Rail & Fly von 2 Flughäfen?

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von egonO, 8. Januar 2012.

  1. egonO

    egonO Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Ich will einen Flug buchen mit Start in München und Rückflug nach Frankfurt.
    Bei der Buchung auf der Emirats Seite wird mir bei Rail & Fly nur die Strecke von und nach Frankfurt angezeigt.
    Ist es nicht möglich Rail & Fly zu bzw. von 2 verschiedenen Airports zu nutzen?
     
  2. sawadeekrap

    sawadeekrap Silver Member

    Beiträge:
    261
    Likes:
    0
    Es spielt keine Rolle was auf der Buchungsübersicht angezeigt wird !
    Das Rail&Fly wird automatisch an das e-Ticket angehängt,und somit sieht der Schaffner zu bzw. von welchem Bahnhof/Flughafen du reisen möchtest/darfst !
     
  3. egonO

    egonO Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Danke für die Antwort!
    Hatte gerade die Hotline kontaktiert, hab da aber keine positive Antwort erhalten.
    Da wollte ich den Flug telefonisch buchen, weil es dann mit dem Rail & Fly kein Problem wäre, wurde mir gesagt.
    Aber da müsste ich dann auf den zur Zeit angebotenen Rabatt verzichten!!! (würde nur bei Onlinebuchung gehen).
     
  4. sawadeekrap

    sawadeekrap Silver Member

    Beiträge:
    261
    Likes:
    0
    Ist mir auch schon zweimal passiert,dass das R&F bei einer Onlinebuchung nicht funktioniert hat.
    EK hat mir dann aber beidemale ohne Probleme sog. Pick up Nummern zugeschickt !
    Ich empfehle dir Online zu buchen. Ob du dann allerdings das R&F,falls es nicht funktioniert,nachträglich noch bekommst kann ich dir nicht garantieren !
    Ausserdem musst du dich mit der Buchung beeilen, falls du noch das Spezial Angebot plus 10% Rabatt möchtest,weil die Aktion nur noch bis einschl. morgen gültig ist !
     
  5. egonO

    egonO Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Ja danke. werd ich machen
     
  6. Numerius

    Numerius Co-Pilot

    Beiträge:
    32
    Likes:
    1
    gelöscht
     
  7. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Hm..hier hakt es manchmal. Entsinne mich dass man früher beide Bahnstrecken separat eingeben konnte. Hast Du denn online bei Buchungsversuch die Strecke MUC-DCB-FRA eingegeben??? Das geht ja über "multiple destinations"..dann müsste doch auch die passende Zugverbindung rauskommen??? Ansonsten: in letzter Zeit war das nie automatsich angehängt..da bekam ich immer eine pick up Nummer. Der Rat von Sawadee hat bei mir auch schon geklappt..sich nachträglich eine pick up Nummer senden zu lassen..klappt aber wohl nicht, wenn schon ein "falssches" Ticket ausgestellt wurde...
     
  8. mercedes

    mercedes Silver Member

    Beiträge:
    499
    Likes:
    4
    Eigentlich genügt ein Rail & Fly Ticket in verbindung mit der jeweiligen Boardcard egal welcher Airport,ist uns so gegangen Wir hatten ein Rail & Fly Ticket von München am Retourweg,sind aber wegeb Schlechtwetter in Leipzig gelandet,das Ticket war auch von dort gültig,es muß nur die Boardcard vorgezeigt werden.
     
  9. egonO

    egonO Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Ich habe schon "Mehrere Ziele" ausgewählt. Danach wird mir folgendes angezeigt:

    "Sie können Sich für eine kostenlose Bahnreise mit dem Rail & Fly Ticket zwischen Frankfurt und einem beliebigen Bahnreiseziel innerhalb Deutschlands entscheiden, welche mit der Deutschen Bahn durchgeführt wird.
    Falls Sie den kostenlosen Rail & Fly Pass nutzen, erhalten Sie eine Fahrkarte der Deutschen Bahn zum selbst ausdrucken, gültig für Hin- und Rückfahrt zwischen Frankfurt und dem Bahnreiseziel, welche innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Bahn durchgeführt wird. Die Fahrkarte ist sechs Monate lang gültig, beginnend am Tag vor dem Abflugtag des Emirates-Flugs."

    Ist doch merkwürdig.
     
  10. Brot

    Brot Pilot

    Beiträge:
    51
    Likes:
    0
    Guten Tag,

    auch wenn ich damit einen recht alten Thread wieder hochhole, möchte ich kurz mal einen aktuellen Fall zum o.g. Thema schildern. Mag für den ein oder anderen ja nach wie vor interessant sein.

    Ich habe letzte Woche einen Gabelflug mit Emirates gebucht, bei welchem ich in HAM abfliege und in FRA ankomme. Nach der Online-Buchung konnte ich über Buchung verwalten Rail&Fly dazubuchen. Er hat auch erkannt, dass ich zwei verschiedene Strecken benötige und das in der entsprechenden Maske schon voreingestellt. Ich musste nun nur noch meinen Heimatort einmal als Startpunkt für die Hinfahrt und natürlich als Zielort für die Rückfahrt angeben. Anschließend wurde ich auf die Seite der deutschen Bahn weitergeleitet, wo ich noch eine Identifizierungskarte auswählen musste und anschließend konnte ich mir mein Ticket direkt selbst ausdrucken.

    So weit, so gut. Leider habe ich dann nämlich festgestellt, dass auf dem Ticket vollkommener Humbug stand. Als Hinfahrt stand dort Frankfurt-Heimatdorf und als Rückfahrt Heimatdorf-Frankfurt. Gültig war das Ticket ab dem Tag der Ankunft in FRA. Also wie gesagt: Relativ unbrauchbar.

    Ich hab dann bei der Emirates Hotline angerufen, schilderte mein Problem und nach mehreren Erklärungen verstand die Dame und bat mich um Zusendung der pdf-Datei zum Nachvollziehen des Problems. Und bereits zwei Tage später bekam ich zwei Mails mit jeweils einem Link zur DB-Seite, auf welcher ich mir die nun korrekten Tickets ausdrucken konnte. Anstatt eines Hin- & Rückfahrt-Tickets habe ich nun zwei getrennte Tickets, aber das ist ja vollkommen egal.

    Der Service von Emirates war an dieser Stelle schnell & unkompliziert. :)
     

Diese Seite empfehlen