Meilenfrage

Dieses Thema im Forum "United" wurde erstellt von frontloop33, 21. April 2012.

  1. frontloop33

    frontloop33 Pilot

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    Hi!

    folgendes zu Meilen:
    Laut der UA-Tabelle kostet ein Flug Japan-Neuseeland 50.000 Meilen in Y return.
    Ein Flug Dtl-Neuseeland kostet 110.000 Meilen, also erheblich mehr.

    Frage:
    Kann ich bzw. würdet ihr folgendes buchen?
    Flug MUC-Japan bezahlt (ganz normal - günstigstes Angebot, Fluggesellschaft egal, gebucht bei den gängigen Portalen wie kayak oder so) und Japan-Neuseeland mit Meilen.

    Hintergrund: Neuseeland ist im Januar/Februar interessant, weil dann da Sommer ist. Zu der Zeit sind Flüge Dtl-Neuseeland sehr teuer, Flüge Dtl-Japan aber recht günstig, weil in Japan ebenfalls Winter ist.

    Theoretisch - d.h. vorbehaltlich der Award-Flug-Verfügbarkeit - sollte das gehen.
    Problematisch ist halt, dass der gesamte Flug nicht auf einem sondern auf 2 unabhängigen Tickets (Dtl-Jap return und Jap-Neuseeland return) gebucht ist. D.h. bei Verspätungen/Verschiebungen/Ausfällen kanns kritisch werden, wenn nicht genug Puffer (1 Tag, 2 Tage, mehr!?) eingeplant sind.

    Würdet ihr sowas buchen?
     
  2. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    Würde ich persönlich nicht, weil ich (außer innereuropäisch) keine awards in Economy buche.

    "Sicher" ist es insofern, wenn Du gleich nach der Buchung ne Ticketsafe Versicherung abschließt. Aber die Verfügbarkeit ex Japan geht meistens via BKK - das sind 7h nach BKK und dann nochmal 11h nach z.B. AKL. Überleg Dir das gut ;)

    Ansonsten macht es durchaus Sinn, je nachdem wie leicht/schnell man seine MP-Meilen generiert.
     
  3. frontloop33

    frontloop33 Pilot

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    Ich hab im Moment noch keine Ahnung ob JPN-Neuseeland (wobei das Meilentechnisch auch ab Indien oder Singapur geht!) überhaupt verfügbar ist.
    Nachdem ich aber jetzt 4 Jahre gebraucht hab (Ferienflieger) um auf die 60.000 Meilen zu kommen, geht halt nicht viel mehr (z.B. Warten bis der gesamte Flug mit Meilen ginge)
     
  4. LH-Michaela

    LH-Michaela Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    268
    Likes:
    0
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Man kann M&M-Prämienmeilen sehr preiswert generieren. Hier im Vielfliegerforum gibt es seitenlange Diskussionen
    über die besten Wege, dies zu tun. Selbst wenn Du nicht die beste Möglichkeit gleich findest, dürftest Du weniger
    als 2 Jahre benötigen, um die nächsten 60,000 PM zu generieren. Viel Spaß & Erfolg beim Lesen und Kombinieren. :idea:
     
  6. frontloop33

    frontloop33 Pilot

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    was kostet denn ein Meileflug bei LH (M&M) an Gebühren?
    Nur bei UA ist es so krass günstig, soweit ich das bisher gesehen habe. Und da ist Meilensammeln aus Dtl. aus nicht so einfach.

    Und ob ich M&M-Meilen zu UA übertragen kann: Dazu hab ich bisher nichts gefunden.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das kommt natürlich immer auf Routing und Entfernung an.
    Insgesamt aber kann man sicherlich sagen:
    Relativ viel gegenüber manch anderen Awards anderer FFP.
    Aber letztlich kommt's ja auf das "Endergebnis" an, richtig?
     
  8. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    So mal als Richtwert: ein Award DE-USA auf M&M kostet ungefähr 350 EUR in Economy und 430 EUR in Business (plus Meilen natürlich). Je nach Entfernung n bisschen mehr oder weniger.
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Richtig ist:

    Die Steuer & Gebühren sind gleich - egal, in welcher "Service-Klasse"
    geflogen wird. Richtwert (bei FRA-BKK-FRA jeweils mit LH non-stop):

    Economy Flex 80,000 SM + 379,82 Euro Zuschläge
    Business Flex 135,000 SM + 379,82 Euro Zuschläge

    Woran man erstens sehen kann, daß es nicht wirklich lohnt, einen Eco-
    Award zu buchen, und zweitens, daß man (sofern diese Prämienmeilen
    sehr preiswert generiert werden konnten) diesen Biz-Award häufig zum
    Preis eines Economy-Kauf-Tickets (in der High-Season) bekommen kann.

    Natürlich kann man, wenn "Umwege" gebucht werden (müssen), auch in
    höhere Lagen in Bezug auf die Zuschläge kommen. Aber man sollte stets
    dieselben Flugpaare vergleichen, um dann richtige Aussagen zu treffen. :idea:
     
  10. aldemar

    aldemar Gold Member

    Beiträge:
    527
    Likes:
    0
    Du könntest alternativ von Japan nach z.B. Fiji über Neuseeland für 40.000 Meilen in C r/t (25.000 in Y r/t) fliegen.
    Wenn es dann unbedingt Neuseeland sein soll, von Fiji ein günstiges Bezahlticket nach Neuseeland buchen.
     

Diese Seite empfehlen