muss man für HON den Sitzplatz trotz Reservierung räumen?

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von markar, 14. Mai 2013.

  1. markar

    markar Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    neulich bin ich mit LH Langstrecke auf einem reservierten Sitzplatz in BusClass geflogen. Nachdem ich mir es gerade gemütlich gemacht und alles verstaut hatte kam die Stewardess und bat mit freundlich aber nachdrücklich den Sitzplatz für einen Vielflieger zu räumen. Als ich entgegnete, dass ich ja auch Vielflieger sei, erklärte sie mir dass ich aber nur SEN sei und der andere HON. In Unkenntnis meiner Rechte habe ich mich schliesslich auf einen benachbarten freien Platz gesetzt.

    Kann mir jemand sagen ob man als SEN für einen HON den Platz trotz Reservierung räumen muss, oder wäre das lediglich ein freiwilliges 'Entgegenkommen'?

    Vielen Dank!
     
  2. Madda

    Madda Guest

    Völliger Blödsinn. Es sei denn der Platz wurde versehentlich doppelt vergeben, aber auch dann wäre es nur Entgegenkommen.
     
  3. Bommel

    Bommel Silver Member

    Beiträge:
    357
    Likes:
    3
    Sowas habe ich noch nie erlebt. Das kann ich mir auch nur schwer vorstellen. Ich würde eine Mail an LH schreiben (Flugnummer, Datum, Name Purser etc) und um Aufklärung bitten...
     
  4. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    Hattest du dich mit dem HON etwas unterhalten können, oder herrschte eiskalte Funkstille?
     
  5. thiago

    thiago Gold Member

    Beiträge:
    554
    Likes:
    9
    Sowas passiert höchstens mit Mitarbeitern der LH, wenn diese festgebucht sind (50%). Ansonsten ist das Kokolores!
     
  6. Madda

    Madda Guest

    Ist mir noch nie passiert. Macht auch keinen Sinn.
     
  7. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    Sinn macht es schon:
    HON sagt: Ich will Fensterplatz
    Flugbegleiter sagt: Ok, setzen wir halt jemand um.
     
  8. Axtmann

    Axtmann Bronze Member

    Beiträge:
    115
    Likes:
    0
    Klar und weil der SEN auf dem einzigen Fensterplatz in der C sitzt, wird der einfach umgesetzt.

    Ein Trolly und ein Troll als Threaderöffner.....
     
  9. DaTaD

    DaTaD Gold Member

    Beiträge:
    508
    Likes:
    9
    wenn C voll ist, sitzen da genug nicht SEN's die man hätte umsetzen können, um Trollys argument zu entkräften.

    Wenn C nicht voll ist, sind auch meist Fenstplätze frei.

    Viele FB's machen aber um HoN's einen riesen BimBorium, während SEN's oft einfach Ignoriert werden =(

    Vllt gibts einfach zu viele davon...
     
  10. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Alleine die Begründung, dass der Sitzplan für einen HON zu räumen sei, weil er ein "Noch-mehr-Vielflieger-als-ein-SEN" ist, ist ein Unding.

    Wenn es Ihnen die Sache wert ist, sollten Sie an Lufthansa schreiben (oder im benachbarten Forum das im "offiziellen Lufthansa-account"
    zur Diskussion und zur Beantwortung stellen).
     
    maccaroni1to5 und weizenbier gefällt das.
  11. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Davon ist auszugehen. Wer sonst meldet sich für eine solche Münchhausen Geschichte an und lässt nix mehr von sich hören!
     
    gospodar gefällt das.
  12. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Habe so eine ähnliche Situation mal provoziert:
    Meine drei Kids waren gleichmässig in der Bussi verteilt, wegen Umbuchung keine Chance, dass am CI für die ausgebuchte Maschine zu verbessern. Hab dann beim Einsteigen (Danke für Prio-Boarding!) die FB gebeten, die Kids doch möglichst zusammenzusetzen und hab mich ins obere Stockwerk verkrümmelt.
    Nach Boarding complete kam die FB bei mir vorbei und hat Erfolg und Vollzug gemeldet. Es wurde sicher -auf meinen Wunsch hin- irgend ein anderer Pax umgesetzt.
     
  13. Madda

    Madda Guest

    Nein, es werden definitiv keine Paxe "umgesetzt"

    Es wird in solchen Situationen nach Freiwilligen, Alleinreisenden gesucht. Ist gängige Praxis und das Verständnis ist oft auch da.

    Somit klappt das eigentlich h ganz gut.
     
  14. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Mit Sicherheit wurde nicht auf "Deinen Wunsch" :)icon_rolleyes:) hin irgendein Pax umgesetzt sondern es wurde freundlich gefragt, ob sich ein Pax bzw. 2 Paxe freiwillig umsetzen würde(n). Hätte dieser / hätten diese abgelehnt, wären Deine Kinder NICHT zusammengesessen.

    Ausserdem finde ich es traurig, dass man die Kids sich selbst in der C überlässt und Du Dich ins Oberdeck verdrückst.
     
  15. Thanpuying

    Thanpuying Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    933
    Likes:
    41

    Nicht genug Meilen für die Kinder gehabt?:icon_lol:
     
  16. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    Kinderjahre sind keine Herrenjahre. :icon_cool:
     
  17. flumats

    flumats Silver Member

    Beiträge:
    309
    Likes:
    2
    Ja und je nach Alter wollen die Kinder auch gar nicht mehr unbedingt bei den "Alten" sitzen :icon_e_wink:
     
  18. BM SEN

    BM SEN Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    1
    Hatte sowas auch mal gehabt vor ca. 1 Jahr...sass am Notausgang auf Langstrecke FRA-IAH und wurde angesprochen, ob ich nicht den Platz tauschen koennte...sie haetten einen HON der da wohl gerne sitzen wuerde da er lange Beine haette!?
    War zu diesem Zeitpunkt SEN gewesen und bin nicht drauf eingegangen..es handelte sich um einen reservierten Sitzplatz und die Flugbegleiterin wollte mir noch klar machen das ich diesen haette garnicht vorreservieren koennen, und das es sich wohl um einen Fehler handeln wuerde!?!
    Absolute Frechheit sowas!

    Abgesehen davon bin ich mir sicher da sitzen genuegend andere ganz ohne Status rum, die er haette fragen koennen. Selbst als der Purser dazukam, wurde von LH seiten weiter versucht mich umzusetzen und weiter daran festgehalten das es sich um einen Fehler handeln muesste.
    Habe mir dann den Namen vom Purser notiert und wollte mich eigentlich damals schriftlich beschweren..Ist aber leider untergegangen und glaube auch nicht das es viel gebracht haette...zumindest nicht als SEN..

    Als ich nach der Hoehe der compensation fragte fuer das Umsetzen, war die diskussion auch recht schnell vorbei :)..zahlen wolltense mir naemlich dafuer nix...entschuldigt hat sich aber auch keiner! Ganz im Gegenteil, wurde danach sogar noch schnippisch behandelt beim service.
     
  19. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226

    Das passt zu LH!
     
  20. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    MAch das mal bei einer amerikanischen Fluglinie (den Anweisungen nicht folgen): Da wirst Du in Handschellen abgeführt :)

    Aber auf der anderen Seite: Als Full-fare-Y-(HON) ist die Frage nach einem netten Sitzplatz zumindest verständlich. Ich ärgere mich auch regelmässig, dass ich mit meinen zu einem horrenden Preis 10-Minuten-vor-Bording-gekauft-Ticket immer in der Mitte lande
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2013

Diese Seite empfehlen