München Starthilfe

Dieses Thema im Forum "On The Road" wurde erstellt von flying student, 2. Februar 2009.

  1. flying student

    flying student Silver Member

    Beiträge:
    410
    Likes:
    0
    Ich möchte mich zu zweit, zwischen Mo 17:00 und Mi 19:00 in München mit öffentlichen Verkehrsmittel bewegen. Erstmal natürlich vom Airport in die Innenstadt, dann später wieder zurück. Is ja logisch. Ich suche die günstigste Alternative, scheitere aber daran, dass ich kein 3 Tage Gruppen Außenraumticket finde. Vielleicht könnte mit ein Münchener Tipps geben.

    Danke
     
  2. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    Die Fahrten von / zum Airport alleine kosten pro Person und Fahrt 8 Streifen = 8,80 € (mal 4). Oder 9,20 € bei Einzelfahrten.

    Alternative 1: http://www.mvg-mobil.de/citytourcard.htm für das Gesamtnetz 48 € (Partnerkarte). Die Vergünstigungen neben dem ÖPNV sieht man hier: http://www.citytourcard.com/deutsch/muenchen-citytourcard/muenchenstart.html

    Alternative 2: Für Mo und Mi Tageskarten (Partner) Gesamtnetz (18 €) und eine Innenraumpartnerkarte für Di (9 €) = 45 €.

    München ist teuer...
     
  3. flying student

    flying student Silver Member

    Beiträge:
    410
    Likes:
    0
    Ja, München ist teuer... Aber dafür war der Flug günstig... Man kann halt nicht alles haben. Danke für deine gute Hilfe.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ist zwar zu spät, aber vielleicht hilfts jemand anderem. Wenn man eine Bahncard hat, kann man am Fernverkehrsautomaten den Flughafen als Start / Ziel auswählen und den Bahncard-Rabatt nutzen, den es bei MVV-Automaten nicht gibt.
     
  5. flying student

    flying student Silver Member

    Beiträge:
    410
    Likes:
    0
    Zu spät, aber es kam eh anders. Vom Flughafen bis zum Nordfriedhof bin ich mit dem Lufthansa Airportbus gefahren. Dienstags habe sie dann gestreikt und Mittwoch hatte ich ein Mietwagen. Unverhofft kommt oft...
     
  6. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Abgesehen davon schafft es sowieso niemand , diesen Fahrkartenautomaten zu bedienen .
     
  7. flying student

    flying student Silver Member

    Beiträge:
    410
    Likes:
    0
    Da sprichst du wahre Worte gelassen aus! So etwas habe ich schon lange nicht mehr erlebt.
     
  8. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Spielte sich Folgendes ab :

    Elektroingenieur Somkiat mit Begleitung steht 10 Minuten ergebnislos vor dem Automaten und beschließt guten Willen zu zeigen , irgendwas zu drücken und einzusteigen . Da kommt einer mit einem Tirolerhut und sagt wir kaufen uns ein Gruppenticket oder sowas weil er will auch in die Stadt und hat aber kein Geld . Ich denke noch was willst du Arschloch dann am Flughafen und dann kam aber noch einer der wollte auch in die Stadt und hatte zwar Geld aber nicht genug . Da waren wir schon vier . Tirolerhut 1 sagt zu mir ich soll ihm 20 (?)€ geben und er kauft die Karte . Ich sage da kenn ich schon bessere Sachen wie zum Beispiel mit dem Prinz aus Nigeria und 50 Millionen Dollar in London auf dem Konto . Tirolerhut 2 erklärt die Sachlage mit dem Gruppenticket , ich stecke 20 (?) € in die Kiste und es regnet Papier . Und dann sind wir abgefahren . Keine Ahnung was da los war jedenfalls hat der Tirolerhut ein Hotel und zwar in , genau , Tirol .
     
  9. flying student

    flying student Silver Member

    Beiträge:
    410
    Likes:
    0
    Ich hoffe, dass du in der Zwischenzeit dieses Trauma überwinden konntest. Falls nicht empfehle ich dir eine massgeschneiderte flying_student Therapie. Bei weiteren Fragen und Wünschen helfe ich dir gerne - ausnahmsweise würde ich Dich weltweit auch ambulant behandeln.

    Bleiben Sie gesund - anders ist schlecht
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Ich schaffe das ohne Probleme, allerdings wohne ich auch in MUC. Für Aussenstehende ist der fehlende Überblick aber in der Tat erschlagend wobei es an sich simpel ist.
     

Diese Seite empfehlen