Loungen in BCN

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von frabog1, 19. Mai 2013.

  1. frabog1

    frabog1 Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    Hallo,
    auf der LH-Seite steht für die "Sala Pau Casals" Lounge in BCN sehr vielsagend folgendes:
    "Duschen oder Bäder"

    kennt sich jemand vor ort aus. gibt es da vernünftige duschen? oder muss ich da mit einem waschbecken rechnen?

    gibt es ggf alternativen zu genannter lounge (LH Flug, SEN, Flug in C)

    danke!
     
  2. DER embraer

    DER embraer Bronze Member

    Beiträge:
    105
    Likes:
    5
    Ich war einige Male in dieser Lounge. Eigentlich ganz OK. Nix besonderes. Duschen habe ich nie gesehen, aber vielleicht ist irgendwo eine versteckt. Habe mich nie danach erkundigt. Alternativen gibt es keine, soviel ich weiss.
     
  3. frabog1

    frabog1 Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    luxus hab ich nicht erwartet, ist baer auch kein problem. bin danach in der SEN lounge in FRA und danach auf einem langstreckenflug in C. hab also genug gelegenheit was anständiges zu essen und zu trinken. duschen wäre aber vorher noch schön gewesen.

    danke für deine hilfe!
     
  4. tecci

    tecci Bronze Member

    Beiträge:
    124
    Likes:
    4
    Hallo,

    in der Lounge "Sala Pau Casals" Terminal 1 BCN war ich jetzt auch schon mehrere male. Duschen habe ich da auch noch keine gesehen, habe aber auch noch nie so darauf geachtet. Die haben einen abgetrennten Raucherbereich, Ruhebereich und so eine Art Barbereich. Ist ganz nett da, wenn man in der ersten Reihe am Fenster sitzt und Leute beobachten kann :) Sonst nichts besonderes!

    Ehrliche Leute gibt es sogar auch da! Hab da schon mein neues Telefon liegen lassen und nach "Ausruf" hat man mir es an der Information in der Lounge wieder ausgehändigt, dass war echt super.

    So dann ist mein erster Beitrag auch geschrieben :)
     
  5. pepone100

    pepone100 Bronze Member

    Beiträge:
    159
    Likes:
    0
    :icon_lol: anständig essen in einer SEN Lounge ?
    selten so gelacht..........
     
  6. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    In der Tat ein guter Gag. Die Würstel und die Frischkäsestation verwöhnt höchstens noch anspruchslose Gaumen!
    Allerdings muss ich sagen, dass jede SEN Lounge besser ist, als die Partnerlounge in BCN. Zum Futtern gibt es da nur Oliven, ab und an mal ein Sandwich und ein bischen Knabberzeug und die Getränkeauswahl ist mehr als dürftig.
     
  7. derfliegendeRoland

    derfliegendeRoland Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    162
    Likes:
    29
    Eine Lounge sollte zum Zeitüberbrücken dienen und nicht um kulinarische Orgasmen zu erleben!
     
  8. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    Und es wird halt weitergemeckert...
    So schlecht ist das Essen nicht immer in den SeNn Lounges
    beispiel getsren in Fra : ordentliche Schnitzel, Bratkartoffeln, Basmatireis, Gulasch, Salate...
    Das übliche...und ne prima Rieslingsuppe.....
    Dazu ein ordentliches Getränk...z.B. Das neue Warsteiner Herb, echt gut

    Also nochmal, auf dem Boden bleiben, geht natürlich besser, aber ist voll ok
    Woanders wurde auch abgebaut, z.B. Letzte Woche in Singapore in der Silvercrislounge,
    Deutlicher Abstieg...von dem Futter in den Staaten rede ich gar nicht
     
  9. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Ist das so oder hängt das vom individuellen Anspruch ab? Man zahlt ja nicht wenig (wie hier für eine Langstrecke in C oder wenn man sich durch viele Kurzstrecken den Status ersessen hat).
     
  10. DER embraer

    DER embraer Bronze Member

    Beiträge:
    105
    Likes:
    5
    Natürlich hängt das vom individuellen Anspruch ab. Aber wer ein vollwertiges Restaurant erwartet, der erwartet eben zu viel. Gerade in einer LH SEN Lounge finde ich persönlich immer etwas feines zum mampfen.
    In einer kleineren Contract Lounge erwarte ich dann eigentlich nicht gross was zu Essen und gebe mich auch mit einem Bier oder einem anderen Drink zufrieden.
    Gewisse Mindest-Standards sollten allerdings nicht unterboten werden. Was zum Beispiel gar nicht geht sind
    - ZRH: nur eine Stunde kostenloses Internet;
    - BKK Domestic Lounge: keine alkoholischen Getränke, nicht mal ein Bier.
    Da werde ich dann auch sauer....
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2013
  11. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Ja, das ist so! Wer viel fliegt und den Status nicht mit MR´s erlangt hat um seinen Minderwertigkeitskomplex zu befriedigen, ist froh, wenn die Zeit am Flughafen und im Flugzeug zwar so angenehm, aber auch so kurz wie möglich ist. Von daher dient eine Lounge zum Überbrücken der Zeit. Ein netter Snack ist ok, aber wenn ich gut essen möchte, gehe ich mit meiner Frau in ein entsprechendes Restaurant. Wenn Dein individueller Anspruch ein gutes Essen in der SEN/BIZ Lounge ist, dann ist das schön für Dich. Verstehen muss man es aber nicht.
     
    flyRobinfly und derfliegendeRoland gefällt das.
  12. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Hammer! Meinen nächsten Hochzeitstag feiere ich nicht mehr in der Stromburg sondern kaufe mir 2 99 Euro Tickets und lade meine Holde in die SEN Lounge FRA ein! Kommt sogar günstiger.
     
    flyRobinfly und derfliegendeRoland gefällt das.
  13. derfliegendeRoland

    derfliegendeRoland Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    162
    Likes:
    29
    Und Du hast fast das selbe Ambiente! :icon_lol:
     
  14. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Ist schon ok, ich habe sogar im eigenen Bekanntenkreis auch gute Freunde, denen es beim Essen vornehmlich um die Aufnahme von Kohlehydraten geht.

    Meine häufigen, geschäftlichen Kurzstrecken sind so angelegt, das ich dabei zum günstigsten Preis möglichst wenig Arbeitszeit verliere und für viele dieser Ziele kann ich keine Direktflüge finden. Insofern bin ich häufig in der Lounge, wenn andere gepflegt zu Abend Essen oder Frühstücken. Und da die Airlines von mir ja auch dem Umsatz von mehreren Business-Langstrecken im Jahr für den Einlass verlangen, freue ich mich wenn das Niveau der angebotenen Speisen und Getränke dem entspricht. BA in LHR und JFK, CX in HKG und TK in IST bekommen das auch hin. LH und KL zumindest hin und wieder. Und bezüglich des Wein-Angebotes ist LH sogar sehr gut.
    Das Niveau der Stromburg erwarte ich selbstverständlich nicht (nicht einmal das eines vollwertigen Restaurants), aber das erreicht auch kein Essen in der Business Langstrecke und ich bin sicher, Deine Frau wird an den gemeinsamen Hochzeitstag auch andere Erwartungen an die Atmosphäre/Umgebung haben, selbst wenn Du damit die Kosten senken möchtest.
    Und ich erwarte einen einfach zugänglichen und funktionierenden Internet Zugang.

    Übrigens habe auch ich durchaus schon am Jahresende einen Mileage-Run einlegen müssen, wenn es bei einer der drei Allianzen nicht zum Gold-Status gereicht hat. Womöglich waren ja in Wirklichkeit Komplexe der wahre Auslöser, aber ich habe mir glaubwürdig vorgemacht es wäre blöd ein Jahr lang alle Vorteile (inkl. gepflegtem Essen in manchen Lounges) wegen zwei/drei fehlender Segmente zu verlieren.
     
  15. Thanpuying

    Thanpuying Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    933
    Likes:
    41
    Industriell hergestellter Kartoffelsalat mit reichlich Konservierungsstoffen und aufgehusteten Bazillen und Viren aus aller Herren Länder, dazu billige Würste, die aus Schlachtabfällen und Pferdefleisch hergestellt werden.

    Dazu immerhin ein Gratis-Bier!

    Mahlzeit und Prost!

    Was wird hier beschrieben?
     
  16. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    Wollte und habe es auch so geschrieben : Verpflegung ist ok, gehe doch nicht zum essen dorthin.
    Wenn du einfach beruflich viel unterwegs bist, bist du froh, mal kurz in die Lounge zu gehen, was
    Kurz essen, ein , zwei Bier trinken, ...und weiter gehts, bin da ja nicht auf nem MR
     
  17. Thanpuying

    Thanpuying Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    933
    Likes:
    41
    Wenn ich beruflich unterwegs bin, käme ich nie auf die Idee ein, zwei Bier in einer Lounge (oder in einer Kneipe) zu trinken.

    Was für Berufe habt Ihr, dass Ihr Alkohol trinken könnt?

    IT?
     
  18. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Wenn ich spät am Abend nach einem Bürotag ins Ausland reise vor 2-3 langen und harten Arbeitstagen vor Ort und nur noch ins Hotel muss, dann mache ich das durchaus. Hat aber wieder was mit 'Genuss' zu tun:)
     
  19. DaTaD

    DaTaD Gold Member

    Beiträge:
    508
    Likes:
    9
    Es wird hier einmal mehr vergessen, dass die Lounge ein kostenloser BONUS ist, den Vielflieger genießen dürfen.

    Ich verstehe nicht wie man hier einem geschenkten Gaul so unverschämt ins Maul schauen kann.

    Es gibt um sonnst Bier und einen Happen, den man entweder nehmen kann oder eben nicht nehmen kann.

    Getränke sind auch frei, ob mit Alc oder ohne, soviel man will...

    Wer wirklich oft fliegt, weiß, wie teuer Essen und Getränke in welcher Qualität an Internationalen Flughäfen sonnst angeboten werden...

    Aber sorry, ich vergaß' die Vielflieger hier sind alle Millionäre und kümmern sich nicht wirklich um Preise und Geld. -.-
     
  20. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Sorry, aber das sehe ich diametral entgegengesetzt, auch ohne Vorurteile oder Feindbilder zu bemühen oder dazuzugehören:

    Dafür haben wir alle mit unseren Ticketpreisen jahrelang bezahlt (von wegen "geschenktem Gaul") und es ist auch ein Wettbewerbsvorteil für eine Airline oder Allianz hier dem Kunden ordentliche Angebote zu schaffen. Im speziellen Fall LSG Skychefs ist es sogar so, dass es eine absolut zielgerichtete und kostengünstige Werbung ist, da man sich auch um Cateringaufträge von Unternehmen bemüht.
    Im übrigen, ich kann ja nicht beurteilen welche Loungeerfahrungen Du so gemacht hast, aber es gibt eben nicht in jeder Lounge bei jeder Airline "einen Happen" oder "Alc". Manchmal gibt es bestenfalls Kaffee, Tee und Wasser, vielleicht noch Säfte und bestenfalls Erdnüsse (so ist das halt, wenn man wie ich viel zu günstigen Preisen in abgelegene Zielorte muss). Und manchmal gibt es eine Auswahl warmer Speisen mit Service am gedeckten Tisch und wenn ich zu vergleichbaren Flugzeiten und Preisen diese Airlines wieder buchen kann, werde ich das machen.
    Nachdem ich nun nochmals die Beiträge in diesem Thread angesehen habe, verstehe ich aber, dass weder der Airport BCN, noch die LH sich in irgendeinerweise genötigt fühlen das Angebot in ihren Lounges zu verbessern.
     

Diese Seite empfehlen