LSG Sky Chefs vor Verkauf?

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von miles-and-points, 16. November 2012.

  1. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wird LH-Catering-Tochter LSG Sky Chefs verkauft?
    :arrow: www.welt.de/newsticker/bloomberg/articl ... terer.html :mrgreen:
     
  2. SEN2000

    SEN2000 Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    Prima. Dann wird die nächste Bilanz wenigstens nicht "verschönert"!
     
  3. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    LSG Sky Chefs steht vor dem Verkauf!

    Die Meldung ist ein alter Hut!
     
  4. SEN2000

    SEN2000 Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    Re: LSG Sky Chefs steht vor dem Verkauf!

    Das sind doch alle Links von "ihm".
     
  5. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Hochprofitable Tochtergesellschaften passen nicht in das Geschäftskonzept der LH. Von daher strategisch nachvollziehbar...
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Die Konzentration auf das "Kerngeschäft" halte ich tatsächlich für eine nicht völlig falsche Entscheidung.
     
  7. SEN2000

    SEN2000 Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    Natürlich. So werden die nächsten Bilanzzahlen wenigstens das ganze Dilema diese Gurkenfirma offenbaren und nicht wieder durch eine gut geführte und profitable Tochter geschönigt!
    :lol: :lol: :lol:
     
  8. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    @SEN2000

    Ich mag Dein staendiges Zitieren eines bestimmten users nicht unbedingt -muss ich doch den Kram dann lesen.
    Aber fuer das Zitieren dieser Aussage muss ich ausnahmsweise einfach ein "Danke" los werden:

    .....halte ich tatsächlich für eine nicht völlig falsche Entscheidung

    Aua!
    :shock: :lol:
     
  9. SEN2000

    SEN2000 Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    Geil, oder! Dies bestätigt meine Vermutung über den Geisteszustand nun vollends! :lol:
     
  10. flyer1974

    flyer1974 Pilot

    Beiträge:
    90
    Likes:
    1
    wenn AIrlines profitable!!! Töchter verscherbeln ... mit dem Argument sich aufs Kerngeschäft zu konzentrieren bedeuted dies in der Regel dass sie dies tun um dass Konzernergebniss aufgrund der schlechten Zahlen aus dem Kerngeschäft wieder ausgleichen zu wollen... was zwar einer Bilanz zu Gute kommt aber nachhaltig schadet .... ich frage mich wieso LH ans Tafelsilber geht ???? AB ist beim Kupfer angelangt, topbonus, aber damit erklärt sich für mich der hohe immatrielle Vermögenswert in deren Bilanz ... ( dass muss top bonus sein)
     
  11. flyer1974

    flyer1974 Pilot

    Beiträge:
    90
    Likes:
    1
    aber sind wertvoll wenn dass Kerngeschäft schwächelt !!!!! die Geschichte der Swissair beiweist dass .... und als diese hochprofitablen Töchter es nicht mehr raussreissen konnten wass sie oft gemacht haben wurden sie herausgelöst ....
     
  12. SEN2000

    SEN2000 Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    Du hast doch hoffentlich die Ironie in kasi´s Post erkannt?!
    Für Dich: "Es passt zur Strategie der LH Dinge, die erfolgreich sind, loszuwerden"! Jetzt verstanden?! :roll:
     
  13. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Das halte ich fuer ein Geruecht. Zunaechst einmal kommt der Erloes aus der Veraeusserung der Bilanz zugute. Also Friede, Freude, Eierkuchen. Wie es fuer die darauffolgenden Bilanzen aussieht wenn das Geld versickert ist und LH teuer von Fremdcaterern bzw der 'LSG in fremder Hand' kaufen muss wird sich zeigen.

    Hat nicht irgendein Fussballverein sein Stadion vertickert um es dann teuer zurueckzuleasen und ist damit auf die Nase gefallen? Ich meine noch sowas im Kopf zu haben aber da ich kaum noch deutsche Nachrichten (schon gar nicht Sport) verfolge fallen mir die Details nicht mehr ein. :twisted:
     
  14. SEN2000

    SEN2000 Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    Das sind Sondereinflüsse und Jeder, der 1+1 zusammen zählen kann, wird verstehen, wie diese zu bewerten sind!
    Relevant ist der EBIT VOR Sondereinflüssen und da findest Du garantiert keine Belastungen/Entlastungen durch Akquisitionen oder Desinvestitionen!

    Unabhängig davon war der Post ironisch gemeint.
     
  15. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Schon klar, natuerlich wuerden Kreditinstitute und Analysten wissen wie sich diese Bilanz zusammensetzt und diese zu bewerten ist wenn z.B. eine Kapitalerhoehung ansteht.

    Trotzdem erinnert mich das an einen maroden Gartenzaun der kurz nochmal frisch angestrichen wird. Wobei ich die LH als alles andere denn marode ansehe. Aber die Branche ist eben auch gefaehrlich. Sehr viel exposure, variable und hoechst dynamische Kosten.
     
  16. SEN2000

    SEN2000 Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    Zweifelsohne und nicht gerade krisensicher.......und jetzt ist auch noch ein Ackergaul vor den Karren gepannt worden.
    Mein Eindruck: LH weiß nicht, welchen Weg man gehen möchte. So ein bischen Billigflieger oder doch eher ein bischen "Premium" oder eher was dazwischen?!

    Eine klare Strategie erkennt hier wohl nur unser Forentroll während einer entspannenden Thaimassage.
     
  17. flyer1974

    flyer1974 Pilot

    Beiträge:
    90
    Likes:
    1
    dass einzige was dabei als chance zu sehen ist, ist das Teile von LSG aus dem Gehaltsgefüge des Konzernz herausgelöst werden, sprich billiger produziert und eingekauft werden kann ???? der einzig logische Ansatz aus BWL Sicht .... gute MIlchkühe schlachtet man nicht weil deren Fleischerlös nur einmal in der Bilanz auftaucht ....
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Dann verstehst Du etwas anderes unter Logik.
     
  19. SEN2000

    SEN2000 Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    Nicht unbedingt. Die Bereinigung des Produktportfolios aus strategischer Sicht ist ganz normal und sorgt dafür, dass auch profitable Gesellschaften verkauft werden. ...und richtig Kohle gibt´s natürlich nur, wenn diese auch entsprechend in der Bilanz auftauchen.
    Ob dies bei LSG und LH Sinn macht, wage ich zu bezweifeln. Aber Murcks weiß das bestimmt besser. Ein Blick in die (thailändische) Glaskugel sollte genügen.
     
  20. flyer1974

    flyer1974 Pilot

    Beiträge:
    90
    Likes:
    1
    bei LH gibts sicher einige gut dotierte Menschen die sich darüber einen Kopf machen, zusätzlich ein paar mehr als gut dotierte consultans.... eben man will das Rad neu erfinden wie so oft ich schau ein wenig in die Geschichte und sehe was bei rauskommt .... aber vill feuert LH alle hochdotierten und frägt m&p
     

Diese Seite empfehlen