Mit LH nach TLV in Business = eine Zumutung!

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von MikeSpr, 27. Oktober 2013.

  1. MikeSpr

    MikeSpr Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Wer von FRA/MUC nach Tel Aviv in Business fliegt,sollte unter keinen Umständen mit LH fliegen.
    Dieser ca. 4,5 Stunden Flug wird bei LH auf den A320/321 in der Kurzstrecken Konfiguration geflogen. Das ist für Europaflüge okay aber eine Zumutung bei dieser Flugzeit und ein Witz für den aufgerufenen Tarif!
    Lieber mit Zwischenstopp über ZRH mit Swiss fliegen, dort wird auf der A340 "echte" Business geboten.
     
  2. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Ach, wenn es nur darum geht darfst du auch Frankfurt-Larnaca nicht buchen, ist nur ein "paar" km westlich...
     
  3. MikeSpr

    MikeSpr Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Larnaca kenne ich nicht, aber findest du es okay?!
    Man zahlt fast 3000 EUR um dann in der Economy Bestuhlung zu fliegen....
     
  4. Thanpuying

    Thanpuying Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    933
    Likes:
    41

    Du hast ganz bestimmt 3.000 € gezahlt! Großes Indianerehrenwort!
     
  5. MikeSpr

    MikeSpr Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Nee, 2890 EUR
     
  6. MikeSpr

    MikeSpr Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    War kurzfristig gebucht, aber es geht um das Prinzip. Auch wenn es "nur" 2500 gewesen wären, ist diese Dienstleistung/Angebot bei dieser Reisedauer ein Hohn
     
  7. Konfuzius

    Konfuzius Bronze Member

    Beiträge:
    203
    Likes:
    2
    Dann wäre das Angebot von Ryan Air doch gar nicht so verkehrt. Da liegst für den gleichen Service bei 48,50Euro
     
  8. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Du vergisst die Kosten für die Seenotrettung, wenn Du von Paphos bis Tel Aviv schwimmst.
     
  9. Thanpuying

    Thanpuying Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    933
    Likes:
    41
    ElAl fliegt für 1.400 € und LH für 1.700 € in Business nach TLV. Kurzfristig gebucht. Falls man Dich noch mal fragen sollte.

    Die Türken fliegen für 600 €. In C.

    In Y geht es bei 278 € los, 340 mit ElAl usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2013
  10. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Buchungsklasse C liegt bei ca. 2000 Euro! Mehr als 2500 inkl. notwendiger Umsteigeverbindung habe ich nicht gesehen.

    Ausserdem hat Dich sicher niemand gezwungen zu diesem Preis zu buchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2013
  11. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Du hast dich offensichtlich mit dem auf Kurz/- Mittelstrecken vielfach eingesetzten Fluggerät noch nicht so wirklich beschäftigt.

    Nicht nur LH fliegt auf derartigen Distanzen mit single aisle Gerät (übrigens insbesondere zum Ärger von Asiaten, die es auch auf derartigen Flügen meist anders gewohnt sind).
    OS zB. fliegt (die noch viel weitere Strecke) nach Astana mit A319!
    Man muss sich vorher überlegen, ob man es auf derartigen Flügen auch mal in Eco aushält, ansonsten blecht man eben für besseres Essen und einen freien Mittelsitz.
    Nach Rostov geht es übrigens mit der alten Fokker 100 (die zum Glück demnächst abgestoßen wird).
     
  12. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    BA zum Beispiel hat aber für Strecken wie TLV jetzt in die ex BMI A321 richtige Business-Bestuhlung eingebaut und ich habe irgendwo auch schon gelesen, dass LH über einen solchen Schritt ebenfalls nachdenkt
     
  13. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Ich bin vor ein paar Jahren meine Pendelstrecke nach Larnaca auch immer Y geflogen, weil der Aufpreis sich nicht in Komfort ausdrückt. Da war man mit Exit Row für 400€ schon bedient. Problematisch war eher die relativ späte Landung und das man dann kaum noch ein offenes Restaurant auf Zypern gefunden hat.
     
  14. max

    max Gold Member

    Beiträge:
    640
    Likes:
    4
    Nun ich kann MikeSpr's Ärger schon verstehen. Egal ob er 2000 oder 3000 gezahlt hat, für den Preis erwartet er eine Gegenleistung, die er nicht erhalten hat.
    Dass OS, TK, LO & Co es NICHT besser machen, ist da für mich keine Entschuldigung... Vielleicht musste er ja schnell nach TLV, da zählt eben eine Nonstop-Verbindung als das Nonplusultra... Je nach Flugzeit ist es selbst mit 2 Wochen vorausbuchungsfrist nicht schwer, 2300 in Y in einem Mix aus LH/El Al auszugeben (auch wenn C Tickets dann tatsächlich billiger sind, aber es gibt ja in der einen oder anderen Firma vällig sinnvolle Y-only Regelungen...). Anyway, die einzigen mit ner echten C sind LX (innerhalb der *A), mit evtl. vertretbarem Mehr-Zeitaufwand.
     
  15. MikeSpr

    MikeSpr Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Ja, habe ich auch schon gehört, aber man ist dummerweise auf die Star Alliance wegen der Miles fokusiert..
     
  16. MikeSpr

    MikeSpr Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Fliege fast wöchentlich innerhalb in Europas in Business und habe auch keinerlei Einwände bzgl. der single aisle Geräte, aber bei einem 4 Stunden Flug sollte man etwas anderes erwarten können.
    Und max hat in seiner Antwort Recht, da LX zeigt, dass es auch anderst geht.
    Fliege nach TLV schon seit vielen Jahren mit LX und nehme den Zwischenstopp in ZRH gerne in Kauf. War nun bei meinem ersten Flug mit LH nach TLV aber halt geschockt über die gebotene Dienstleistung.
     
  17. MikeSpr

    MikeSpr Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Fliege schon seit Jahren nach TLV mit LX und zahle meistens um die 2000 EUR. Mir ging es auch weniger um den hohen Preis (war mein Fehler), als vielmehr um das Angebot
     
  18. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Kann ich gut verstehen, ich fliege auch gern bequem.
    Aber die Frage ist doch, wie wirtschaftlich eine Großraummaschine auf der Strecke ist.
    Außer LX haben sich die meisten Airlines eben für kleines Fluggerät entschieden. Ab LHR ist der Flug noch länger, BA setzt A321 ein. KL fliegt mit B737 usw.
    Nach CAI ist LH vor der dortigen Krise (zeitweise) mit B747 geflogen, derzeit fast ausschließlich A321.
    AF dito.
    KL fliegt dagegen mit B777.
    Es gibt eben auf der Mittelstrecke viele Ziele, bei denen man vorher nachsehen sollte, wenn man viel Geld für C ausgibt.
     
  19. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Wenn ich richtig verstanden habe, geht es aber nicht um die Maschine, sondern um die verbauten Sitze.
     
  20. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Die grundsätzliche Sitzanordnung und das Material wird durch den Flugzeugtyp bestimmt. Mir ist zumindest keine wide body Maschine bekannt die eine NEK C besitzt.
     

Diese Seite empfehlen