Sammeln für zwei

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von Gentleman, 22. Oktober 2007.

  1. Gentleman

    Gentleman Bronze Member

    Beiträge:
    158
    Likes:
    0
    Hallo,

    irgendwie war die Suche nicht erfolgreich...
    Deshalb hier meine Frage:
    Ist es möglich bei einem Flug auf dem man selbst fliegt + ein Kollege auch dessen Meilen "mitzusammeln" wenn er nicht bei M&M (oder einem anderen FFP) teilnehmen möchte?

    Ich kann mir die Antwort zwar schon denken -->Nein.

    Aber wer weiß, vielleicht gehts ja doch.

    Danke schon jetzt!!!
     
  2. benpop

    benpop Silver Member

    Beiträge:
    447
    Likes:
    0
    Nein normalerweise nicht, da die Daten abgeglichen werden.
     
  3. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    und ich dachte früher immer dass sich unser klassenlehrer bei schulausflügen die meilen von der ganzen klasse auf sein konto gebucht hat ;-) hab mich immer schon gefragt wie man als Lehrer Statuskunde werden kann ;-)
     
  4. Liggi

    Liggi Bronze Member

    Beiträge:
    166
    Likes:
    1
    Ein klares NEIN.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Je nachdem um wieviele Meilen es geht, könnte man den Kollegen bei M&M anmelden (=empfehlen), die Meilen sammeln und das Konto danach entsprechend auffüllen bis man einen Award erreicht hat. Das das Ganze natürlich bei nem "F" Flug nach SIN mehr Sinn macht als bei nem gemeinsamen Geschäftstrip von FRA nach HAM in Buchungsklasse "E" sollte klar sein... :p
     
  6. Gentleman

    Gentleman Bronze Member

    Beiträge:
    158
    Likes:
    0
    Im Prinzip keine schlechte Idee, ich fliege nur oftmals mit Kollegen die noch nie in ihrem Leben vorher geflogen sind oder noch nie etwas vom Meilensammeln oder Status gehört haben. (Ja sowas gibts wirklich). Und die werden auch in nächster Zeit nicht wieder fliegen so dass es sich für sie lohnt meilen zu sammeln die sowieso verfallen.

    Hat denn das jemand hier schon mal tatsächlich ausprobiert und am Checkin gefragt?
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aber genau das sind doch die "besten" Kandidaten für MgM-Werbungen: sie haben ihren Flug, es gibt Plastikkarte und PIN, es kann (neben den "Basics") "in Größenordnungen" per Aktionen gesammelt werden - und die Meilen kannst Du letztlich durch die offiziell gestattete Übertragbarkeit von Awards später auch abfliegen.

    Diese Kandidaten freuen sich meist auch noch sehr über die eine oder andere Zeitung oder Zeitschrift, die ihnen ohne weitere Kosten ins Haus geliefert wird - und sollten sie trotz allem noch ein- oder zweimal (privat oder beruflich) mit Condor, Lufthansa oder meilenfähigen Partnern fliegen, legen sie eben für Dich ihr Kärtchen vor und freuen sich über den "Rabatt", der ihnen (von Dir) für die derart erflogenen Meilen in bar "erstattet" wird... :mrgreen:
     
  8. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Und was ist dann fair? 1 Cent? 0,8? 0,6? Oder gar weniger, weil unklar, ob es so schnell zum Award reicht?
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Fair ist immer das, womit alle Beteiligten gut leben können. :mrgreen:
     
  10. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Sehe ich theoretisch ein, praktisch freuen sich die meisten Leute aber nicht unbedingt über Park Avenue. :roll: (Schade, dass es für MARE oder c't keine Meilen gibt, aber die haben halt solche Spielchen nicht nötig.)
     
  11. Gentleman

    Gentleman Bronze Member

    Beiträge:
    158
    Likes:
    0
    Klingt nicht schlecht - meist jedoch haben die nicht unbedingt großartiges Interesse an Zeitschriften.

    Und die Kollegen die nicht bei drei auf dem Baum waren hab ich schon geworben :mrgreen:
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Niemand soll doch irgendwelchen Leuten irgendetwas "aufdrängen", was sie (auch gratis) nicht haben wollen... Die Abos kann jeder, der Zugang zur e-mail-Adresse des Geworbenen (Prämienabo) oder Bestellers ("Eigen"-Abo) hat, ohne irgendwelche Schwierigkeiten umleiten (und dann der einen oder anderen "Einrichtung" eine große Freude bereiten) - wenn man nicht gleich die Menschen dort beglückt. Nur mal so als kleiner "Einwurf" - die Hauptsache bei allen Meilen-Generierungs-Aktionen ist doch nur, daß man die Bedingungen akribisch einhält und nicht das "Schummeln" beginnt. Dann hat man sehr schnell sehr viele Meilchen für vergleichsweise sehr wenig Geld auf den Konten. Alles weitere kann hier in den verschiedenen Threads leicht nachgelesen werden. :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen