meilen geschenkt mit paypal + LH visa

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von 4fun4, 7. Dezember 2006.

  1. 4fun4

    4fun4 Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Hallo, gutes Forum hier!

    Mein Einstand:

    bei bezahlung mit paypal ist es möglich immer mit kreditkarte zu zahlen, wenn der empfänger einen paypal premium-account hat.

    einrichtung der paypal kontos ist kostenlos und der empfang von kreditkartenzahlungen (aus dem inland) ist aktuell noch (ich meine bis 31.12 oder 31.01.) gebührenfrei.

    die spätere auszahlung ist für den empfänger auch kostenlos.

    dadurch ist es möglich durch reine geldtransfers meilen zu erwerben.....


    4f4
     
  2. 4fun4

    4fun4 Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    ooops.......gab`s hier schon?!
    sorry, hatte ich noch nicht gesehen.

    mWn gibt es aber keine beschränkung auf 500:

    "Mit einem Business- oder Premiumkonto von PayPal können Sie Beträge in uneingeschränkter Höhe empfangen. Wenn Sie über ein Basiskonto verfügen, können Sie keine Zahlungen per Kreditkarte erhalten. Zudem können Sie für eBay-Artikel, Auktionsartikel (andere Anbieter als eBay) und sonstige Waren (nur Website-Zahlungen) Zahlungen in Höhe von maximal $500 USD pro Monat erhalten."

    Die Einschränkung mit 500USD dürfte sich auf Basiskonto beziehen.

    Ich habe auch schon mal mit 1200 euro getestet ...


    edit: irgendwie war hier gerade noch eine antwort von map......auf die bezieht sich dieses posting eigentlich
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Die Diskussion mit der Obergrenze von 500 Euro bezog sich auf ein anderes Forum; im Sommer gab es dieses Vielfliegerforum ja noch gar nicht. Deshalb habe ich - um keine Verwirrung aufkommen zu lassen - mein Begrüßungs- und Antwort-Posting wieder gelöscht.

    Also (noch einmal): Herzlich willkommen. :D
     
  4. 4fun4

    4fun4 Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    thx :)

    4f4
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hi, 4fun4,

    hast Du die 1,200 M&M-Prämienmeilen auf Deinem account auch gutgeschrieben bekommen, ohne daß der Empfänger des Geldes dafür Gebühren zahlen mußte?

    War das eine "Paypal-Überweisung" oder Bezahlung für eine Ware oder Dienstleistung?

    Danke für die Informationen. :D
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Ich hätte da auch noch ein paar Fragen, weil ich ziemlich neu bei Paypal bin und bisher auch nur ein Basiskonto nutze.

    Soweit ich auf der PP-Seite gelesen habe, sind ja Premiumkonten kostenlos und können in unbegrenzter (?) Höhe Geldbeträge senden und empfangen (https://www.paypal.com/de/cgi-bin/webscr?cmd=_display-fees-outside).

    Was den Geldempfang angeht, glaube ich, dass bis Anfang 2007 der Empfang aus dem Inland kostenlos bleibt, dann wird eine Gebühr erhoben: "Bis Anfang 2007 ist PayPal für Verkäufer bei innerdeutschen Zahlungen komplett kostenlos. Danach werden geringe Gebühren beim Zahlungseingang erhoben, ganz gleich wie Ihr Kunde bezahlt. Die Gebühren werden bei 1-2% des Zahlungsbetrages plus 35 Cent pro Transaktion liegen." (Quelle: Link oben)

    Theoretisch müsste ich doch jetzt einfach ein Premiumkonto eröffnen und dann einem Freund / Bekannten via Kreditkarte XXX Euro auf sein Premiumkonto senden, die er mir dann per Überweisung wiedergibt, oder? Ich habe leider außerhalb von eBay noch nie etwas mit Paypal gemacht. Bei Zahlungen mit Kreditkarte hatte ich noch nie Gebühren, wie sieht es aber mit dem Empfang aus? :? Eine Gebühr wird ja definitiv erhoben, denn: "Inhaber von Premium- und Businesskonten zahlen für jede Zahlung, die sie erhalten, eine geringe Gebühr. Dafür stehen ihnen Premiumfunktionen zur Verfügung, wie z. B. die Möglichkeit, Kreditkartenzahlungen zu empfangen, Angebotsverwaltungsservices und die PayPal-Tools für Verkäufer." (Quelle: klick)

    Aber mal ehrlich, schiebt da M&M keinen Riegel vor? :oops:


    P.S.: Unter "Limits anzeigen" in meinem Basiskonto habe ich gesehen, dass mein monatliches Empfangslimit 5000 EUR beträgt.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Jetzt glaube ich mich wieder zu erinnern:

    bei der Diskussion damals hatte sich letztlich angeblich (ich hatte es selbst gar nicht versucht) herausgestellt, daß bei reinen "Überweisungen" die angesprochenen Gebühren anfallen. Die Gebührenbefreiung "bis Anfang 2007" sollte wohl nur für "Verkäufer" gelten (nicht für "Empfänger" von "Überweisungen"). Und die "Verkäufe" sollten bei ebay oder auf vergleichbaren Marktplätzen stattfinden, die nun ihrerseits wieder Gebühren für das Einstellen und prozentuale Gewinnbeteiligungen bei Verkäufen berechnen können oder so.

    Irgendwann habe ich mich dann aus dieser komplizierten Diskussion ausgeklinkt, weil es mir und einigen Mitstreitern einfach nicht "einfach genug" vorkam. Oder anders gesagt: es schien mir zu aufwendig mit einem zu geringen "Ertrag" zu sein. Deshalb ja auch die Frage an den OP:

    Was waren das für 1,200 Euro? Gab es auf irgendeiner Seite (und wenn: wofür) doch noch Gebühren (und wie hoch waren die möglicherweise)?

    Ich habe auch schon gesucht, aber diese alte Diskussion nicht wieder finden können.
    :D
     
  8. 4fun4

    4fun4 Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    guten morgen,
    müsste das nochmal bei meinem bekannten gegen-checken, ob tatsächlich keine gebühren berechnet wurden, aber im vorfeld hatte er gesagt, das würde nicht passieren. und bei mir lief alles ohne gebühren und mit meilen.

    wie gesagt: noch! da nach der einführungsphase gebühren anfallen werden.

    siehe http://www.paypal.com/de/cgi-bin/webscr?cmd=_display-fees-outside

    (hoffe das verlinken klappt)

    und, @ map: ja, es war "ein verkauf/dienstleistung ausserhalb von ebay" ....keine paypal-überweisung.

    so wie ich es sehe ist es eine zeitlich beschränkte lücke, bei der paypal für die meilen "blutet" und die provision an die kreditkartenunternehmen zahlen muss....deswegen wird die bayernLB auch nichts dagegen haben.

    eigentlich ist es ja noch wie ein zinsloses darlehen, da die beträge ja erst später mit der kreditkartenabrechnung eingezogen werden :wink:

    ist halt die frage, ob der aufwand tatsächlich lohnt, alles einzurichten....wegen den paar tausend meilen die man so schieben kann....aber immerhin...

    4f4
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Egal, ob es nun ein "Schlupfloch" gewesen ist oder nur eine Verwechslung - jetzt (genauer: ab 15.2.) sind nicht nur die Empfänger von reinen Geld-Transfers
    (= Überweisungen), sondern auch Empfänger, die als Verkäufer aufgetreten sind,
    auf Gebühren festgelegt:

    Auch Verkäufer müssen zahlen

     
  10. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Hallo MaP,
    wo hast Du denn das Zitat entnommen? Konnte leider auf der paypal Seite keine genauen Zeitangaben finden, sondern nur Anfang 2007. (Ich zweifle Deine Info in keiner Weise an, würde nur gerne wissen ob paypal die Quelle ist oder jemand anders.)

    An alle anderen User. Hat das mal jemand versucht mit Kreditkartenzahlung und Rücküberweisung und hat es ohne Gebühren geklappt?

    Viele Grüße
    Selenum
     
  11. skyrock

    skyrock Bronze Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    Ja, es klappt.

    Aber Paypal sperrt gerne mal ohne triftigen Grund das Konto und fordert dann alle möglichen Dokumente an, aber immer schön Eines nach dem Anderen....und solange kommst du nicht an dein Geld.

    Der Stress lohnt sich meiner Meinung nach nicht wirklich!
     
  12. Guest

    Guest Guest

    @ Selenum

    15.2.2007 ist korrekt, die Info kam per Newsletter.
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und die Nachricht steht schon in mehreren Veröffentlichungen - in allen möglichen Blättern, die sich mit Online-Geschäften beschäftigen.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Paypal ändert Gebührensystem ab 15. Februar

    Anja Schmoll-Trautmann

    und zur Vervollständigung noch dieser Nachsatz:

     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  16. millerto

    millerto Pilot

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich kann skyrock nur zustimmen. Ich habe die selbe Erfahrung gemacht und Paypal hat nach langem hin und her mein Konto für 6 Monate mit dem gesamten Guthaben gesperrt! Also für die paar Meilen lohnt sich der Streß nicht wirklich.

    cu
    millerto
     

Diese Seite empfehlen