Privat Jet buchen für Familienurlaub

Dieses Thema im Forum "Weitere Europäische Airlines" wurde erstellt von Guest, 3. Januar 2010.

  1. Guest

    Guest Guest

    Habe vor einen privatjet buchen, da die 1.class tickets für 6personen mehr kosten würden als ein jet. Könnt ihr mir empfehlungen geben? fliege von vie oder fra nach südafrika, cuba... bin noch unentschlossen. bitte nur sinnvolle kommentare
     
  2. Reifel

    Reifel Gold Member

    Beiträge:
    799
    Likes:
    0
    Wenn das wirklich ernst gemeint ist, dann würde ich mich an ein sehr erfahrenes Reisebüro wenden, die bei verschiedenen Brokern dann Angebote einholen können.

    Ich sage "wenn das wirklich ernst gemeint ist" weil ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann dass der Flieger weniger als 6 First-Class-Tickets kosten kann. Muss ja die ganze Zeit vor Ort bleben oder leer zurückfliegen... Gute Frage was so ein Flieger kostet, aber unter 100 000 EUR kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
     
  3. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    also sind die 6x f tickets günstiger
     
  4. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    es ist natürlich sehr stark davon abhängig, wie lange der Urlaub dauern soll. Wenn es nur um eine Safari über ein verlängertes Wochenende geht, kann das durchaus sein, bei einem einwöchigen oder längeren Urlaub kann ich mir das unmöglich vorstellen, es sei denn, die Auftragslage bei den Jetvercharterern ist so mau, dass es ihnen egal ist, ob der Flieger hier steht oder in Nelspruit oder wo auch immer.
     
  5. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Da kann ich dir die Jets der Firma ComLux empfehlen.
    Diese sind weitaus komfortabler als die Maschinen, die LH als PrivateJet anbietet.


    http://www.comluxaviation.com/
     
  6. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Ich möchte einmal nur aus Neugierde fragen ob man bei Geringeren Abfluggewicht (wenig Gepäck) auch weniger zahlt als wenn man zb 50Kg oder 100Kg/ Pax mehr hat.
     
  7. German-Shadowrunner

    German-Shadowrunner Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    Und wieder mal KEIN Qualitätspost von Emuhunter! :shock:
    Aber natürlich eine sehr interessante Frage die hier ja jeden betreffen könnte..

    Und wie ist das wenn ich selbst nur knappe 41 kg wiege - krieg ich dann vielleicht noch was von den Kerosinkosten zurück?
     
  8. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Bei der A 318 Elite der ComLux ist es unerheblich, wie schwer du bist.

    Bis zu 18 Passagiere können dort bequem reisen, wobei diese maximal mögliche Zahl an Passagieren meist nicht erreicht wird.

    Gepäck darfst du in fast unbegrenzter Menge, ohne Mehrkosten, mitnehmen. :mrgreen:
     
  9. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    Das war eh keine ernstgemeinte Anfrage, sonst hätte sich der OP doch sicherlich nochmal hier gemeldet
     
  10. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Hat jemand ein Beispiel wie viel ein Flug so kostet ?
     
  11. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Das kommt auf die Strecke an.
     
  12. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Mir geht es um Beispiele wo ihr 100% den Preis wisst wie viel der Flug gekostet hat.
     
  13. Benny1807

    Benny1807 Silver Member

    Beiträge:
    454
    Likes:
    0
  14. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    auf der Langstrecke rechnet sich ein privatjet selten weil viele garnicht die reichweite haben die man braucht. Am rentabelsten sind eigene jets innerhalb europas (vor allem weil man sonst umsteigen müsste kann man viiiel zeit sparen!!)
    Nach SA kann sich das nicht ausgehen...sagen wir rund 10.000 euronen für ein F ticket. *6 ergibt 60.000 Euro. Privatjet ist da mit sicherheit teurer..!
     
  15. saschafrankfurt

    saschafrankfurt Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    bei Privatjets ist es wie bei Autos, es gibt Smarts, A3, S Klassen, Kleinbusse, da würde ich mich ausführlich beraten lassen. Wir haben gute Erfahrungen mit
    http://www.sophistic-air.com gemacht
     
  16. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Willkommen im Forum!

    Hast Du diesen ollen Thread jetzt extra ausgebuddelt, um so eine Trollanfrage zu beantworten.
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Vielleicht auch nur, um seinen "Hinweis" loszuwerden?
     
  18. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Ich darf mich mal wieder selbst zitieren:




     
  19. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    Du darfst Dich selber aber nur dann zitieren, wenn Du es dann auch selber liest.

    Dann darfst Du Dich mal wieder selber lesen.

    Viel Spaß dabei!
     
  20. senator

    senator Pilot

    Beiträge:
    64
    Likes:
    0
    Sascha,

    ein neuer Betrugsversuch?
    Du solltest zumindest die Site fertigstellen lassen.
    "Forbidden
    You don't have permission to access /de/ueberuns on this server"
    macht echt nicht viel her
     

Diese Seite empfehlen