Lufthanseaten bekommen 3,5 Prozent mehr Geld

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Sire83, 27. Januar 2012.

  1. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  2. KevinHD

    KevinHD Silver Member

    Beiträge:
    447
    Likes:
    0
    Wollten die bei LH nicht sparen? Das sieht mehr nach Spendierhosen aus.
     
  3. thiago

    thiago Gold Member

    Beiträge:
    554
    Likes:
    9
    Nicht, wenn es in den letzten 10 Jahren mindestens 4 Nullrunden gab und mehrere Abschlüsse unterhalb der Inflationsrate. Außerdem kommt ja das nächste Sparprogramm.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Lufthanseaten bekommen 3,5 Prozent mehr

    Das wollen wir doch mal stark hoffen.
     
  5. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Wie und wo sollen die noch Sparen? Die Gewerkschaften treiben LH wie einen Hasen, aber er passt in kein Karnickelloch.Folglich wird er bald erlegt. Ich hoffe der Jaeger ist Ethiad,die zeigen dann den Gewerkschaften mal wo es lang geht und UFO und Co. verschwindet im Klo. :twisted:
     
  6. bodoHAM

    bodoHAM Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    Wo schon von Klo gesprochen wird,was für eine gequirlte Sch...e!
    Ausgerechnet Ethihad welche ohne Gewerkschaften wie UFO und Co. seit bestehen nicht in der Lage sind schwarze Zahlen zu schreiben.Der tolle Jäger ist bisher nur ein zahnloser Tiger welcher aber am gut gefüllten Tropf hängt. Einige haben schon ein interessantes Bild über das Luftfahrtbusiness.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Lufthanseaten bekommen mehr

    Leute ... :roll:
     
  8. bodoHAM

    bodoHAM Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    Sorry Etihad(?)! War in der Tat so schlimm wie Quantas oder Quatar!
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Lufthanseaten bekommen mehr

    ... oder Amsterdamm oder Manhetten oder Singapuhr...


    Zum Thema zurück?
     
  10. KevinHD

    KevinHD Silver Member

    Beiträge:
    447
    Likes:
    0
    LH zahlt lt. n-tv sogar noch Urlaubsgeld und erhöht das nun noch? Also dann sicherlich auch Weihnachtsgeld. Dann kann die nächste Preiserhöhung ja kommen - natürlich wieder wegen gestiegener Personal- und Energiekosten, wie immer.

    Demnach kann es LH nicht wirklich schlecht gehen und von Sparen auch keine Spur. Wer sparen muss zahlt doch kein Urlaubsgeld mehr!
     
  11. greenday

    greenday Bronze Member

    Beiträge:
    155
    Likes:
    0
    Re: Lufthanseaten bekommen 3,5 Prozent mehr

    weniger posts für mehr qualität. da sagen wir doch gleich danke.
     
  12. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Was ist denn das fuer ein unsinnige Beitrag. Weniger hassen und mehr denken fuehrt meist zu besseren Aussagen.
    S
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Lufthanseaten bekommen mehr

    Das ist wohl wahr.
     
  14. crachit75

    crachit75 Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Was für Stammtisch-Parolen! Schon mal mit einer Flugbegleiterin gesprochen wie deren Gehalt aussieht? Oder mit einer Abfertigerin beim Checkin, etc.? Diese Erhöhung ist richtig und wichtig. Und sparen lässt sich übrigens in vielen Bereichen ohne, dass es gleich weh tun und das Personal direkt treffen muss. Ich weiß wovon ich spreche!
     
  15. thiago

    thiago Gold Member

    Beiträge:
    554
    Likes:
    9
    Eben, das schrieb ich ja oben auch schon ähnlich. Mag sein, dass die Personalstückkosten bei LH ein großer Faktor sind. Aber der einzelne FB, Check in-MA oder der Mechaniker machen da keine großen Höhenflüge. Ganz im Gegenteil.
     
  16. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Ich gönne Jedem seine Gehaltserhöhung.
    Aber:
    Um die Flugbegleiter geht es doch gar nicht. Denen sind doch 3,5 % zu wenig. Und ihre Mini Gewerkschaft erinnert stark an die Lokführer Gewerkschaft.
    Wenn du ernsthaft meinst, in einem auf Service ausgerichteten, personalintensiven Betrieb komme man ohne Kostensenkungen beim Personal aus, weißt du offenbar doch nicht, wovon du sprichst.
    Sieh dir mal Air France an. Die gehen an ihren hohen Arbeitskosten fast ko. Jetzt haben sie sogar ihren alten CEO aus dem Ruhestand zurückgeholt.
    Ich hoffe, dass LH Derartiges erspart bleibt.
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Lufthanseaten bekommen mehr Geld

    Daß die FB von ihrem Gehalt und den diversen Zuschlägen und Provisionen
    keine allzu großen Sprünge machen können, ist ja klar. Aber die haben sich
    mit ihrem "UFO" doch schon längst aus der Tarifgemeinschaft ausgeschlossen
    und drohen (wieder einmal) mit Streik (am liebsten zur Hauptreisezeit, um
    das ganze Land "in Geiselhaft" zu nehmen). Die wickeln sich ja mittlerweile
    mehr und mehr selbst ab - und müssen darüber nun wirklich nicht jammern.
     

Diese Seite empfehlen