.08.: Gruesse aus EK Lounge in KL..eine der schoensten. weil Blick auf die Landebahn. Speisenangebot wieder sehr lecker:
    Hatte Sesame Tuna und Vietnamese Chicken Salad als Vorspeise. An warmen Speisen gibt es:
    - Penne Pasta mit frischer Oliven-Tomatensauce (nicht probiert)
    - Malayisches Chicken Curry (das alleine lohnt den Trip nach KL!)
    - Tamarind Prawns
    - Beef and Mushroom Pie Puff (Ueberraschungsei fuer Erwachsene)
    - Chicken und Beef Satay (Beef war leider roh und Spiesse wurden sofort entfernt und neu gemacht)
    - Memalak Mee Gorey (keine Ahnung)

    Enstpanne mich jetzt mit VSOP Hennesy und Capuccino.

    Mehr ueber KL Trip inkl. Tips auch fuer Budget Traveller demnaechst. Ach ja: noch 50 Plaetze frei, daher wieder kein Upgrade..aber Notausgang Gang:)

    Gruesse,

    Homer
     
  2. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Wieder gut zurückgekommen. Auch beim vierten Flug kein Upgrade..aber wieder37 C wie bei allen Flügen. Da bekommt man mal einen richtigen Eindruck, wie hart die Mädels wirklich arbeiten in der Galley..war total beeindruckt..das ist teilweise richtige Knochenarbeit, und dann immer lächeln..Respekt. Mehr in Kürze.
     
  3. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    Wellcome Back homer,

    danke für den Bericht.
     
  4. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    hey homer - gibt es wieder schöne bilder von dir??
     
  5. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Danke für die nette Begrüßung, Ihr beiden..hab nicht viel geknipst und Akku der Videokamera war kaputt..aber werde demnächst ein paar Bilder einstellen. Zur Reise: KL hat mir in der Tat super gefallen - nicht so eine Luftverschmutzung wie BKK und nicht so "posh" wie SIN. Mehr als drei Tage braucht man aber nicht als durchschnittlicher Tourist. Das Preisniveau ist günstig. Nimmt man die McDonalds Kaufkraftparität, kostet ein BigMac Meal mit Fritten und Coke um die 1.60 € - und das im schicksten Food Court der Stadt im shopping center an den Petronas Towers - leider erst bei Abflug entdeckt; auch alle anderen tollen asiatischen Spezialitäten bekommt man dort in sehr guter Qualität zu Preisen um die 1.40-1.80€; an den Food Stands in den Straßen ist es wohl noch billiger, aber nicht mein Fall. War auch am Vorabend des Nationalfeiertages aus und feierte mit den Malayen auf der Straße..hat Spaß gemacht. Das Crown Plaza Hotel hat mir sehr gut gefallen und war auch sehr preis"wert". Für Budget Travellers: es gibt eine neue Hotelkette von Air Asia namens Tune: http://www.tunehotels.com/ Traf einen (auch nicht mehr jugendlichen) Reisenden der sehr zufrieden war..Minimalkonzept: kein TV und die AirCon kostet extra, aber sauber und neu..und der Grundpreis war: 5.-€ (!!!!). Diese Dinger werden wohl in ganz Asien aufgebaut. Upgrades gab es auf allen Flügen leider nicht - dafür aber emergency exit aisle (37 C). Lieber hätte ich eigentlich manchmal eine Dreier-Reihe für mich mit Fensterplatz..aber habe bisher keinen Trick gefunden wie ich das schaffe. Wenn ich um "blocking" der anderen Sitze frage, geht das immer nicht..aber dann sehe ich immer wieder andere Reisende, die so eine Dreierreihe für sich haben..aber wenn ich das probiere, sind grarantiert die anderen zwei Plätze auch voll. Bis auf letzten Flug wurde auch der Gold Status honoriert (und bei letztem Flug auch nach netter dezenter Erwähnung en passant) und das Upgrade gab es zumindest in der Weinklasse:) Wobei auffiel wie wirklich leer C und F waren. Auf dem Rückflug nach DEU kostete mich das leider das Gläschen "Clos des Ursulines" aus der F..da saßen nur Araber und es wurde keine Weinflasche geöffnet...aber wer immer den demnächst probiert: bitte ein Gläschen auf mich:) Last not least: wir hatten in einem anderen Thread Fragen nach der Möglichkeit, eine e-Gate Karte zu bekommen. Die mir im thread übermittelte Nachricht war richtig: man bekommt e-gate mit deutschem Pass ohne Probleme für 200 Dirham (40.-€) mit zwei Jahren Gültigkeit; man kann aber auch - wenn die übrigen Schalter voll sind (bei mir selbst bei abendlicher Ankunft wieder nicht) am Schalter neben den e-gates die Kontrolle passieren - da sind meist nur 1-2 Leute. Insgesamt machte Dubai in der Tat einen leereren Eindruck, was auch von Taxifahrern bestätigt wurde - vor einem Jahr hatten wir noch einen "wie um Himmels willen bekomme ich ein Taxi in Dubai?" thread - heute alles kein Problem mehr. Auch das übliche Ramadan Zelt im Airport Meridien fehlte. Die Hitze war übrigens unerträglich - wirklich keine Zeit für Urlaub. Tja, soweit meine Eindrücke..wenn mir noch mehr einfällt schreib ichs auf..ansonsten gibts ja demnächst auch wieder einen richtigen Trip Report von Kentin (hoffe ich doch, lol). Ach ja: meine Pläne, einen Fotoapparat oder ein Netbook zu kaufen hab ich fallengelassen. Bei Kamera hätte es sich wirklich nicht gelohnt, und bei Netbook..na ja..das eine Jahr Garantie mehr bei Kauf in Deutschland lohnt auch einen kleinen Preisunterschied. Viele Grüße, Homer
     
  6. Shilla

    Shilla Bronze Member

    Beiträge:
    143
    Likes:
    0
    Ja, im sogenannten "BigMac-Index" (gibt´s wirklich) ist tatsächlich in Malaysia das "Essen" bei McD am günstigsten.
     
  7. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Ja, danke, ich erinnere mich..wurde mal als einfaches Proxi für Kaufkraftparität erfunden und ist ein simples, aber effektives Instrument um das generelle Preisniveau abzuschätzen, denn auch das "andere Essen" ist entsprechend preiswert. Was mir noch einfällt: rate sehr zu einem Besuch des Nationalmuseums, das vom HoponHopoff Bus angefahren wird (nicht wirklich, hehe..präziser hält er davor:). Jetzt bin ich mal gespannt auf weitere Reiseberichte von Leuten, die auch auf die Inseln geflogen sind..die Erzählungen, die ich zB von Penang hörte, waren recht unterschiedlich.
     
  8. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
  9. thomas.txl

    thomas.txl Bronze Member

    Beiträge:
    139
    Likes:
    0
    Klasse Bericht und phantastische Bilder die Lust auf mehr machen!

    Freue mich schon deshalb sehr auf deinen Bericht mit Thai Ende September, verkuerzt es doch die Zeit bis zu meinem Abflug Mitte Oktober.

    Danke dir nochmals fuer die Muehe und deine Lust am Schreiben!!

    Gruss

    Thomas
     
  10. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    wieder sehr sehr schön!!!! *daumen hoch*
     
  11. AllachBoyz

    AllachBoyz Silver Member

    Beiträge:
    446
    Likes:
    0
    Nanu ??? Im Crowne Plaza geschlafen und nicht im Beach Club Cafe gewesen :p
    War am 6.9. im Crowne Plaza 8)
     
  12. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Danke dir für die Mühe Homer.
    Wie immer sehr interressant. :p
     

Diese Seite empfehlen