Las Vegas

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von Olga, 25. November 2009.

  1. Olga

    Olga Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    Liebe Gemeinde. Ich bin neu hier und kenne mich nicht aus!

    Kann mir jemand sagen, wie ich am billigsten nach Las Vegas fliegen kann? Ich meine natürlich in welcher Saison? Am liebsten würde ich nächstes Jahr hinfliegen. Wann ist die beste Saison?

    Gibt es ein Tool, wo man einfach die Destination eingeben kann und dann zeigt es an, wann und ab wo die Flüge besonders günstig sind?
     
  2. FeineFine

    FeineFine Silver Member

    Beiträge:
    371
    Likes:
    0
    Las Vegas ist immer die beste Saison, ist ja in der Wüste.
    Supergut ist: www.billigflug.de

    Grüße
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Las Vegas hat nur eine schwache Trennung zwischen Haupt- und Nebensaison, es ist konzept- und auch wetterbedingt eigentlich ein Ganzjahres-Ziel - und irgendwo hat immer jemand Urlaub. Wenn es um den Preis geht, kannst du dich ex Deutschland mal an Condor halten, die haben wenn man etwas guckt und geduldig ist immer wieder äußerst günstige Angebote.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    In Las Vegas wird nicht nach Jahreszeiten sondern nach Wochentagen getrennt. D.h., dass Freitag - Samstag und Samstag auf Sonntag die Zimmerpreise z.T. 300% höher sind als unter der Woche. :shock:
    Ich habe dort am Wochenende dann Ausflüge gemacht und so Übernachtungen in Las Vegas vermieten. Möglichkeiten sind ja mehr als ausreichend vorhanden (Gran Canyon, Bryce Canyon, Dessert Valley, etwas weiter: Frisco, und und und).
    Ausserdem drehen die Amis am WE in Las Vegas immer durch. Junggesellenabschiede und wilde Parties sind da an der Tagesordnung. Da fragt man sich, wo die amerikanische Prüderie geblieben ist! :mrgreen:

    Ansonsten bietet American West sehr günstige Preise ab JFK. :p

    PS: war im Dezember dort. War angenehm warm. Aber für den Pool im Freien viiiiiiel zu kalt!
     
  5. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    Unter der Woche ist es wirklich viel angenehmer, das stimmt.
    DER TOUR und MWR haben sehr günstige Hotels im Programm.
     
  6. sebt

    sebt Gold Member

    Beiträge:
    886
    Likes:
    0
    Stimmt. Locals würden niemals Frisco sagen. Das ist sogar ziemlich verpönt ;-)

    "San Fran" oder einfach "The City" sind gebräuchlich für Bay Area'ler.
     
  7. tequiero87

    tequiero87 Silver Member

    Beiträge:
    255
    Likes:
    0
    jeder weiß doch, was er meinte, oder?
     
  8. DrThax

    DrThax Pilot

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    Hi Olga,
    ich bin 4-5 Mal im Jahr beruflich in Vegas (das letzte Mal vor vier Wochen). Es gibt tatsächlich keine "Saison" im eigentlichen Sinne, sondern Mo-Do ist alles vergleichsweise(!) ruhig und preiswert und Fr-So laut und teuer.

    Die 300% Preisdifferenz von marioconi kann ich zwar nicht wirklich nachvollziehen, aber 40%-60% Differenz sind bei den Hotelpreisen normal. Beispiel: Ich bin diesmal im "The Hotel" abgestiegen, Preis Mo-Do 199$, Fr-So 249$. Falls Du Hotelempfehlungen haben möchtest, solltest Du kundtun, was Du ausgeben kannst/willst und welche Kriterien für Dich wichtig sind. Das "The Hotel" liegt bspw. nicht wirklich zentral am Strip, war aber gut gelegen für die Termine, die ich dort wahrnehmen musste.

    Zu den Flügen: Mit Condor bin ich einmal geflogen. War in "Comfort Class" OK (aber nicht toll), Riesenvorteil war aus meiner Sicht: Non-Stop Flug DUS-LAS. Ansonsten nehme ich Lufthansa DUS-ORD und fliege dann mit United weiter nach Vegas. Dann bist Du spät abends in Vegas, die Sicht beim Anflug ist ziemlich cool (wenn man auf der richtigen Seite sitzt).

    Ausflüge: Kommt auch wieder drauf an, was Du sehen/erleben willst. Es wurde schon Einiges ausserhalb von Vegas genannt, sind aber alles keine Tagestrips. Falls Du nicht über Nacht aus Vegas raus willst, kann ich den "Red Canyon" empfehlen und auf jeden Fall "Lake Mead" und "Hoover Dam". Und in Vegas? Naja, den Strip natürlich, Downtown, wenn man drauf steht. Ich hatte letztens Besuch in Vegas, er wollte gerne "alle" Casinos sehen, da haben wir eine Strip-Tour bis runter zum "Encore" gemacht und auf der anderen Seite wieder zurück. Wenn man alle Casinos oberflächlich mitnimmt, ist man mindestens einen halben Tag unterwegs. Tip: Guter Irish Pub im "New York, New York" namens "Nine fine Irishmen" mit viel Livemusik.
    Ein Muss ist für mich der "Fat Burger", eine geniale Burgerbude zwischen "Hard Rock Cafe" und "M&M World" (und gegenüber der gigantischen Baustelle des "City Centers"). Netter Laden, coole Bedienung, super Futter.

    Ansonsten gerne mehr, wenn Du mal kundtust, was für Dich zu einem guten Vegastrip (Unterkunft, Ausflüge, Shopping) dazugehören würde.
    Gruss

    DrThax
     
  9. Guest

    Guest Guest

    ....und was hat dieser pädagogisch wertvolle Beitrag von Dir und suzuki-auto mit dem Thread zu tun?! :roll:
    Ich frag mich, wo die Klugschei*er hier immer wieder herkommen?!
    :evil:
    (...und das mit 2 Beiträgen! So was braucht das Forum!) :mrgreen:
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Mit dem nick-Zusatz "auto" stimmt das mit den 2 Beitraegen :p :lol: :lol:
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Du meinst... :shock:
    Ganz ohne Link zum Aff-Friedhof? Echt jetzt? :roll:
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nein, das kann ich nicht so recht glauben.
    Wo bleiben denn dann die "Einnahmen"? :roll:
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Na, wer sich so gut mit der Eingeborenensprache an der amerikanischen Westküste auskennt.....! :mrgreen:
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Demnaechst als " Toyota" :?: :shock:
     
  15. FeineFine

    FeineFine Silver Member

    Beiträge:
    371
    Likes:
    0
    Mitsubischhihi :lol: :lol: :lol:
     
  16. Guest

    Guest Guest

    hauptsache ein koreaner... :lol:
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Auch wenn es eigentlich nichts zur Sache tut: Mitsubishi und Suzuki sind japanische Marken. Wenn er einen Koreaner will, müsste er sich Hyundai nennen.
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    "Kia" (ist "Hyundai"?) - oder "SsangYong" vielleicht noch.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Dann solltest du die Definition von Ironie nochmal nachschlagen und entsprechend üben.
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Naja, der Andy Möller hatte das nicht ironisch gemeint. Ich schon! :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen