LH: Gefahr Downgrade bei Buchungsklasse I?

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von Toni77, 11. Februar 2015.

  1. Toni77

    Toni77 Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo Zusammen,

    vielleicht könnt Ihr mir hierzu Eure Erfahrungen teilen.

    Ich habe bei dem Flug SFO - FRA (LH455) 2 Tickets von Eco in Business upgegradet. Diese haben nun Buchungsklasse I. Sitzplatzreservierug ist auch schon durch.
    Ist diese Buchung nun ziemlich sicher, oder besteht eine erhöhte Gefahr eines Downgrades am Flughafen? (Weiß nicht wie es bei dieser Strecke mit Überbuchen aussieht)
    Wenn ja, wie wären die Kompensationen? Rückerstattung der Meilen??

    Danke vorab für eine Rückmeldung.
     
  2. A340

    A340 Guest

    Sollte damit durch sein. Meilen würde es wenn nicht natürlich wieder geben.
     
  3. Knallkopf

    Knallkopf Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    212
    Likes:
    103
    Wie kommst Du überhaupt auf die Idee, dass Du ein DG bekommst? Nur weil dies ab und an bei Überbuchung vorkommt?
    Zu 95% sind Eure Plätze sicher. Falls es doch zu einem downgrade kommt, bekommst Du natürlich die Meilen zurück und zum Thema Kompensation in solchen Fällen gibt es hier bereits einige Threads.
     
  4. Toni77

    Toni77 Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Das klingt doch gut :)

    Grund der Nachfrage: Habe gehört, dass öfters mal downgrades wegen Überbuchungen vorkommen können. Gerade SFO - FRA ist bestimmt ein Flug welcher eher selten "halb voll" fliegt...
    Und ich nehem an, Donwgrades betreffen Passagier mit Buchungsklasse I vor welchen mit Buchungsklasse C (was für mich nachvollziehbar wäre).
    Aber ich bin jetzt mal optimistisch.

    Danke für die Info.
     
  5. A340

    A340 Guest

    Bei Überbuchung wird dann auch gern mit Geldscheinen gewedelt.
     
  6. Toni77

    Toni77 Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    wenn sich dann da ein paar finden, soll es mir recht sein :)
    ich lieg bei 11 Stunden lieber gemütlich und wach ohne kreuzschmerzen auf
     
  7. A340

    A340 Guest

    Wenn es keine Rutsche ist. :mrgreen:
     
  8. Toni77

    Toni77 Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    LH455 ist A380 mit neuer Business :)
     
  9. A340

    A340 Guest

    Sicher ? Es sind noch nicht alle 380 umgerüstet und bei Ausfall eines vorgesehenes Fluggerätes kann es dann schon mal ne Überraschung geben und dafür ist LH immer gut.:mrgreen:
     
  10. Ataraxix

    Ataraxix Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    106
    Likes:
    3
    Wenn ich das hier richtig verstehe, muß man immer mit einem DG rechnen? Ich habe das noch nie erlebt und mich interessiert auch nicht die Wahrscheinlichkeit. Allein die Möglichkeit als solche verunsichert mich.
    Für mich als Alleinreisenden ist die LH C selbstverständlich immer nur eine Notlösung. (Nur wer auf Langstrecke gelegentlich in der Eco reist, wird die LH C als komfortabel empfinden (ttsl. stößt man bei jedem Umdrehen im Schlaf an seinen fremden Sitznachbarn, es gibt in diesen Schrottabteilen keinerlei Einzelsitze)).
    Und dann muß ich auch noch damit rechnen, in die Eco gesetzt zu werden?
    Wenn ich 2.500 Euro für ein Ticket ausgegeben habe, dann habe ich mir das vorher überlegt. Da möchte ich nicht erleben, daß mir eine blondierte Schickse am Schalter erzählt, was sie alles zu bieten hat, weil die C leider mal wieder mit ihren Verwandten vollgestopft ist. Sie soll mich vielmehr auf meinen reservierten Platz einchecken und im übrigen nur ihr dämliches Lächeln aufsetzen.

    Gilt das nur für Awards oder auch für reguläre Tickets?
     
  11. A340

    A340 Guest

    Auch bei gebuchter C kann es vorkommen dass der Flieger überbucht ist.
    LX hat schöne Einzelsitze.
     
  12. Ataraxix

    Ataraxix Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    106
    Likes:
    3
    Auch schöne Töchter haben mitunter hässliche Mütter
    - s.a. OS
     
  13. A340

    A340 Guest

    Da ist was dran.
     
  14. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.173
    Likes:
    204
    Ich fliege regelmäßig meine M&M Awards bei LH ab. Habe noch nie gehört, dass Award Tickets in C oder F schneller zum dg führen als bezahlte Tickets. Natürlich gibt es dg's, aber zunächst dürfte es (soweit sich nicht Freiwillige finden) erst einmal nach dem Status gehen.
    Im Übrigen dürfte dem Pax beim dg durch LH auch Kompensation nach der EU Richtlinie zustehen.
     
  15. Ataraxix

    Ataraxix Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    106
    Likes:
    3
    Das passt in mein Klischee von LH. Ein Vollzahler ohne Status muss eher mit einem DG rechnen als ein Statuskunde, der einen Award gebucht hat.
    Und zuvorderst wird natürlich das eigene Personal samt Sippe in C befördert. Das allerdings dürfte bei allen Airlines gleich sein. Stand neulich bei DL in Lane 1 auf Position 1 und wollte nach Aufruf zum Boarden schreiten als mich die Mitarbeiterin mit "Sorry Sir, just a moment" aufhält und einer Paxin mit ihrem Begleiter bedeutet, jetzt einzusteigen. Nachdem die beiden im Finger verschwunden sind, sagt die Mitarbeiterin entschuldigend zu mir, "she´s my Supervisor".
    "Oh really? And I am the fool on this flight, who paid his BC-Ticket".

    Ähnlich ist es auch bei der Bahn: die Erste Klasse der NOB von HAM nach GWT besteht nur aus einem halben Wagon. Der ist vorzugsweise mit Eisenbahnern und schwarzfahrenden Polizeibeamten (himmel, fällt es mir schwer, diese Typen so zu bezeichnen) besetzt, die fortwährend und lauthals über ihre unmenschlichen Arbeitszeiten und ähnliches lamentieren.

    Es ist so, als hätte man in einem guten Restaurant einen Tisch reserviert und der Maitre empfängt einen mit den Worten, "für Sie haben wir im Personalaufenthaltsraum gedeckt".
     
  16. derconny

    derconny Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Was man nicht vergessen darf, bei Überbuchung besteht ja auch immer die Gefahr eines Upgrades (hierfür gibt es aber bekannterweise keine Kompensation). Ich würde behaupten dass das auch die Vorgehensweise ist, die vorrangig Anwendung findet bevor man mit Downgrades arbeitet.
    Ist einem Arbeitskollegen von mir (unterwegs in Buchungsklasse I) bereits passiert. Allerdings landete er in der alten LH F bevor man die auf LH784 aus den 343ern rausgeschmissen hat...
     
  17. A340

    A340 Guest

    So sieht es in der Realität leider fast aus. Neulich in der Exit Row (bezahlter Sitzplatz) saß gegenüber auf dem FA Seat ein werdender LH Pilot da die Maschine ausgebucht war. Da war dann nichts mehr mit more legroom für knapp 3 Stunden bis er nach hinten verschwand. Finde ich nicht in Ordnung was da so fabriziert wird. Wäre ich der Pax gewesen hätte ich mich sicher beschwert.
     
  18. E_Jets_E2

    E_Jets_E2 Newbie

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Die meisten airlines heutzutage Ueberbuchen, mit Hilfe verschiedener Reveneue Managemen Systeme, die z.B auf Erfahrungswerten zurueckgreifend wissen wieviele no-shows, go-shows es fuer einen Flug XY an einem Tag XY geben wird. Diese Prognosen ermoeglichen es einer airline mehr Tickets zu verkaufen als physische Plaetze auf der Maschine sind. Z.B sagen wir mal ein LH A319 hat 100 Sitze und die Maschine fliegt an einem Montagmorgen um 08:00 Uhr von FRA nach ZRH, wenn in der Vergangenheit hier im Schnitt 10 no-shows waren erlaubt das RM-Tool das ca 110 Tickets insgesamt verkauft werden koennen.

    Bezueglich downgrades auf FRA-SFO: Ich bin selber schon mehrere Male diese Strecke als ID-paxe in C geflogen und sass von 6 versuchen 1x in der C drin. Dieser Flug hat eine sehr starke Auslastung in C und F, vorallem zu Hauptreisezeiten. Teilweise kam es sogar schon was LH SEN von F in C downgegraded wurden. Es gibt natuerlich auch fuer downgrades ein IT Tool, welches den Paxe ausspuckt den ein downgrade am wenigsten schadet. Basierend auf Ailine/Alliance Status, Anschlussflug ja/nein, alleinereisen ja/nein, usw...

    Gruss
     
  19. Longleg

    Longleg Co-Pilot

    Beiträge:
    42
    Likes:
    2
    Hatte vor 2 Jahren 2x Bussi Class P MUC - Seoul gebucht. Am Schalter: Möchten Sie ein Downgrade? LH hat mir € 1.500.- für EINE Strecke p.P. geboten. Das war mehr als ich pro Ticket bezahlt hatte. Am Gate habe ich nachgefragt um mich zu entscheiden. LH dankte und sagte einige No-Shows hätten das Thema erledigt. Aber: Da ich so nett nachgefragt habe: Ob es uns eine Freude machen würde mal kostenlos First zu fliegen? Ja, das hat es...
    Es gibt also immer wieder auch richtig nette - auf beiden Seiten....
     

Diese Seite empfehlen