Ryanair will BMI (und wieder Aer Lingus)

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von Guest, 12. Oktober 2009.

  1. Guest

    Guest Guest

    Ryanair will offenbar nochmals versuchen, die defizitäre Aer Lingus zu übernehmen um anschließend über diese der Lufthansa die BMI abzunehmen - Hauptgrund für das Interesse sind unter Anderem die äußerst lukrativen Landerechte in Heathrow sowie das wohl relativ große Interesse der LH, BMI weiterzureichen. Was die Kartellbehörden dazu sagen, bleibt abzuwarten.

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Ryanair-scharf-auf-BMI-article542891.html
     
  2. FlyingFreak

    FlyingFreak Gold Member

    Beiträge:
    681
    Likes:
    1
    Was will Ryanair den in Heathrow? Einer der teuersten Airports Europas und zudem fliegen sie ja nur drei andere Londoner Flughäfen an.
    Air Lingus wollen sie ja schon länger haben, müsste es da nicht vom irischen Staat her Probleme geben. Schließlich hätte FR dann ich Ireland ein Monopol. Ich verstehe sowieso nicht wieso Air Lingus nicht Service und Preise ein wenig anhebt. Wieso braucht man in einem Land zwei No-Frill-Airlines?
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Easyjet leistet sich auch Slots (sogar inkl. Gate-Stands) in z.B. CDG der kaum günstiger ist - entsprechend scheint sich das auch als LCC zu rechnen.
     
  4. FlyingFreak

    FlyingFreak Gold Member

    Beiträge:
    681
    Likes:
    1
    Ja, aber EZY fliegt auch Airports wie MUC, ZRH, VIE, BCN oder LIS usw. an. Ryanair ist das viel geiziger und fliegt nur zu Flughäfen die ihnen die Slots quasi hinterher werfen. Dann gleich einen Airport der aus allen Nähten platzt und dessen Slots entsprechend teuer sind anzufliegen erscheint mir nicht sehr sinnvoll. Zudem LHR ja bei Passagieren nicht viel beliebter als STN oder LGW ist, wenn überhaupt. Ich ziehe in auch nur den anderen vor, weil er eine direkte Underground-Verbindung hat und die Bmi Lounge super ist.
     
  5. Chamaelion

    Chamaelion Pilot

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0
    RyanAir steigt damit in das LCC-Langstreckensegment ein ganz klar...
     
  6. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  7. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Von 'Wollen' kann aber keine Rede sein:
    - wenn ein 'Europäischer' Interessent...
    - der mindestens einen Anteil von ... kaufen möchte
    - und mindestens ...% der bisherigen Anteilseigner zustimmen...

    dann wäre Herr O'Leary geneigt seinen Anteil abzustossen.

    Damit will er nur die entsprechende Wettbewerbsbehörde vorführen und zum Nachgeben zwingen, die die Übernahme durch Ryanair abgeblockt hat, da AF/KL derzeit genug rote Zahlen schreibt, LH froh ist BMI los zu sein und nur noch 'scored' und BA (die eh nur interessiert sein dürften, um AF/KL, LH oder EY zu verhindern) alle Hände mit IB voll haben und EY halt nicht Europäisch ist.
     
  8. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  9. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  10. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Mit der Keule in der Fussgängerzone von Lautzenhausen jedem eins überbraten und in die Maschine schaffen?
    Bei Junggesellenabschieden Bier gegen Unterschriften auf Buchungen ausgeben?
    Rudolf seinen Internetanschluss wieder sponsern?
     
  11. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  12. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5

Diese Seite empfehlen