lh notlandung

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von jenn, 22. Februar 2011.

  1. jenn

    jenn Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    habe heute morgen in den nachrichten gehört das eine maschiene mit triebwerksausfall wieder zurückgekert ist.
    hat jemand info hierrüber?


    gruß
    jenn
     
  2. jenn

    jenn Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
  3. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  4. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Typisch Massenmedien halt, keine Ahnung von irgendwas.
    Da werden aus 289 Passagieren mal eben rund 200, was eigentlich keinen Sinn macht da in den Medien ja eher zum Übertreiben geneigt wird,
    und aus einer Sicherheitslandung wird eine Notlandung, weil klingt ja besser.

    Da kann man sich nur an den Kopf fassen, wie schon vor ein paar Tagen als in den Massenmedien verbreitet wurde, dass eine SQ-747 einen Riss in der Windschutzscheibe hatte.
    Dass das quasi jeden Tag irgendwo auf der Welt einem Flugzeug passiert, weiß der geneigte Leser natürlich im Regelfall nicht und es entsteht der Eindruck, SQ sei unsicher.

    Diesen Medien sollte man verbieten, sensationsheischend über Themen zu schreiben von denen sie keine Ahnung haben.
     
  5. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Hauptsache die Experten in den Foren haben die volle Ahnung von allem.

    Hier sind die besten Airline-Manager versammelt, die Experten für Flugunfälle,
    die Dekane der juristischen Fakultäten und Fachbereiche, die Ordinarien der Meilenwissenschaften
    und die Vorsitzenden der Germanistenkonferenz. Habe ich wen vergessen?
     
  6. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    König Sukkot III hast Du vergessen.
     
  7. ahhhmgn

    ahhhmgn Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
  8. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Wieso? Er hat doch recht. In der Luftfahrtsicherheit wird sowas sogar nur als Incident (Ereignis) deklariert, selbe Kategorie wie ein besoffend störender Passagier in der Kabine, und nicht als Accident (Unfall). Medien erzählen halt generell gerne sehr viel Blödsinn.
     
  9. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    die Maschine kam dann mit 26 Stunden Verspätung nach hause:

    * OPERATIONAL FLIGHT INFO * LH 511 -3 MO 21FEB
    CITY INFO HOUR LOCAL)
    EZE NEXT INFO WILL BE AT 1430
    ESTIMATED TIME OF DEPARTURE 2015
    LEFT THE GATE 2019
    TOOK OFF 2029
    ESTIMATED TIME OF ARRIVAL 1314 FRA
     
  10. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Sukkot III. genannt Sukkot der Allwissende.


    Wehe die Experten sitzen selber in so einem Flugzeug.
    Dann wird gleich gefragt, wieviel Geld und wieviele Meilen aus so einem eigentlich harmlosen Vorfall geschlagen werden können.
     
  11. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    König Sukkot sollte sich mal in das Thema Luftfahrtsicherheit einlesen, jedoch ausnahmsweise mal nicht bei der Welt- oder Bildzeitung. Der Herr oder die Frau "ahhhmgn" hat hierzu eine durchaus interessante Quelle vorgestellt, die einen guten Einblick in die Klassifizierung von Vorfällen gewährt.
     
  12. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Spannende Frage! Ist Verspätung durch Vogelschlag ein "unabwendbares Ereignis" Und darf man als Verbraucher erwarten, dass eine Airline für das Vogelschlagereignis, dass ja nun mal nicht so selten vorkommt, einen Ersatz vorhält und damit Verspätungen verhindern könnte?

    Wobei seit New York ja eigentlich jeder froh sein sollte, wenn er nicht baden geht...
     
  13. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Vogelschlag ist höhere Gewalt.
     
  14. tiefenrausch

    tiefenrausch Bronze Member

    Beiträge:
    101
    Likes:
    0
    Den quatsch erzählen die Fluglinien auch immer. Zum Vogelschlag gibt es eindeutige Gerichtsurteile in denen bestätigt wird das Vogelschlag keine höhere Gewalt ist!!! Einfach mal googlen und lesen!

    http://www.rahelm.com/index.php?option= ... &Itemid=53
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Was wäre, wenn es mehr Urteile gäbe, in denen Vogelschlag
    als höhere Gewalt angesehen wird? Würde da Google helfen?
     
  16. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    was er wohl geschrieben haben mag, inhaltlich sicherlich wertlos, aber die wenigsten können es sehen.


    Sicherlich kann man einiges gegen Vogelschlag tun und einige Flughäfen beschäftigen sogar Ornithologen um die Zugrichtungen etc. vorauszuberechnen, aber ganz ausschließen kann man den Fall sicherlich nicht.
     

Diese Seite empfehlen