Payback - Doppelte Meilengutschrift

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von scooba_steve, 23. Juni 2007.

  1. scooba_steve

    scooba_steve Gold Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    gab es bei Payback auch schon einmal eine vergleichbare Aktion wie bei Coop Ende 2006, als man für alle gesammelten Punkte die doppelte Meilenanzahl gutgeschrieben bekommen hat?
    Würde meine Payback Punkte gerne umwandeln, mich dann aber nicht schwarz ärgern, wenn es ein paar Wochen später heißt, dass man nun 1:2 umwandeln kann. :)
    Vielen Dank für eure Antworten!
     
  2. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0
    Ich glaube da kannst Du (und wie wir alle) lange darauf warten.

    Bis jetzt gab es nur die Möglichkeit 1:1 tauschen.

    Unter Kostengesichtspunkten wäre das für Payback ein schlechter Deal.

    Vor 1 1/2 Jahren wurde es für einen Monat bei der Dailmer Credit Karte das Verhältnis auf 1 zu 4 geändert. Also für 20000 Roadmiles hast Du 80000 Meilen bekommen. Das gab wohl richtig Ärger, und im Forum wird kolportiert, dass es einige Köpfe bei der DC Bank gekostet hat. Jetzt das Verhältnis wieder 2 zu 1 Für o.a. Beispiel nur 10000 Meilen.

    Also ich glaube, es wird wohl nichts.
     
  3. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
    damals habe ich ca. 360.000 meilen bekommen durch die tauschaktion. das war in der tat richtig genial.
     
  4. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0
    Ja durch das Werben der DC Kreditkarte bin ich auf 60.000 RM gekommen; also 240.000 Meilen. Das war echt super, leider liegt die Betonung auf "war"...

    Bis denne
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das gab's ja in vergleichbarer Form auch bei Payback - dem allzu schönen Treiben wurde aber dann ganz schnell ein Riegel vorgeschoben. Mit der damaligen "Olympia-Athen"-Aktion (10- und nachher immerhin noch 5-fache Punkte) haben wir unsere ersten vier 100,000er Pakete für sehr wenig Geld gestemmt: jeder Kauf bei "jamba" wurde mit 200 (oder sogar 250 ?) Punkten belohnt. Klasse.

    Seitdem heißt es leider auch bei Payback eigentlich immer:
    "Die Online-Shops sind von den allgemeinen Punkte-Aktionen ausgeschlossen." Und die Berliner Junx von "jamba" haben ihre Bude mit all den Payback-Verbindlichkeiten für sehr viel Geld an irgendwelche Amis verscherbelt - was haben wir gelacht. :lol:
     
  6. Eagle_Eye

    Eagle_Eye Platinum Member

    Beiträge:
    1.220
    Likes:
    0
    diese traumhafte aktion habe/konnte ich für mrs. eagle_eye und mich ebenfalls organisieren.....
    wie ich aus einem anderem forum weiß, ist der dafür verantwortliche mitarbeiter bei db leider - aber verständlich? - postwendend auf einen anderen posten versetzt worden. shit.....
     

Diese Seite empfehlen