M&M Award nicht antreten

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von AustrianBoy, 20. Januar 2012.

  1. AustrianBoy

    AustrianBoy Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Hallo liebe Fliegergemeinde, hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Meine Frau und ich haben letztes Jahr im Oktober einen Award von einem Bekannten "bekommen",
    (Ja ich weiß, es ist VERBOTEN), war damals verlockend, aber aus heutiger sicht "Schei.....)

    Der Flug wäre am 1. Feb 2012
    MUC-FRA-LAX 1. Feb
    LAS-PHX-LAX-MUC 13. Feb
    Business Class

    Ich habe bei LH-Senator-Service angerufen, und die teilten mir mit, dass die Meilen nur auf die Karte rückerstattet werden, von der aus der Flug gebucht wurde.
    Da der genannte "Bekannte" nicht mehr unter unseren "Freundeskreis" gehört, habe ich ein Problem.
    Aus terminlichen Gründen fällt eine Verschiebung der Flüge aus. (Award gültig bis 10.Okt)

    WAS SOLLEN WIR JETZT TUN ??? BITTE um Hilfe....

    P.S. Bitte keine Belehrungen, weil uns das "Passiert" ist.
    Danke :|
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    M&M-Award nicht antreten?

    Wohin denn auch sonst? :shock:

    Sonst wäre das doch echt die "perfekte" Lösung, um Prämienmeilen
    von einem auf's andere Konto zu "verschieben" (was ja untersagt ist).

    Also fliegt einfach; die Awards sind ja anscheinend schon ausgestellt.
    Oder laßt es bleiben. Wer sollte Euch diese Entscheidung abnehmen?
     
  3. LH630

    LH630 Silver Member

    Beiträge:
    269
    Likes:
    0
    Tja, was willst du da machen?
    Du hast ja selbst bereits alle Möglichkeiten aufgeführt. In dem Fall habt ihr wohl wirklich leider Pech gehabt.
    Vielleicht kriegst du mit noch etwas Glück wenigstens deine Steuern und Gebühren zurück. Ist euer "Bekannter" denn überhaupt nicht mehr kontaktierbar?
    Ich würde insgesamt sagen das alles Futsch ist!
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Finde ich (ganz ohne Häme) nicht.
    Wahres Pech sieht anders aus.
     
  5. AustrianBoy

    AustrianBoy Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    @milesandpoints
    Keiner, aber ich möchte einfach eure meinungen hören.....

    @Lh630
    Danke....

    @Bali08
    Hast ja recht, Pech schaut anders aus....

    FRAGE:
    will jemand die awards?
    :shock:
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Meine habe ich ja kundgetan: Fliegt oder fliegt eben nicht.


    Zum "an-die-Wand-Nageln" der e-tix?
     
  7. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Ich gehe mal davon aus, dass Euer "Bekannter" Euch die Awards kostenlos überlassen hat, das ist übrigens nicht verboten. Sonst hättest Du wohl auch kaum die genauen Flugdaten öffentlich gemacht und Dich so für LH identifizierbar gemacht.

    Selbst wenn, wie soll das gehen? Nur durch Canceln des Awards und Neuausstellung (was ja die Mithilfe des "Bekannten" erfordern würde und darüber hinaus aktuelle Award-Verfügbarkeiten voraussetzt). Direkte Namensänderungen sind bei Awards nicht möglich.
     
  8. Toto1974

    Toto1974 Silver Member

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    Na,ja wenn ihrs storniert wird der Bekannte sich vielleicht ja wieder melden. Denn die Meilen kriegt er ja dann wieder gutschrieben. Und wenn er für Euch unentgeltlich gebucht hat ist es ja auch nicht verboten. Selbst das Freunde und Bekannte sich zerstreiten und keinen Kontakt mehr pflegen soll im Leben vorkommen.
     
  9. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Sieh es halt als eine non-refundanle fare an. Soetwas wird ja auch legal verkauft. Und wenn man dann nicht kann, ist der Flug halt weg.
    S
     
  10. AustrianBoy

    AustrianBoy Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Ich würde mal sagen, blöd gelaufen, hab heute mit meinem "Bekannten" geredet, der darauf hin nur laut gelacht hat.
    Deshalb hat es sich erledigt mit ihm und den Flügen. Wobei es um die Flüge mehr "Schade" ist.
    Echt Schade, weil die Awards waren ja nicht "geschenkt", im Gegenteil, hab zu viel "bezahlt".
    Ein Schnäppchen ist manchmal teurer als im Normalpreis.
    Billig ist Teuer.
    Tut sich die Frage auf, ob ich Ihn bei M&M Anschwärzen soll oder nicht ?

    Danke
    :(
     
  11. mariacobretti

    mariacobretti Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    182
    Likes:
    0
    Blöde Sache, Selber schuld.
    Der Freundes- und Bekanntenkreis muß gut überlegt sein.

    8)
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Ist es das Verschulden des angeblichen Ex-Freundes? Nein!
    Hat hier nur eine Partei wissentlich gegen die AGB´s verstossen? Nein!
    Ist ein verbleibender Zeitraum von einem dreiviertel (!) Jahr nicht ausreichend, um einen anderen Termin zu finden? Nein!
    Sollte Ihnen jetzt nicht klar sein, dass ein "Weiter-Verhoekern" der Meilen resp. des Award-Tickets nicht geht? Nein!

    Sind Sie ein Troll? Ja!
     
  13. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    Das ist ja wohl das aller Letzte... Dir ist schon klar das dein Anteil an dieser illegalen Aktion genauso hoch ist wie der deines "Freundes"?

    Ganz ehrlich - du hast diesen illegalen Deal gemacht, jetzt lernst du daraus! Machs nicht nochmal und lass deinen "Freund" in Ruhe...

    P.s. DIeses Beispiel sollte nochmal daran erinner das man seine Meilen nicht auf ebay "verschenken" sollte... Man sieht ja was daraus wird!
     
  14. turboman

    turboman Silver Member

    Beiträge:
    267
    Likes:
    0
    Warum dort?
     
  15. AustrianBoy

    AustrianBoy Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    OK, ich nehms eh hin......
     
  16. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Gegen welche Regeln hat AustrianBoy verstossen? Hat er den Bedingungen von Miles&More zugestimmt? Hat er irgendwo unterschrieben, dass im die Prämie kostenfrei überlassen wurde?
    Ich sehe keine "Mitschuld" von AustrianBoy, höchstens ein bischen "Ungeschicklichkeit". Aber das hat er ja schon gelernt.
    Ich würde Deinem Bekannten mal relativ stark deutliche machen, dass er 75% des ursprünglichen "Gastgeschenks" zurückgeben soll oder Du andernfalls die damalige Kommunikation M&M übergibst. Dann ist sein gesamtes Konto futsch.
     
  17. AustrianBoy

    AustrianBoy Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Danke berlinerjunge, weningstens einer, der mich versteht.
    Für mich war dass ein ganz normales "Geschäft". Hab mich zu viel auf ihn verlassen, er sagte: "Lass mich mal, dann sparst du dir eine Menge Geld".
    Dass ich dann so auf die Nase falle, konnte ich ja nicht wissen, dass es kaum eine Möglichkeit gibt, die "erworbenen" Tickets zu ändern oder ähnliches....
     
  18. LH630

    LH630 Silver Member

    Beiträge:
    269
    Likes:
    0
    Also wenn ich jetzt meinem Freund sagen er soll Person X zusammenschlagen und ich gebe ihm Geld dafür - bin ich dann auch unschuldig? Ich wusste ja gar nicht das es verboten ist jemanden zusammenschlagen zu lassen!? :-O
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ließe dann allerdings tief blicken.
    Vor allem angesichts der Anmerkung im Eröffnungs-Beitrag:

    Das ist ja nun sehr einfach zu beantworten:

    Das scheint doch wohl nach "seiner/ihrer Einlasung" so zu sein:

    Man/frau hätte ja nachlesen oder (noch besser) die Situation
    kennen bzw. auch erfragen können. Insbesondere als Senator.


    Wieso denn "kaum"? :roll: Insgesamt steht für mich fest:

    Nach solchen "Beiträgen" fällt es schwer, nicht "hämisch" zu werden.
    Oder eben das vermutete "Tröllchen" als relativ tumb zu verspotten. 8)
     
  20. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Was hast Du selbst bei LH zu verlieren (meilentechnisch)? Wenn nichts, dann kannst Du Deinem ehemaligen Freund in Aussicht stellen, dass er bald Post von LH erhält, wenn er Die die Auslagen nicht zurückerstattet. Falls Du viel zu verlieren hast, dann sieht es recht schlecht aus.

    Außerdem sind Meilentickets sehr flexibel -- unflexibel bist hier nur Du, wenn bis Oktober keine Möglichkeit besteht, zu verreisen.

    HTB.
     

Diese Seite empfehlen