Muc-hav/var, eco, 11./12. - 25.4

Dieses Thema im Forum "Fliegen zum Best Price" wurde erstellt von darocket1, 17. Februar 2015.

  1. darocket1

    darocket1 Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich suche für 2 Personen Flüge nach Kuba zu oben genanntem Datum. Zeitlich sind wir leider nicht wirklich flexibel.Abflughafen sollte MUC sein, kann aber auch Süddeutschland oder Österreich sein.Airline alles ausser Cubana und Aeroflot.


    Die Matrix ist leider nicht sehr hilfreich,da keine Flüge nach Kuba angezeigt werden.

    Aus den üblichen Flugsuchportalen habe ich folgenden billigsten Tarif gefunden:

    AC MUC-VAR 11.4.via YYZ retour VAR-MUC 25.4. via YYZ und YUL 850 Euro. Hinflug 14 h;Rückflug 31h !!!

    Die Rückflugdauer mit 31 h und zwei Stopover ist fast untragbar.

    Bei LH hätte ich noch 170000 Meilen,die ich für Flüge nach BOG,MEX,PTY oder CCS einlösen könnte.Die Weiterflüge von dort nach Kuba sind aber erst ab 400 Dollar erhältlich (Copa air PTY-HAV 11.4.)und mit Steuern und möglicher Übernachtungskosten keine Ersparnis.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    darocket
     
  2. derconny

    derconny Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Falls da jemand Erfahrungen hat, ich habe ein ähnliches Problem dass die meisten Portale Kuba nicht gelistet haben und es wirklich mühsam ist, bei den Buchungsmasken jeder Fluggesellschaft rumzuprobieren mit verschiedenen Daten und Flughäfen (beispielsweise wird von AC und AV auch SNU angeflogen sowie weitere). Seitens Star Alliance habe ich daher bisher nur mit LH und AC experimentiert, wäre aber ebenfalls dankbar für Tipps bzgl. Vergleichsportalen.
     
  3. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85


    Das liegt am (noch bestehenden) Embargo der USA gegenüber Kuba mit der Auswirkung, dass Flugbuchungssysteme (z.B. Sabre) und Flugvermittler (z.B. Orbitz) mit Firmensitz in den USA noch nicht einmal Flugverbindungen nach und von Kuba anzeigen, geschweige denn buchen dürfen.

    Eine weitere Auswirkung ist beispielsweise, dass bei Flügen um die ganze Welt mit OneWorld-Airlines und Stopp in Kuba (z.B. nach einem Flug mit Iberia von Madrid nach Havanna) im gesamten weiteren Routing keine einzige Strecke mit American Airlines gebucht werden darf.

    Einen Kommentar zu diesen Vorschriften erspare ich mir.
     
  4. derconny

    derconny Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Das ist genau der Punkt. Aber auch reine PVergleichsportale wie beispielsweise Swoodoo (laut Impressum Sitz in Zürich) kennen den Flughafen HAV oder das Land Kuba nicht und führen es als ungültige Destination auf.

    Und zu warten bis das Embargo aufgehoben ist und die Buchungssysteme komplett offen sind, will ich eigentlich nicht. Wollte nämlich noch nach Kuba bevor die ganzen Amis da einfallen.

    Um das hier noch mit ein paar Zahlen zu füllen: je nach Flexibilität bietet Air Canada Flugpreise ab ca. 850 € an, bei Lufthansa kann man für knapp unter 1.000 € mit Routings über Kanada oder Bogota was finden.
    Edelweiss fliegt ab Zürich direkt und die Condor an einigen Tagen ab Deutschland auch, sonst wird man z.B. auch über London geroutet.
     
  5. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Das kann daran liegen, dass Swoodoo sowie andere Metasuchmaschinen und Flugvermittler im Hintergrund mit einem in den USA beheimateten Flugbuchungssystem (Sabre) arbeiten.
     
  6. chrigo

    chrigo Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    1
    Bin ein paar Tage vor Dir unterwegs und habe nur noch STR-HAV über AMS mit KLM gefunden. Kostet 1300 Euro mit kurzem Zwischenstopp in AMS, Gesamtreisezeit etwa 14 Stunden. Weiß jemand warum das gerade so saumäßig teuer ist????
     
  7. darocket1

    darocket1 Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Als Alternative zu den sehr teuren,langen und umständlichen Flügen von Condor,Iberia und KLM hab ich jetzt über arkefly! einen Direktflug!AMS- VAR retour für 839 Euro gefunden. KLM-Zubringer gibts für 99 Euro z.b. aus MUC.
     
  8. derconny

    derconny Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Nunja, wenn man erst nach Amsterdam muss und das zudem noch auf getrennten Tickets bucht, dann ist das nicht so der tolle Deal. Zum einen preislich, zum anderen wenn Verspätungen auftreten. Und das Arkefly die holländische TUI ist, wird das Produkt sich auch wohl eher am Standard eines Ferienfliegers orientieren als dem einer Fullservice-Carriers.

    Condor fliegt das wie gesagt auch und ab München habe ich ohne langes Suchen z.B. für Ende April (Aufenthalt zwei Wochen) einen Flug für 823 € mit denen gefunden (27.04.-13.05.; Routing über Frankfurt, siehe Condor-Webseite). Mitte April sind die Verfügbarkeiten wohl arg schlecht und die Preise entsprechend hoch.
     
  9. B773ER

    B773ER Gold Member

    Beiträge:
    578
    Likes:
    19
    Ich hab jetzt nicht extra gesucht, aber AB fliegt doch glaube ich auch nach VAR. Habt ihr da mal nachgeschaut?
     
  10. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Prüfe auch Air France oder Edelweiss Air ab Zürich.

    @Jet1: Flüge nach HAV sind in SABRE sicht- und buchbar, solange das Reisebüro oder der Vermittler nicht in den USA ist. Ein SABRE-Reisebüro ausserhalb USA sieht alles. Sonst stimmt schon alles, diese Suchmaschinen liegen vermutlich alle in den USA oder greifen mit USA-Login auf die GDS zu.
     
  11. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Danke für den Hinweis. Da habe ich mich in der Tat ungenau ausgedrückt.
     
  12. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    @jet1

    Es wird etwas komischer:

    Ich besitze neben dem GDS auch noch 2 weitere gebührenpflichtige Flugabfragetools:

    - Expertflyer: ist in den USA und eines der zwei GDS die diese benützen ist auch SABRE: Flüge werden ebenfalls angezeigt

    - KVSTools: ist definitiv auch in den USA, wie dieses zu seinen Daten kommt ist unklar, aber auch dort wird alles angezeigt.

    Entweder wurde da etwas entschärft und die META-Suchmaschinen wissen das noch nicht, oder man darf anzeigen, aber in den USA nicht verkaufen.

    kayak.de findet Havanna nicht. Kayak.com findet Havanna und liefert auch Flüge
    www.onetwotrip.com findet Flüge ebenfalls
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2015
  13. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Ich kenne diese beiden Tools zwar nicht, kann mir aber vorstellen, dass die entweder von außerhalb der USA auf Flugdaten zugreifen oder Flugdaten mit Quelle in den USA zwar anzeigen, aber keine Flugbuchungen ermöglichen dürfen.

    Übrigens: Wir sind mit dieser Diskussion jetzt ziemlich OT.
     

Diese Seite empfehlen