Nacktscanner

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von aimhigh, 22. Oktober 2008.

  1. aimhigh

    aimhigh Gold Member

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Also so langsam ist doch auch gut mit Heimatschutz, oder?
    EU will "Nacktscanner" einführen
    http://www.n-tv.de/1041824.html

    Ich bin bestimmt nicht hysterisch, wenn es um die Privatsphäre geht, aber das Bild rechts im Artikel finde ich schon heftig.
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  3. aimhigh

    aimhigh Gold Member

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Wie doof: Beim Spiegel Artikel ist auf dem ersten Bild eine Frau zu sehen und auf dem zweiten Bild dann das Nacktbild mit unkenntlich gemachten Gesicht. Selbst wenn das Nacktbild nicht zu dieser Person gehört, so liegt der Gedanke doch recht nahe.

    Mir gehen die Kötter-Sicherheitsleute bei der Kontrolle in DUS eh schon auf den Wecker, weil die sich andauernd abfällig über Passagiere äußern und das meist recht laut über drei Rollbänder hinweg. Wie geht das dann erst ab, wenn die den ganzen Tag nackte Leute sehen?

    Es sollte doch neulich mal so einen FKK-Flug geben, der dann aber wieder abgesagt wurde. Machen wir doch gleich den Flughafen zur Freiköper-Zone, dann können die sich die teuren Scanner sparen und die Flughafengebühren nicht weiter steigen lassen.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Spiegel
     
  5. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    Kann mir so richtig vorstellen wie die Sicherheitsleute sich vor den Bildschirmen sammeln werden.
    Finde es ja eh schon unmöglich wie einige die heutige Sicherheitskontolle durchführen - wo sie ihre Hände überall hintasten.

    Daher verlange ich eh schon seit einiger Zeit, dass sich der Sicherheitsmann Handschuhe anzieht - hatte mal jemanden, der mit seinem Ausschlag auf der Hand an meine Kleidung wollte.

    Ach ja, und YouTube wird sich freuen!
     
  6. mm_aa_ii_kk

    mm_aa_ii_kk Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Als ich neulich von Moskau nach Berlin geflogen bin, waren diese Nacktscanner in Moskau schon im Einsatz. "Besonders toll" an der ganzen Sache war, dass nahezu jeder Mensch, der sich in der Nähe aufhielt, einen Blick auf den Monitor uns somit auf die nackten Menschen werfen konnte...
     
  7. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    funktioniert das dann ähnlich wie ein MRT?
     
  8. hubbo

    hubbo Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Naja, das funktioniert wohl mit Röntgenstrahlung und/oder Terrahertzstrahlung, garantiert aber auf elekromagnetischer Strahlung.

    In DME hab ich mir die Dinger auch angeguckt und man konnte schon ziemlich intime Details, inkl. automatisch anzustellender Größenabschätzung :oops: , erkennen. Das ist wirklich ein krasser Eingriff in die Würde des Menschen. Egal, wer es anguckt. Naja. In DME musste man halt durch, sonst gings nicht weiter.
     
  9. douggyhaffernan

    douggyhaffernan Gold Member

    Beiträge:
    637
    Likes:
    0
    Was kommt als nächtes? Darmspiegelung? CT?
     
  10. katzerl

    katzerl Platinum Member

    Beiträge:
    1.309
    Likes:
    0
    Dann sparst du die 10€ Praxisgebühr :mrgreen:
     
  11. Gentleman

    Gentleman Bronze Member

    Beiträge:
    158
    Likes:
    0
    Nein, ein MRT funktioniert mit Magnetfeldern und elektromagentischen Wecheslfeldern im Bereich der Radiowellen.
    Zu dem Scanner an den Flughäfen hab ich das gefunden...
    http://www.libertatis.org/2007/05/17/eh ... n-schiphol

    Es reicht also nicht ganz an den Terahertzbereich heran sondern ist ehr mit einem Radargerät zu vergleichen.
     
  12. mm_aa_ii_kk

    mm_aa_ii_kk Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
  13. Flyer05

    Flyer05 Platinum Member

    Beiträge:
    1.306
    Likes:
    0
    ist doch nett... :lol:
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das bei Wiki angebotene Bild geisterte doch damals durchs Netz als Scan unserer Kandesbunzlerin Angie M. (woran man sieht, wie schnell bei solchen Pics die eher "unten" angesiedelte "Phantasie" mancher Betrachter angekurbelt wird). :idea:
     
  15. Flyer05

    Flyer05 Platinum Member

    Beiträge:
    1.306
    Likes:
    0
    Jetzt, wo du's sagst... :lol:
     
  16. Gentleman

    Gentleman Bronze Member

    Beiträge:
    158
    Likes:
    0
    *grusel*
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Der "Spiegel" hat dieses Bild nun ebenfalls mit übernommen
    (und macht sogar bei "SPON" damit auf). Aber ohne Hinweis.
     
  18. hlewen

    hlewen Gold Member

    Beiträge:
    755
    Likes:
    0
    Ich meine mich zu erinnern, dass zumindest in den USA die Rede davon war, dass die kontrollierende Person in einem separaten Raum sitzt und keinen Sichtkontakt mit der gescannten Person hat. Dann könnte ich mir noch vorstellen, dass es vielleicht wieder ein wenig schneller geht mit der ganzen Kontrolle, und das Personal keine Fluggäste mehr anfassen müssen. Mit dem richtigen Setup und unter der Bedingung, dass die Kontrolle nicht gesundheitsschädlich ist, hätte ich nichts gegen den Scan einzusetzen.
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Bundesregierung lehnt Nacktscanner ab
    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1 ... 01,00.html
     
  20. Ouranos80

    Ouranos80 Gold Member

    Beiträge:
    627
    Likes:
    0

    So und was machst Du bei folgendem Szenario? Du bezahlst mit einem Geldschein an dem Spuren von Sprengstoff etc. sind bzw. kommst sonst irgendwie zufällig in Berührung mit etwaigen Substanzen- dann will ich Dich mal sehen...bist Du dir sicher dass nur gescannt wird und nicht noch mehr geprüft werden kann?
    Dass die Medien davon nichts reden ist mir schon klar....Also ich halte nichts davon.

    so long
     

Diese Seite empfehlen