neue Sitzanordnung 777-300ER???

Dieses Thema im Forum "Etihad" wurde erstellt von TG737, 7. Februar 2010.

  1. TG737

    TG737 Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    1
    Habe gerade bei checkmytrip.com festgestellt, dass sich meine reservierten Plätze für meinen Flug AUH-BKK-AUH im Juni geändert haben. Die eingesetzte 777-300 hat auf einmal auch eine Bestuhlung von 3-4-3 in eco, wie bei Emirates. Leider war es vorher 3-3-3 bei Etihad. Auf z.B. seatguru.com wird die 777-300 auch nur mit einer 3-3-3 Bestuhlung angegeben. Auch auf der Etihad website sind keine Informationen zu der neu bestuhlten Boeing 777-300. Auch mit meinem KVS tool habe ich fetgestellt, dass alle 777-300 Flüge u.a. nach BKK/MNL/JED usw. mit 3-4-3 bestuhlt sind. Die Sitzplatzkapazität in eco erhöht sich von 350 auf 384 (wenn ich mich nicht verzählt habe). Hat jemand weitere Informationen zu diesem Sachverhalt?
     
  2. flatt

    flatt Pilot

    Beiträge:
    58
    Likes:
    3
    Das scheint leider richtig zu sein: auf der Etihad Website wird zwar noch eine Seatmap mit 3-3-3-Bestuhlung gezeigt, bei einer Probebuchung wird aber beim Punkt "Sitzplatzreservierung" eine 3-4-3-Bestuhlung angezeigt. Bin gespannt, ob sich das bestätigt. Wäre schade.
     
  3. kopiman

    kopiman Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Wir sind im September von AUH-BKK-AUH mit der 777-300er geflogen und da war eine 3-4-3 Bestuhlung,
    ausser die letzten beiden Reihen,das sind 2er.Aber nur aussen,in der Mitte sind es 3er.Also 2-3-2

    Gruß
    Michael
     
  4. bangkokgirl

    bangkokgirl Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    habe auch gerade gesehen,das Etihad den Emirates Weg geht.Gewinnmaximierung durch zusätzliche Sitze.
    Heisst B777 Konfig 3-4-3.
    Schade bin schwer entäuscht.
    in der Zukunft werden wahrscheinlich auch Qatar Air und die neue Oman Air auch so umrüsten.
    Da schaut sich der eine beim andren was ab.
     
  5. TG737

    TG737 Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    1
    Naja das fiese bei der ganzen Sache ist ja, dass auf der Webseite der Etihad weiterhin die 777 mit einer 3-3-3 Bestuhlung angegeben ist. Juristisch nennt man so was "Irreführung in der Werbung". Und auf telefonischer Nachfrage bei Etihad sagte man mir, das wären völlig neue Maschinen welche erst eingeflottet werden. Also im Lügen sind die auch Spitzenklasse.
     
  6. flatt

    flatt Pilot

    Beiträge:
    58
    Likes:
    3
    Und das ganze wird auch noch als Verbesserung bezeichnet: "Ten-across doesn’t compromise on comfort, Etihad CEO says" (ganzer Artikel siehe hier: http://www.businesstraveller.com/news/t ... fort,-etih).

    "Etihad Airways hat den sogenannten "Inspired Service" (Verbesserungen beim Coral Economy Class Produkt) nunmehr auf 40 von weltweit 62 Routen implementiert; die fehlenden Strecken sollen bis Ende Mai auf den verbesserten Service umgestellt sein.

    Der "Inspired Service" bietet Coral Economy Passagieren:
    - eine größe Essens- und Getränkeauswahl, 3-Gängemenüs mit warmen Desserts
    - mehr persönlichen Service und Aufmerksamkeit von der Crew
    - größere und angenehmere Kissen
    - Amenitiy Kits auf Nachtflügen
    - Zusätzliche Annehmlichkeiten für Familien und Kinder "

    Bin mal gespannt, wie inspiriert das werden wird. Wenn jemand damit Erfahrungen hat, bin ich neugierig, hier davon zu lesen.
     
  7. bangkokgirl

    bangkokgirl Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Unvorstellbar wie damit verarscht wird.Besonderer Service?etwas mehr lächeln?
    Was bringt mir ein Lächeln?,wenn ich schlecht sitze?.
    Mein Gott iszt das eine verlogene Rhetorik?
    Wo lernt man das?.Ein schlechtes Produkt gut zu verkaufen?.
     
  8. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    genau meine meinung!
     
  9. pinky

    pinky Co-Pilot

    Beiträge:
    45
    Likes:
    0
    Ich war am Sonntag (13.6.) auf der Strecke BKK-AUH unterwegs und hatte eine Maschine mit der 9er Konfiguration. Auf dem Hinflug gab es aber wieder die 10er. Nach welchen Kriterien die Maschinen eingesetzt werden, ist mir schleierhaft.
     
  10. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    gleichen sich anscheinend auch da an die "nachbarairline" Emirates an...
     
  11. pinky

    pinky Co-Pilot

    Beiträge:
    45
    Likes:
    0
    Das denke ich auch mal, aber da die nur 6 B77W im Bestand haben, frage ich mich, wieso die nur t6eilweise umrüsten. 6 Maschinen sollten doch keine Ewigkeit dauern.
     
  12. Freezer86

    Freezer86 Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hallo.

    Wir sind am 12.06. von AUH nach BKK gefolgen und hatten einen 3-3-3 Anordnung (beim nichtmal halbvollen Nachtflug). Wie zum Teufel sollen da bitte 10 Sitze in die Kiste reinpassen. Ich fand es so schon eng.

    Viele Gruesse von Koh Samui
     
  13. cln

    cln Silver Member

    Beiträge:
    264
    Likes:
    0
    naja, mit EY über AUH zu fliegen ist wesentlich besser als mit EK über Dubai.... Vom Sitzkomfort gleichschlecht, aber transferzeit ist in AUH wesentlich besser :)
    bin auch diesen Monat geflogen und es war die 3-4-3... Maschine aber nur zu 1/3 belegt so dass es eh ne ganze Reihe gab =)
     
  14. Guest

    Guest Guest

  15. Freezer86

    Freezer86 Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Ich habe es jetzt auf dem Rückflug live erlebt mit der 3-4-3 Bestuhlung. Da der Flieger aber wieder nicht mal halb voll war, kein Problem. Die Strecke BKK <-> AUH scheint ja nicht sonderlich gefragt zu sein :?:
     
  16. TG737

    TG737 Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    1
    Habe den Flug in der 3-4-3 777-300 jetzt hinter mir. Ist deutlich enger die Kiste (A6-ETF). Zum Glück nur zu etwa 30 % besetzt. Auf dem Rückflug BKK-AUH change to A330-200 denke mal durch die geringe Nachfrage. Durch die Kapazitätsreduzierung um fast 50 % auf A330-200 wurde allerdings ein load von etwa 90 % erreicht. Umlauf EY402/407 (AUH-BKK-AUH) scheint vorläufig komplett auf A330 umgestellt zu sein.
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Der ging aber lange...
    Aber anscheinend habt Ihr es ja beide überlebt: Du und die Maschine. 8)
     
  18. hannoi75

    hannoi75 Bronze Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    FRA-AUH-KUL ebenfalls 3-4-3. Nicht sehr witzig, da ich eine gebrochene Rippe hatte. Je nachdem, welchen Sitznachbar man so hat, könnte das echt unkomfortabel sein.
     
  19. j-t-e

    j-t-e Silver Member

    Beiträge:
    396
    Likes:
    0
    Kann ich bis fast Ende August bestätigen mit dem A330, danach ist noch die 777 verplant... ich hoffe aber noch das der A330 länger drin bleibt...
     

Diese Seite empfehlen