Portugalia wird TAP Express

Dieses Thema im Forum "Weitere Europäische Airlines" wurde erstellt von Bali08, 17. Februar 2016.

  1. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.332
    Likes:
    227
    Die TAP tauft ihre Tochter um. Gleichzeitig werden ab Frühjahr 2016 die (teilweise 25 Jahre alten!) Fokker 100 ausgeflottet und durch insgesamt 9 Embraer 190 ersetzt.
    Auch die Mutter gönnt sich zwei weitere A330-200.
     
    Moritz und no_way_codeshares gefällt das.
  2. Moritz

    Moritz Guide

    Beiträge:
    430
    Likes:
    197
    Ist mit dem Re-Branding denn außer der Umflottung sonst noch etwas verbunden? Ansonsten bleibt mir der Nutzen irgendwie ein wenig schleierhaft. Außer einer Annäherung an die Mutter, sehe ich ehrlich gesagt kaum einen positiven Effekt...
     
  3. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.332
    Likes:
    227
    TAP Express bedient weitgehend Inlandziele, wie Portugalia zuvor. Zwischen Porto und LIS soll ein shuttle service mit bis zu 16 täglichen Flügen eingerichtet werden.
    Es geht wohl nur um die Außendarstellung.
    Dürfte dasselbe sein wie Dragonair-jetzt Cathay Dragon.
     
    Moritz gefällt das.
  4. slucha

    slucha Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Das macht schon Sinn um von dem veralteten Image wegzukommen, dass Sie mit den alten Maschienen verkörpert haben. Im Moment ziemlich gute preis innerhalb von Europa auf zb die Kanaren und Service ist auch iO. Ich würde sagen bisher ist ras "rebranding" gut aufgegangen.
     
  5. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.332
    Likes:
    227
    Nun müsste auch die Mutter ihre Kurzstrecken-Flieger mal überholen. Bin kürzlich wieder HAM-LIS mit A319 geflogen. Die Sitze sind schon arg beansprucht um es eher zurückhaltend auszudrücken.
     

Diese Seite empfehlen