Nur noch ein Gepäckstück gratis auf USA-Flügen (in Eco)

Dieses Thema im Forum "Air France / KLM" wurde erstellt von Guest, 13. Oktober 2009.

  1. Guest

    Guest Guest

    Das wird ja langsam zum Trend...

    Wie AirFrance-KLM jetzt bekannt gab, ist ab dem 1. November auf USA-Flügen nur noch ein Gepäckstück (max. 23kg) kostenfrei mitzunehmen, jedes weitere aufgegebene schlägt mit 50,-€ (das ist saftig) zu buche. Die Regelung gilt konzernweit, heißt sowohl für Air France als auch KLM.

    Ausnahmen: Passagiere in First, Business und Premium-Eco sowie Reisende mit Flying Blue Elite-Status dürfen weiterhin zwei Koffer gratis aufgeben.
     
  2. FlyingFreak

    FlyingFreak Gold Member

    Beiträge:
    681
    Likes:
    1
    Nach den US-Airlines gehen nun auch die europäischen diesen Weg und schränken das Freigepäck weiter ein. Mich als Statuskunde triffst zum Glück nicht, aber ich kann mir gut vorstellen das da einige am Flughafen ziemlich überraschend erfahren das sie nochmal 50€ pro zweites Gepäckstück zahlen müssen. Bei einer Famiele können das da schnell mal 200€ und mehr werden.
     
  3. 01i3um73vxc1

    01i3um73vxc1 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    662
    Likes:
    0
    Das gilt dann aber nur für Neubuchungen, oder?
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Rein rechtlich: Ja.
    In der Praxis: Wird sich zeigen.
     
  5. fflo

    fflo Co-Pilot

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    Hallo,
    gilt diese Regelung auch für Kanada?
    fflo
     
  6. gonknoggin

    gonknoggin Silver Member

    Beiträge:
    319
    Likes:
    0
    Laut Webseite gilt das ausschliesslich nur für Flüge nach und ab den USA. Ex-Europa 50 Euro und Ex-USA $50 - wenn man es beim Online-Checkin schon angibt, dann wohl "nur" 40 Geldeinheiten. Laut KLM ist die Regelung für alle Tickets, die ab 1. November ausgestellt werden.
     
  7. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Ausnahme Golfgepaeck
    Eine "Golftasche" (Trick etlicher Nichtgolfer ) bis zu 23kg ist nach wie vor frei :lol:
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Würde ich mich nicht bedingungslos drauf verlassen, wird nämlich mittlerweile ab und zu auch mal reingeschaut (da diese kleine Gaunerei nicht nur hier die Runde macht). Ansonsten ist die Ausnahme nicht verwunderlich, AF-KLM ist ja recht bemüht um die golfende Klientel, siehe auch das eigene Golf-Portal von Flying Blue.
     
  9. acobamba

    acobamba Bronze Member

    Beiträge:
    167
    Likes:
    0
    Das mit dem 2.Gepäckstück habe ich in den Bedingungen bei KLM nicht gesehen. Es wird immer nur von Übergepäck geschrieben. Gibt es einen Link wo man das ganze nochmals nachlesen kann?
     
  10. sosa

    sosa Pilot

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0

Diese Seite empfehlen