LUFTHANSA BUSINESS CLASS UPGRADE AB 79€

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Christoph, 11. Februar 2016.

  1. Christoph

    Christoph Guide

    Beiträge:
    147
    Likes:
    66
    Seit einiger Zeit kann man bei der Lufthansa auf Kurzstreckenflügen für einen fairen Preis Cash Upgrades in die Business Class kaufen. Der Preis liegt bei 79€ für einen Flug innerhalb von Deutschland und 99€ für einen grenzüberschreitenden Flug in Europa.

    Neben mehr Meilen erhält man alle Vorteile der Lufthansa Business Class, mit Ausnahme des Freigepäcks und der Flexibilität.

    Weitere Informationen haben wir hier für Euch zusammengefasst.


    Ich habe dieses Angebot bereits ein paar mal genutzt. Was haltet Ihr davon und habt Ihr es schon einmal genutzt?
     
    FlyRoli und gospodar gefällt das.
  2. YuropFlyer

    YuropFlyer Guide

    Beiträge:
    218
    Likes:
    99
    Das Angebot ist einigermassen "ok" wenn man die Vorteile sonst nicht hat (also statuslos ist und die Lounge, PrioCheckin, PrioSiko etc. wirklich sinnvoll nützen kann)

    Wobei der Preis zB bei der Tochter Swiss für das gleiche Upgrade deutlich tiefer ist - dort wird das ganze gerne ab 33 CHF verkauft, also für 30€. Da sind die 99€ der Mutter dann doch mehr als das dreifache davon.. mit Swiss kann man regelmässig auch längere Strecken durch Europa mit diesem Upgrade für unter 200 CHF (unter 180€) fliegen, zwischendurch bei einem guten Sale sind auch Preise unter 150€ drin (Round-Trip) in Business. Ex-ZRH und Ex-GVA jedenfalls.
     
  3. Christoph

    Christoph Guide

    Beiträge:
    147
    Likes:
    66
    SWISS hat für das "Komfort Paket" ein anderes Preismodell. Zum einen werden die Preise pro Richtung angeboten. So kostet FRA-ZRH-BCN 88€ also 44€ pro Leg. Auf anderen Strecken wurde es aber auch schon für über 200€ angeboten. Das Preissystem scheint hier dynamisch zu sein. Es ist ein Anderer Ansatz als bei LH.

    Ich finde die Preise übrigens fair. Ich habe durchaus schon auf einem frühen Abflug ein Upgrade gemacht um sicher sein zu können, dass niemand neben mir sitzt und ich schlafen kann ohne zu "kuscheln".

    Natürlich lohnt es sich für jemanden ohne Status mehr als für jemanden mit Status, da man als *Gold alle Vorteile am Boden auch hat bzw. sogar mehr bekommt. Da gebe ich dir absolut Recht. Aber es kann sich immer mal wieder lohnen. Beispiel FTL mit langer Wartezeit vor Abflug in BCN. So kann er wenigstens in die Lounge.
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Der thread bezieht sich zwar in erster Linie auf LH, da aber LX auch erwähnt wurde, hier meine Erfahrung. HAM-ZRH 62 Euro pro leg, witzigerweise zahlen die Schweitzer für die umgekehrte Strecke 81 Franken, also etwas mehr.
    Zum FTL noch:
    An den meisten Airports in D wird LX ja nicht mehr von LH abgefertigt. Der FTL muss sich also brav in die normale Schlange stellen. In HAM werden vormittags zum LX Flug 9.45 Uhr am gleichen counter die Paxe von OS abgefertigt. Die Schlange geht oft durch die halbe Halle. Nur C und *A Gold marschieren links vorbei.Upgrade lohnt sich dann also auch evt. für FTL.
     
  5. A346

    A346 Silver Member

    Beiträge:
    276
    Likes:
    115
    Bei LX checke ich als FTL aber am C-Schalter ein, funzt zumindest in HAJ und BKK. Zurück zur LH, wird mir auch permanent angeboten und habe es einmal gemacht. Für den kurzen Leg von HAJ nach FRA lohnt es sich nicht besonders, da die Vorzüge des FTL hier völlig ausreichen und die paar Meilen machen den Kohl nicht richtig fett.
     
  6. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Noch mal zur Klarstellung zu LX:
    Im Gegensatz zu LH bucht man das upgrade dort noch vor dem Bezahlvorgang. Man weiß also bereits bei der Buchung, dass es mit dem upgrade klappt.
    Für mich klar besser als bei LH.
     
    YuropFlyer gefällt das.
  7. Christoph

    Christoph Guide

    Beiträge:
    147
    Likes:
    66
    Natürlich ist es bei LX angenehmer, da man beim Buchen gleich das Upgrade kaufen kann und man sich sicher ist, dass man in der C sitzt. Allerdings haben all meine Tests auch ergeben, dass man bei LX nur in P landet wenn man das Upgrade macht.

    Bei Lufthansa kann man auch vor der Buchung prüfen ob man ein Upgrade erhalten kann. Man muss nur überprüfen, ob die entsprechende Buchungsklasse in der C/CL frei ist.
     
  8. YuropFlyer

    YuropFlyer Guide

    Beiträge:
    218
    Likes:
    99
    Der Frankfurter hat natürlich Recht, das Preissystem der Swiss ist anders als das der LH - aber wie ich finde deutlich besser - halt mit der Ausnahme, das man dort immer in P landet, und keine Möglichkeit auf höhere C-Buchungsklassen hat. Wenn man aber anschaut, was so eine europäische RT-Verbindung in V (günstiges Upgrade auf Z) oder U (günstiges auf D) kostet, dann kann ich alleine dafür mit LX zweimal Hin- und zurück in P fliegen - und bei LH kommen dann noch die 99€ drauf, je Weg.

    Klar, der Fixtarif lohnt sich dann ziemlich gut, wenn einem zB der Arbeitgeber eine teure Eco-Buchungsklasse zahlt (muss flexibel sein) - und man sich privat dann die Annehmlichkeiten der Business Class leisten mag (oder eben weil man weiss das Ende Jahr nur wenig zu einem *G fehlen) - LX hingegen ist zwar nicht mehr wie früher der absolute Bringer mit den SEN/HON-Runs (gute alte Zeiten, als zB STR-ZRH-GVA-MAD für <300€ buchbar war, und (2*2000+1500 Meilen)*1.25 Exec gab*2 (RT) - soviel erreicht man natürlich mit diesen Upgrades NIE, aber wenn eben nur wenige Tausend Meilen fehlen, kann man so ohne zusätzliche Flüge die Meilen einfliegen. Wobei die Meilerate sich zwischen einer teuren Eco-Buchungsklasse und einer teuren C-Buchungsklasse nur unwesentlich mehr unterscheidet als zwischen "wertvollen" 125 Meilen und den 750 welchen es in P gibt.

    Wenn ich bei LX für 60€ Hin- und Rückflug in C upgraden kann, ist das für mich - trotz SEN Status, und ohne den Wunsch diesen zu verlängern, ein gutes Angebot. Mein einziger Vorteil (neben etwas mehr Meilen) ist praktisch der freie Nebensitz sowie ein Essen/bessere Getränke an Bord. 30€ auf einem 3h Flug ist mir das Wert. Bei LH wären mir die gleichen Vorteile keine 100€ Wert.
     
  9. Moritz

    Moritz Guide

    Beiträge:
    430
    Likes:
    196
    Für mich steht und fällt der Vorteil dieser Upgrades auch tatsächlich damit, ob ich einen Status habe oder nicht. Wenn ich für 99 Euro bei einem langen Flug Business statt Economy fliegen kann und noch eine der guten LH Lounges (gibt es ja nicht an jedem Flughafen) nutzen kann, ist das schon irgendwo in Ordnung (z.B. nach Gran Canaria oder Bukarest). Als *Gold sind die Preise dann aber ehrlich gesagt trotz mehr Meilen, besserem Essen, freiem Nebenplatz etc. nicht mehr besonders gut, weil ja die anderen Vorteile (Fast Lane, Priority Boarding, Lounge) sowieso gegeben sind.
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  10. Christoph

    Christoph Guide

    Beiträge:
    147
    Likes:
    66
    Nachdem ich gestern mehrfach gefragt wurde wie und wo man das Upgrade jetzt genau bucht habe ich den Buchungsprozess mit ein Paar Bildern in den Artikel mit eingefügt. Ich hoffe das hilft noch dem ein oder anderen. Nicht jeder hat das schon zig mal gemacht :cool:
     
  11. Christoph

    Christoph Guide

    Beiträge:
    147
    Likes:
    66
    Grundsätzlich muss natürlich jeder für sich selber entscheiden ob er dieses Angebot wahrnehmen möchte oder nicht und dass wohl auch vor jedem Flug individuell. Ich sehe durchaus einen Mehrwert in der Lufthansa Business Class in Europa und das nicht nur am Boden. Das Fliegen ist deutlich entspannter und ich finde es deutlich angenehmer schnell aus dem Flieger zu kommen. Der Freie Nebensitz und deutlich besserer Service ist mir durchaus auch ein paar Euro wert.

    Die Preise bei LH sind durchaus konkurrenzfähig. Air France oder KLM rufen je nach Strecke mehr auf.
    Als *Gold hat man natürlich mit seinem Status für die Boden Zusatzleistungen bereits bezahlt und zahlt dann nur noch für das Board Produkt. Allerdings bin ich der Meinung, dass dies ausschließlich in die Individuelle Bewertung eingehen kann.
     
    Moritz gefällt das.
  12. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Seine "Dankbarkeit" kann man weniger aufwändig durch das Anklicken des "Gefällt-mir-" Buttons zeigen. Aber darum geht es wohl eher nicht!:mad:
     
    no_way_codeshares und A346 gefällt das.

Diese Seite empfehlen