Meilen ausgeben

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von Flying Spur, 3. Mai 2010.

  1. Flying Spur

    Flying Spur Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Hallo Leute,

    wie werden, rein ökonomisch betrachtet, LH-Prämienmeilen am besten ausgegeben. 850.000 Meilen sind es bei mir. Elektronik-Zeugs ja wohl kaum. Bei Interkonti-Flügen kommen ja immer noch Steuern und Gebühren drauf. Also EU-Flüge, wo auch Steuern und Gebühren mit Meilen bezahlt werden können???

    DANKE!
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Klar - und trotzdem ist das - rein ökonomisch betrachtet -
    die beste Art, die Meilen (in der First Class) auszugeben. :idea:
     
  3. Flying Spur

    Flying Spur Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    warum F und nicht C oder Y?
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Weil Du ja die Vorgabe "rein ökonomisch" gemacht hattest. :idea:
     
  5. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    Hotel und Essen Vouchers?!?
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nicht wirklich "ökonomisch". :roll: Aber wenn Du möchtest,
    kannst Du Meilen natürlich auch gern für Hotels ausgeben.
     
  7. Eraz

    Eraz Bronze Member

    Beiträge:
    162
    Likes:
    0
    Fand bisher das einlösen in C immer am sinnvollsten
     
  8. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    Sehe ich auch so.
    C ist was feines. :)
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das gilt - es mag Euch verwundern - auch für uns. Aber:
    "Ökonomisch" ist ein F-Award eindeutig noch "sinnvoller".
     
  10. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    nichts ist so ökonimisch wie unser map :mrgreen:
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Echt? :shock:
     
  12. chrisflyer

    chrisflyer Bronze Member

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0
    Absolut richtig. Man fliegt 3fache Strecke.

    Und das auch noch viel schneller - Zeit ist Geld.
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das mag für Dich ja zutreffen. Ich rechne nur. 8)
     
  14. chrisflyer

    chrisflyer Bronze Member

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0

    ???
    Anscheinend nicht.
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nachhilfe gibt's heut' nicht für Dich. :lol:
     
  16. chrisflyer

    chrisflyer Bronze Member

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0
    Ach komm'. Nicht gleich einschnappen, wird doch gerade erst lustig.


    Hört dieses etwas kindische :lol: eigentlich irgendwann mal auf zu kichern?
    Oder ist das Endlosschleife?
     
  17. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    manchmal verschwindet es kurz und holt sich was zu trinken
     
  18. fly4free

    fly4free Gold Member

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Das kommt auf deine Interessenlage bezüglich des Meilenverbrauchs/Komforts an:
    • Y - wenn du möglichst viele Flüge aus deinen Meilen herausholen willst, ist das eine gute Möglichkeit. Allerdings ist die Differenz zwischen Steuern/Gebühren ud einem gekauften Ticket unter optimalen Fares relativ gering und wenn du dann noch die (fiktiven) Meilenkosten dazu rechnest, bist du sicher auf der Verliererseite und fliegst auch noch die unbequeme Holzklasse[/*:m:3tlgxd03]
    • F - wenn du extrem bequem mit FCT und FCLs fliegen willst, aber dabei deine Meilen natürlich auch am schnellsten verbrennst[/*:m:3tlgxd03]
    • C - als guten Kompromiss, wenn du eineseits einen gewissen Komfort liebst, aber deine Meilen möglichst lange vorhalten und viele Flüge dabei rauskommen sollen[/*:m:3tlgxd03]
    Weiterhin ein Faktor sind auch die Distanzüberlegungen:
    • Kurzstrecken - lohnt sich hier der Einsatz von Meilen für C wirklich? Wenn man Status hat (davon gehe ich bei dir & 850k-Meilen mal aus) sind die Vorteile ziemlich übersichtlich
      Lounge gibts sowieso, die Sitze sind grösstenteils nicht anders und optimalerweise hast du auch Seatblocking, manchmal sogar ein Complimentary Upgrade[/*:m:3tlgxd03]
    • Mittelstrecken - hier sieht der Komfortgewinn je nach Airline und Maschine schon anders aus; da fängt es an zu rentieren[/*:m:3tlgxd03]
    • Langstrecke - Guter Service, schlafen, IFE usw sind eigentlich gute Argumente für einen Flug in C/F, je nach Gusto (siehe oben)[/*:m:3tlgxd03]
    So, daraus musst du dir jetzt deinen Entscheidungsbaum bilden.
    Wenn du gar keine Idee hast, übernehm ich auch gerne deine Meilen :lol:

    P.S.: diese Entscheidungshilfen sind nicht vollständig und noch unge m-a-p t
     
  19. jan-bul

    jan-bul Gold Member

    Beiträge:
    870
    Likes:
    0
    :lol: :lol:
     
  20. fojeda

    fojeda Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    Wenn Du Deine Meilen nicht käuflich erworben hast, sondern nur durch fliegen und /oder durch Einsatz der Kreditkarte beispielsweise und Du das meiste davon rausholen möchtest, sind auch die USA-Flüge (bis Ende des Monats) mit 60 kMeilen INKL. Steuern und Gebühren keine schlechte Option.
    Wäre allerdings in der Holzklasse wenn Du damit leben kannst...
     

Diese Seite empfehlen