M&M-CC-Gold Reiserücktrittskostenversicherung

Dieses Thema im Forum "Amex, VISA, Mastercard - Kreditkartenanbieter" wurde erstellt von blank99, 22. Juli 2008.

  1. blank99

    blank99 Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    Hallo an alle,

    wer kann mir denn mal bitte "auf die Sprünge" helfen und mir einen Passus zum Thema Reise-Rücktrittskosten-Versicherung erklären. Auf der M&M Site ist zur CC-Gold zu diesem Punkt folgendes angegeben:


    Reisen ohne Risiko(1).

    Sollten Sie als Inhaber einer Miles & More Credit Card Gold........oder Miles & More Credit Card Classic mit Businesspaket Ihre gebuchte Reisen einmal nicht antreten können oder vorzeitig abbrechen müssen, greift die Reise-Rücktrittskosten-Versicherung. Bei einem vorzeitigen Abbruch Ihrer Reise werden die Kosten für die Rückreise übernommen, bei einer nicht angetretenen Reise die Stornokosten.

    Um den Versicherungsschutz zu aktivieren, muss der Karteninhaber selbst an der Reise teilnehmen und die Reise mit seiner Lufthansa Miles & More Credit Card gebucht und bezahlt haben(2).

    Und genau hier habe ich ein gewisses Verständnisproblem : Wie "buche" ich denn eine Pauschalreise im Reisebüro mit meiner CC ?

    Auch auf die Gefahr hin, mich im Forum bei all diesen Spezialisten lächerlich zu machen, wäre ich für Aufklärung dankbar : blank99
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Indem man die Reisebürorechnung mit Kreditkarte bezahlt.
     
  3. blank99

    blank99 Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    Ich danke Dir für die

    -flotte
    -kurze und prägnante
    -absolut aussagefähige
    -abkürzungsfreie Aussage

    noch viel Spaß : blank99
     
  4. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2

    Stimmt, so mache ich es auch. Du musst nur aufpassen: nicht jeder Rücktrittsgrund wird akzeptiert.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Wenn das Reisebüro keine Kreditkarten akzeptiert, gilt übrigens auch der Überweisungsservice der Karte.
    Die ausgesprochen lückenhafte Akzeptanz von Kreditkarten in Deutschland war sicher mit ein Grund für die Einführung dieses Services.
     
  6. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2
    Danke für den Hinweis. Ich habe jetzt nach längerem Suchen ein Reisebüro gefunden das Karten akzeptiert und dort eine Pauschalreise nach Namibia gebucht.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hättest Du Dein auf diesen Umstand bezogen anscheinend etwas lückenhafte Wissen hier offenbaren mögen, wären Dir "innert" Minuten derartige Unternehmen "in Größenordnungen" genannt worden. Aber schön, daß Du zumindest nach längerem Suchen eins gefunden hast. Respekt. :wink:
     
  8. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2
    Eine Frage an die vielfliegenden Psychologen unter uns: wie heisst die Krankheit, an der miles-and posts offensichtlich leidet und die ihn zwingt, immer wieder den Oberlehrer zu spielen
    oder Beiträge zu kritisieren die seiner Meinung nach nicht richtig (unvollständig, missverständlich, falsche Wortwahl) verfasst sind
     
  9. Hopper

    Hopper Silver Member

    Beiträge:
    457
    Likes:
    41
    Finde ich auch sehr klasse: andere kritisieren und ja nichts konstruktives beitragen. Gibt ja auch noch einen anderen Witzbold hier, der Fragen immer mit "Nö!" kommentiert...
     
  10. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Das mit der Karte finde ich gar nicht so schlecht, manche Reisen kann man ja leider nur mit Überweisung bezahlen und das zählt bei denen genauso wie eine direkte Kartenzahlung, ich finde dat gut.
    Grüsse...............
     
  11. Exdon

    Exdon Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    Das konkrete Ausmaß von Leid und Zwang lässt sich aus den wenigen Beiträgen nicht ableiten. Dies Manual kann eine grobe Orientierung geben:
    http://www.psychnet-uk.com/dsm_iv/_misc ... tables.htm
     
  12. Guest

    Guest Guest

    @eb8:
    warum nicht gelassen bleiben und so verfahren:

    Dieser Beitrag wurde von miles-and-points, einem von Ihnen ignorierten Mitglied, erstellt. Diesen Beitrag anzeigen.
    Nach oben
    ________________________________________
     
  13. blank99

    blank99 Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0

    Diese Antwort finde ich sehr aussagekräftig und für mich äußerst hilfreich !!!!!!

    Da muß ich -auf die Gefahr hin, belächelt zu werden- gestehen, daß ich darauf nicht gekommen wäre, das so zu sehen.

    Danke für diese Info : blank99
     
  14. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Sehr gerne :D
     
  15. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Bei einer Überweisung zahlst allerdings du die Gebühren.
     
  16. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    es gibt auch Kreditkarten mit Versicherung, die nicht an Zahlung mit der Karte gebunden ist z.B. Sparkasse Master Gold (50 EUR/Jahr)
     
  17. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0
    Jede Sparkasse hat ihre eigene Kreditkarte mit unterschiedlichen Versicherungsbedingungen. Vorher also besser informieren.
     

Diese Seite empfehlen