Neue Ziele von Emirates

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von Jojojojoemail, 5. Juli 2007.

  1. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    Zur Info für Emirates Fans; aus der neuen Altitude:

    5 Neue Wirtschaftszentren im Netz von Emirates; in der zweiten Jahreshälfte werden gleich fünf wichtige Flughäfen ins Streckennetz aufgenommen.

    1. Juli: VENEDIGSeit dem 1. Juli ist Venedig nach Mailand und Rom die dritte italienische Stadt, von der aus Direktflüge nach Dubai angeboten werden. Zunächst sind 5 Flüge pro Woche geplant.

    1. September: NEWCASTLE
    Das bedeutende Industriezentrum im Nordosten Englands wird die sechste britische Stadt im Streckennetz von Emirates sein. Sie wird durch einen Nonstop-Flug mit Dubai verbunden.

    1. Oktober: SAO PAULO
    Sao Paulo ist der größte Ballungsraum Südamerikas und wird die erste lateinamerikansiche Stadt sein, die Emirates anfliegt. Der 14-stündige Flug wird sechsmal pro Woche angeboten und wird die historische erste Nonstop-Verbindung zwischen dem Mittleren Osten und Südamerika sein.

    29. Oktober: TORONTO
    Ab Okotber nimmer Emirates Toronto, die größte und wichtigste Stadt Kanadas, mit in das weltweite Streckennetz auf. 3-Nonstop-Flüge pro Woche verbinden Dubai dann auch mit Kananda.

    3. Dezember: HOUSTON
    Die viertgrößte Stadt der USA ist für Emirates das zweite flugziel in den USA. Dabei schafft Emirates es sogar, die Strecke Dubai-Houston nonstop zu verbinden. Der tägliche Hinflug nach Houston ist der längste Emirates Flug überhaupt. Er dauert 17 Stunden und wird mit einer der neuen Boeing 777-200LR bedient.
     
  2. eL-arroganto

    eL-arroganto Gold Member

    Beiträge:
    573
    Likes:
    0
    das sind doch mal gute neuigkeiten!
    auch wenn ich nicht wirklich oft EK fliege, finde ich es gut, dass sie ihr netz ausbauen und jetzt auch nach LATAM fliegen!!

    toronto ist sicherlich auch eine interessante destination!
    schade nur, dass es so kompliziert ist mit EK ab DE dahin zu kommen...
     
  3. gougoul

    gougoul Bronze Member

    Beiträge:
    205
    Likes:
    0
    Wer hat schon die neue F klasse in den 772 LR usw. gesehen ?

    Gar nicht schlecht....Da hat vielleicht auch SQ was zu lernen :)
     
  4. Guest

    Guest Guest

  5. Guest

    Guest Guest

    Klasse dann kann ich jetzt von Düsseldorf über Dubai nach Venedig fliegen :lol:
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Klar. Und bald auch von Luxemburg via Dubai nach Düsseldort und zurück.
    Bisher konntest Du ja nur von Düsseldorf über Dubai nach Frankfurt oder München. 8)
     
  7. douggyhaffernan

    douggyhaffernan Gold Member

    Beiträge:
    637
    Likes:
    0
    Fliege dann in Zukunft auch MUC-DBX-HOUSTON-DBX-MUC.
    Wollte schon immer mal gerne 17 Stunden am Stück fliegen. :twisted:
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Du auch? :wink:
     
  9. Guest

    Guest Guest

    treffen wir uns dann alle in Dubai? :lol:
     
  10. AtomicLUX

    AtomicLUX Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    1
    LUX als "Hub" zum Orient?

    www.wort.lu Letzte Aktualisierung: 18-07-2007 08:20



    Findel als "Hub" zum Orient?

    Emirates plant Verbindung Dubai - Luxemburg / Ab September Flug nach Stockholm mit Skyways


    (pley) - Das neue Terminal A, das im April 2008 in Betrieb gehen soll, scheint schon jetzt für Bewegung am Findel zu sorgen. Das Interesse an Luxemburg als Flugziel ist sprunghaft gestiegen. In seinem Internetauftritt kündigt Emirates , einer der großen Player in der Luftfahrtbranche, die Strecke Dubai - Luxemburg an. Auch aus Skandinavien gibt es Neuigkeiten. Die schwedische Airline Skyways fliegt ab dem 10. September von Luxemburg nach Stockholm.

    Auf der Webseite von Emirates http://www.emirates.com wird Luxemburg zu den Zielen gezählt, die noch in diesem Jahr in das Streckennetz aufgenommen werden sollen .

    Neben Luxemburg gehören Newcastle, Toronto, Houston und Sao Paulo zu den Zielen , die Emirates Airlines in diesem Jahr in ihren Streckenplan aufnehmen will. Die Fluglinie aus dem Emirat Dubai ist eine der am schnellsten expandierenden Gesellschaften der Welt. Bei ihren Konkurrenten ist sie gefürchtet wegen ihrer aggressiven Preispolitik . Sie gilt in Fachkreisen als "Preisbrecher-Airline". Dennoch ist sie keineswegs eine Billig-Fluggesellschaft. Drei Jahre in Folge, von 2004 bis 2006, wurde ihr vom Diners Club Magazin die Auszeichnung "Airline des Jahres" verliehen.

    Hohes Potenzial
    Für den Findel wäre das Kommen der arabischen Gesellschaft eine ausgezeichnete Nachricht. Das Potenzial der Zusammenarbeit zwischen dem Finanzplatz Luxemburg und dem boomenden Golfstaat ist groß. Auch als Ferienziel werden die Golfscheichtümer immer beliebter. Für die Cargolux zählt Dubai längst zu einer der wichtigsten Frachtdrehscheiben.


    Auch für die Luxair könnte ein Dynamisierungseffekt entstehen. Die nationale Fluggesellschaft als Zubringer aus allen Teilen Europas für den Weiterflug in den Orient? Die Aussicht eines solchen "Hub" würde sicher in der Luxair-Chefetage mit Enthusiasmus begrüßt.Emirates bevorzugt Ziele in Europa, die nicht von den großen Luftfahrtallianzen besetzt sind. Der Liniendienst nach New York zum Beispiel wird nicht über Frankfurt, sondern über Hamburg durchgeführt .


    Die Airline ist durch ihre Expansionspolitik zum Wachsen gezwungen. "Da ist jede Nische recht", meine ein Kenner der Branche. Für Aufsehen sorgte sie mit einer Bestellung von gleich 47 Airbus-Flugzeugen vom Typ A380, mit denen sie in den kommenden Jahren ihre Langstreckenflotte massiv aufrüsten will.


    Nonstop nach Stockholm
    Ab dem 10. September wird es wieder einen Direktflug zur schwedischen Hauptstadt geben, und zwar an allen Werktagen. Die skandinavische Airline Skyways kündigt - ebenfalls auf ihrer Webseite - die Aufnahme des Flugbetriebs an. Die 1940 gegründete Regional-Fluglinie verbindet fast alle größeren Städte Skandinaviens .


    Genau wie die Luxair hat sich auch Skyways wegen der hohen Kerosinpreise von ihren Embraer 145-Jets getrennt. Zur Zeit nutzen die Schweden nur noch Maschinen vom Typ Fokker 50, sowie den Avro RJ 100, der bis zu 112 Passagiere befördern kann. Die Konkurrenz mit SAS hat Skyways in den letzten Jahren schwer zugesetzt. Die Zahl der beförderten Passagiere sank von 1,3 Millionen im Jahr 2000 auf unter eine Million im vergangenen Jahr.


    >>> http://www.emirates.com
    >>> http://www.skyways.se
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hallo,
    versucht doch bitte, Euch den hiesigen Gepflogenheiten etwas anzupassen:
    http://www.vielfliegerforum.de/viewtopic.php?t=1191
    Einfach in eigenen Worten zusammenfassen oder 3 Sätze zitieren und die Quelle mit einem direkten Link zum Artikel / zur Meldung einstellen.

    Das Forum dankt Euch für's Mitmachen. :D
     
  12. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    :D schön dass ich nicht der einzige bin der die "hiesigen Gepflogenheiten" übersehen hat :D
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aber war doch nett formuliert, oder? Ist ja eigentlich nicht schwer. :D

    Es geht ja nur darum, zu verhindern, daß "mißliebige Personen" dem
    Forum tatsächlich Schaden zufügen können. Muß ja nicht sein, oder?
     
  14. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Du kennst Worte. :roll:
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Leider kenne ich sogar die dazugehörenden Personen. :cry:
    Und die sind deshalb mißliebig, weil sie überaus mißgünstig sind. :wink:
    Aber das soll auch weiterhin ihr ureigenstes Problem bleiben, bitte. 8)
     
  16. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    Die pure Arroganz .... aber weiter so, einen besseren Werbetraeger gibt wirklich nicht :roll:
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Da bist Du überrascht, ja? 8)
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Finde ich irgendwo seltsam, in wessen Namen du alles sprichts :? Sollten da irgendwelche Mißverständnisse aufkommen. Egal was du schreibst, in meinem Namen sprichst du NIE ( und auch kein anderer! )

    Sorry for that, aber gewisse Klarstellungen müssen sein!
     
  19. AtomicLUX

    AtomicLUX Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    1
    Alles schön und gut, ich entschuldige mich auch für meinen Faux-pas!

    Leider verschwinden solche Meldungen nach ein paar Tagen auf der Internetseite dieser Zeitung (http://www.wort.lu) und dann nützt ein Link nicht viel, z.B. für Leute die später reinlesen.

    Dass ich eine "missliebige Person" sein soll, ist mir bis jetzt entgangen, dass wir uns kennen, ebenfalls.

    AtomicLUX
     
  20. Stromberg

    Stromberg Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    0
    A 380

    hallo,

    gibt es denn schon gerüchte, auf welchen strecken emitates den A380 einsetzen wird?

    schönes wochenende...
     

Diese Seite empfehlen