Mit Meilen fliegen, ohne an Gebühren pleite zu gehen

Dieses Thema im Forum "Miles & More" wurde erstellt von GPXRacer, 7. Juli 2016.

  1. GPXRacer

    GPXRacer Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Ich sammel zwar schon länger Meilen, habe aber gar keine Erfahrung mit der Flugbuchung über Meilen.

    Wir würden gerne im Herbst unsere Meilen für einen Urlaub nutzen, z.B. Neuseeland. Leider kann man nur auf Kurzstrecke die Steuern/Gebühren pauschal mit Meilen bezahlen. Was ich bisher gesehen habe lohnt sich Langstrecke kaum wegen der hohen Steuern&Gebühren.
    Kann ich das irgendwie umgehen bzw. die Gebühren reduzieren? Z.B. Billigflug mit SunExpress nach Istanbul und erst ab da dann mit Meilen weiter? Lohnt sich das?
    Gibt es Reisebüro`s die sich damit auskennen und gegen Gebühr bei der Meilenbuchung helfen?

    Weitere Details:
    2 Erwachsene
    3 Wochen im November/Oktober
    BC wäre nett, Holzklasse ist aber auch ok um überhaupt mit den Meilen hinzukommen.
    Ich habe 132000 Meilen (außerdem umwandelbare 19000 Payback und 80000 DKB Punkte).
    Toll wäre z.B. nach Neuseeland - Südsee (ggf. per Stopover) - Hawai oder Fiji (per Stopover).
     
  2. maori

    maori Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    1
    Für NZ benötigst Du 100.000 Meilen / Person In Eco ... die Entrichtung der Gebühren kannst Du leider nicht umgehen. Aufgrund der hohen Gebühren für den Flug lohnt sich wirklich nur BC ... für 185.000 Meilen / Person ... Die Gebühren innerhalb von Europa variieren zwar, aber das ist nicht erheblich. Das macht die Kosten für den Flug innerhalb von Europa nicht lohnenswert, da zum einen noch der Zeitfaktor hinzu kommt, ggfs. anderer Zielflughafen als Abflughafen für den Weiterflug und dann besteht natürlich die Gefahr von Verspätungen, die die Erreichbarkeit des Anschlussfluges gefährden.

    Ein Flug innerhalb der Südsee ist für Fiji am bestens von NZ aus und für Hawai`i von LAX, SFO am günstigsten. Ein Stopp z.Bsp. mit Air New Zealand ist auf Hawaiì oder Fiji nicht möglich ... nur auf den Cook Islands aber das nur auf dem Rückflug von AKL oder CHC über LAX ... ( siehe http://www.airnewzealand.de/ ). Du kannst von den Cook Islands mit Air NewZealand noch einen Stopp in Tahiti machen.

    Du kannst ggfs. einen Flug von D nach LAX buchen / bezahlen ( z.Zt. ca. 550 € mit British Airways via LHR ) und ab LAX dann BC für 135.000 Meilen / Person nach NZ fliegen oder einen Flug nach NZ buchen / bezahlen und auf der Hin - oder Rückreise für den Stopp in LAX einen Flug nach Hawaiì in BC für 55.000 Meilen / Person buchen ( ca. 6 Std. Flugzeit ) .... siehe Meilentabelle
    http://www.miles-and-more.com/mediapool/pdf/20/media_1037653120.pdf
     
    GPXRacer gefällt das.

Diese Seite empfehlen