Service am Flughafen Bangkok

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von praxmart, 10. März 2012.

  1. praxmart

    praxmart Pilot

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    Wir fliegen von USM über BKK nach MUC mit Thai. Die Strecke von USM wurde für die Buchungsklasse J ausgestellt, auf Grund von Nichtverfügbarkeit der Firstclass. Die Ticketstrecke ist aber mit Buchungsklasse P (also Firsttarif ex USM) in Amadeus ausgestellt. Werden wir aufgrund des Weiterfluges in P vom Ankuftsgate von USM in BKK abgeholt und zur F-Lounge gebracht? Kann uns da jemand weiterhelfen?

    Thx.
     
  2. Profi41

    Profi41 Pilot

    Beiträge:
    89
    Likes:
    0
    Ja das ist so...
     
  3. jenn

    jenn Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    normal stehen die tanten von thai am gate mit ihren e-car bereit um dich abzuholen.
    sie halten ein schild mit deinem namen hoch.
    las dich gleich in das spa(wenn noch zeit)fahren.

    gruß
    jenn
     
  4. praxmart

    praxmart Pilot

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    unsere Umstiegszeit ist 2:50 Std.

    d.h. ich werd gleich mal einen Massagetermin ausmachen vor Ort und dann noch bisserl was für das leibliche Wohl tun :mrgreen:
     
  5. falkehh

    falkehh Bronze Member

    Beiträge:
    166
    Likes:
    0
    @ praxmart:

    Die lounge ist wirklich klasse, aber , erhoffe Dir von Deinem leiblichen Wohlbefinden, was Du angemerkt hattest, nicht zu viel! Bekommst zu Essen und lecker zu trinken und eine tolle Massage, aber definitiv :
    Ohne happy ending!!! :lol:

    Dennoch viel Spaß!
     
  6. praxmart

    praxmart Pilot

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    ........ @ falkehh .......

    ich spreche nur von essen und Trinken ...... also bitte, alles andere wäre ja ....... na also wirklich - wir hier im "Heiligen Land Tirol" :oops:
     
  7. falkehh

    falkehh Bronze Member

    Beiträge:
    166
    Likes:
    0
    LOL, ein frivoler Tiroler, je oller , je doller sagen wir hier,
    ok, dann viel Spaß beim Schlemmen.

    Könnt Dich ja jetzt schon wieder für Deine Location beneiden. Tirol, wirklich schöne Gegend.

    Hat da auch hübsche Mädels - net so offenherzig wie in Thailand :lol: aber nett anzuschaun.
    Spaß Beiseite, nette Gegend, net so trist wie Hamburg im Winter!

    Viel Spaß beim Wedeln!! ( mit den Ski, meine ich natürlich )!! :mrgreen:
     
  8. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Du wirst immer abgeholt und zur Royal First gebracht, wenn C nicht verfügbar ist. Also auch umgekehrt, wenn du zB. über BKK nach SGN willst und in F ankommst mit Weiterflug nach SGN in C.
    Ich bin neulich von KBV auf einer Außenposition in BKK angekommen, da standen sie unten an der Treppe mit Schildern und PKW. Also keine Bustour für F Paxe.
     
  9. praxmart

    praxmart Pilot

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    Im Umkehrschluss heisst das also: Wer BKK mit Thai Airways als Drehkreuz nutzt und in C oder F ankommt und/oder in F mit Thai weiter fliegt wird abgeholt und weiterverbracht ?

    Spitzenservice - find ich
     
  10. Guest

    Guest Guest


    So ist es! :idea:
     
  11. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Wer glaubt das Thailändische Frauen offenherzig oder freizügig sind, kann keine Thailänder kennen. Thailand ist eines der konservativsten Laender das ich kenne. Bloss weil man sich regelmäßig mit (gelegenheits) Prostituierten aus den armen Regionen des Landes wie etwa den Isan umgibt, sollte man tunlichst keine Schluesse auf den Rest der Bevölkerung ziehen.S
     
  12. praxmart

    praxmart Pilot

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    @ dfw-sen

    bin ganz deiner Meinung !
     
  13. falkehh

    falkehh Bronze Member

    Beiträge:
    166
    Likes:
    0
    @ dfw_sen

    Hi, mein Posting war auch als Spaß gemeint, nur erkennen das einige Leute eben nicht. Ich reise viel, war oft in Thailand und auch fernab der Touri-Gegenden. Ich weiß, wie es dort aussieht und wie prüde es dort eigentlich zugeht.

    Und Prostituierte gibt es in Thailand nicht...auch keine Gelegenheitsprostis, solltest Du eigentlich wissen!!! Prostitution ist seit jeher verboten in Thailand und somit nicht vorhanden!!

    Warum biste denn aus KUL geflüchtet? Nightlife zu öde?? :lol:

    Mensch Leute, nehmt doch nicht jedes Posting so ernst, oder habt ihr alle 0 Humor??
    Sollen wir alle nur wie MAP und Co posten?

    Naja, egal, viel Spaß noch an die Leser, die etwas Humor haben und nicht nur mit dem StGB oder BGB unterm Bett schlafen!!
     
  14. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    @dfw- sen
    dass thailand eines der konservativsten länder überhaupt ist das du kennst, mag ja stimmen.
    dass thailand insgesamt ein konservatives land ist , wäre mir völlig neu.
     
  15. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    So kannst auch Du immer wieder etwas Neues lernen.
    S
     
  16. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Irgendwie hat das jetzt nichts mehr mit dem Thema dieses Threads zu tun, denn Prostitution gehört ja wohl kaum zu den Leistungen am Airport.
    Was das "konservative Land" und Prostitution angeht, ist vielleicht trotzdem erwähnenswert, dass Prostitution seit Jahrhunderten zum Land gehört und das die Freier weit überwiegend Thais sind.
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Bangkok

    Das gilt doch wohl für alle Länder dieser Erde. Dennoch ist für Menschen, die sich
    nicht (mehr) nur als Touris im Königreich aufhalten und auch nicht nur diese ganz
    speziellen Quartiere kennen, die für solche inzwischen reichlich abgedroschenen
    Vorurteile gesorgt haben, bei ganz speziellen Touris Anklang finden und ihr krudes
    Thailand-Bild bestimmen, klar, daß die ganz überwiegende Mehrheit (oder besser:
    fast alle anderen) Thailänder/innen ein überaus konservatives Weltbild pflegen ...

    Und zwar im positiven Sinn des Wortes (nämöich als "wertebewahrend"). Dagegen
    spricht übrigens auch nicht, daß diese Mehrheit sich nicht öffentlich über die im
    Prostitutions-Geschäft tätigen Menschen auf- oder gar erregen will oder mag. Das
    ist letztlich auch eine Art der grundsätzlichen Mißbilligung. Das Königshaus ist eben
    sehr viel wichtiger (auch wenn manche "farangs" glauben, das ändern zu können).
     
  18. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Ich möchte das Vorurteil zurechtrücken , welches immer wieder ehrenwerte Reisende in die Nähe des Sextourismus rücken möchte . Hier sieht man zum Beispiel einen Herrn beim unschuldigen Strandspiel mit seiner langjährigen Gattin .

    http://www.stickmanbangkok.com/images/Hua-Hin9.jpg

    Gewiß ein lieber Mensch und vermutlich ein Professor .
     
  19. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Genauso wie sie seit Jahrhunderten zu Deutschland gehört, wo die meisten Feier Deutsche sind.
    S
     
  20. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    aha. allerdings stand deutschland noch nie in dem ruf ein hort des sextourismus zu sein.
     

Diese Seite empfehlen