Servicewüste AirBerlin

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von franksz, 6. August 2013.

  1. franksz

    franksz Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Ein Flug mit AirBerlin von Tegel nach Gdansk bescherte uns einen aufregenden Tag. Zuerst wurden wir von drei Mitarbeiterinnen beim Boarding derart beleidigt, daß wir schon umkehren wollten. (was für ein freches, agressives Personal). Dann stellten wir fest, daß auf dem Ticket die Boardingtime 2 Stunden NACH Abflug angegeben war. Die 5.Mitarbeiterin von AirBerlin war bereit sich der Sache anzunehmen und teilte uns nach einem Telefonanruf mit, daß der Flug um 2 Stunden verschoben sei. Auf die Frage, warum auf allen Anzeigen und auch im Internet diese Verspätung nicht angezeigt wird, antwortete sie: der Flughafen Tegel weigert sich!
    Nach 2 Stunden bestiegen wir dann eine NKKI Maschine und flogen in das viel freundlichere Gdansk mit seinem eröffneten, NEUEN Flughafen.

    Übrigens kam unser Gepäck am 3.Tag, also kurz vor der Abreise, in Gdansk an. Wir sind gespannt wie AirBerlin die Ansprüche auf Erstattung der Noteinkäufe behandelt.
    Gibt es Erfahrungen???

    STADTBILDER
    http://www.townscape-fszacharias.eu/
     
  2. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    Welcher Flug, welches Datum?
    Welche Beleidigungen, dass man fast schon wieder umkehrt?
    Ihr habt dann 2 Stunden im Flugzeug gesessen?
     
  3. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
  4. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Prima smileys!
    Ab wann gibt es die hier in der "smiley-Liste"?:idea:
     
  5. franksz

    franksz Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Nur zur Erklärung:
    Flug 8480 am 29.7.2013 (Schalter 64)
    Wir waren zu viert und zwischen 45 -65 Jahre alt...also nicht mehr die jüngsten. Unter anderen wurden wir als "blöd" tituliert. Von unserer Seite gab es keinerlei Beleidigungen.
    Wir mußten nicht im Flieger warten, aber bekamen auch keinerlei Auskunft über Anzeigen im Airport. Angeblich kam die Maschine verspätet aus Warschau, wir haben aber selbst gesehen, daß die Embraer von NIKKI aus einer Parkposition eingesetzt wurde.
    In Gdansk erhielten 10% der Passagiere kein Gepäck!
    Übrigens: bei der Aufgabe des Koffers war die Waage defekt, wir sollten am Nachbarschalter dann den Koffer zu wiegen geben, dort erhielt er auch sein Aufkleber(Anhänger).....ob das dann unser Zielflughafen war?????

    STADTBILDER
    http://www.townscape-fszacharias.eu/
     
  6. franksz

    franksz Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    NEIN...die saßen!....aber wahllos stimmt.
    Wir fliegen viel herum, nicht annähernd haben wir soetwas freches erlebt!
     
  7. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Is ne nette Trollstory, aber vielleicht solltest du mal wirklich fliegen, damit die Details passen :roll:
     
  8. tiimoo

    tiimoo Bronze Member

    Beiträge:
    175
    Likes:
    0
    Jeder Mensch weiß doch, dass es am Flughafen Berlin Tegel zu Problemen kommen kann. Das sich hier einige nicht mit diesen Problemen arrangieren können, entzieht sich meiner Kenntnis. Tegel ist nunmal ein Schrott Flughafen und bringt Probleme mit sich.
     
  9. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    :lol: :lol: :lol:
     
  10. franksz

    franksz Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    [​IMG][/url] IMG_NEW_NEW von aviv2013 auf Flickr[/IMG]

    Keine Ahnung, was Du hier für eine Rolle spielst, PinkPanda, aber Unterstellungen verärgern das Publikum!

    STADTBILDER
    http://www.townscape-fszacharias.eu/
     
  11. emingo

    emingo Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Der Artikel gehört hier meiner Meinung nach nicht hin und die Überschrift hat mit dem Sachverhalt nur wenig zu tun, da es sich nicht um AirBerlin Personal handelt sondern so wie es sich anhört um Personal der Flughafens Berlin Tegel.
    Man sollte hier schon differenzieren woran es genau hängt.

    Ich fliege auch sehr oft ab Tegel kann mir die Situation aber nur schwer vorstellen. Das Flughafenpersonal ist zwar nie sonderlich freundlich, aber immer so beschäftigt (oder überfordert) dass sie keinen beleidigen, dafür haben die dann keine Zeit.
     
  12. franksz

    franksz Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    [​IMG][/url] IMG_NEW_NEW von aviv2013 auf Flickr[/IMG]
     
  13. franksz

    franksz Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Am Chek-In Schalter stand AirBerlin, also vertreten sie diese Airline. Das angesprochene Personal war mit AirBerlin Schildern ausgestattet.
    Leider mussten wir soetwas erleben...auch wenn es einigen hier im Forum nicht passt.(warum auch immer)
     
  14. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Hmm, jetzt ist es der Check In, vorher war es noch beim Boarding.

    Normalerweise sagt man ja, wer lügt braucht ein gutes Gedächnis, aber hier braucht man ja nicht mal das.
    Hättest du einfach in deinem Eingangspost nachlesen können.

    Ich würde empfehlen du überschläfst das Ganze nochmal und überraschst uns dann morgen mit
    einer etwas ausgefeilteren Trollgeschichte, von hinter den sieben Bergen ...

    Den Anhang 50 betrachten
     
  15. franksz

    franksz Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
  16. emingo

    emingo Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Na ich glaube wir kommen der Lösung etwas näher

    Normalerweise wird auf der Strecke eine Dash 8-400 eingesetzt, die wie die Vielflieger wissen, nicht gerade zuverlässig ist.
    Ich nehme an die Verspätung ist aufgrund einer technischen Panne entstanden. Nachzuvollziehen ist das ganze hier:

    http://de.flightaware.com/live/flight/BER8480

    http://de.flightaware.com/live/flight/BER8480/history/20130729/0715Z/EDDT/EPGD

    Es wurde letztendlich eine 738 eingesetzt, die wahrscheinlich mehr als halb leer war, und sich daher das Boardpersonal sehr gut um jeden kümmern konnte.

    Die Aussage "Am Chek-In Schalter stand AirBerlin, also vertreten sie diese Airline" lasse ich so nicht stehen. Wenn man das wörtlich nehmen würde, dann dürfte man eigentlich mit keiner Airline mehr fliegen, denn bei allen anderen Airlines mit denen ich gefolgen bin (OW Emerald) ist mir am Flughafen schon das ein oder andere Missgeschickt passiert, aber ich habe es nie auf die Fluggesellschaft zurück geführt, da diese aufgrund einiger Monopole dafür nun wirklich nicht kann.
    Entscheidend ist für mich immer der Service an Board und im Call Center, nur diese Bereich kann die Airline unmittelbar beeinflussen.
    Zum Beispiel macht mein Heimatflughafen alles falsch, was man falsch machen kann (Prio Label falsch eingeklebt, bei Koffer Ausgabe funktioniert es ebenfalls nicht, Vielfliegerrichtlinien sind beim Check In nicht bekannt usw) aber dafür kann ich die Airline nicht verantwortlich machen, da die Leute bei dem Flughafen oder bei einem Dienstleister beschäftigt sind. Man kann zwar die Airline darauf hinweisen, dass man das nicht toll findet und manchmal bringt das auch was aber letztendlich ist das wie stille Post spielen und die Infos kommen am Ende nur zum Teil an.

    Ich sehe hier außer einem evtl. defekten Flieger von LGW keine Verantwortung bei AB. Wenn es AB wirtschaftlich nicht so schlecht gehen würde hätte man die Flieger wohl schon raus geworfen, da sie mehr Kosten als Nutzen bringen.
     
  17. emingo

    emingo Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Datum Flugzeug Herkunft Zielflughafen Abflug Ankunft Flugdauer
    08.08.2013 DH8D Berlin-Tegel (EDDT / TXL) Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig (EPGD / GDN) 09:25 CEST 10:15 CEST Planmäßig
    07.08.2013 DH8D Berlin-Tegel (EDDT / TXL) Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig (EPGD / GDN) 09:25 CEST 10:15 CEST Planmäßig
    06.08.2013 DH8D Berlin-Tegel (EDDT / TXL) Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig (EPGD / GDN) 09:27 CEST 10:17 CEST (?) 0:50
    05.08.2013 DH8D Berlin-Tegel (EDDT / TXL) Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig (EPGD / GDN) 10:50 CEST 11:40 CEST (?) 0:50
    03.08.2013 DH8D Berlin-Tegel (EDDT / TXL) Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig (EPGD / GDN) 12:36 CEST 13:26 CEST (?) 0:50
    02.08.2013 DH8D Berlin-Tegel (EDDT / TXL) Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig (EPGD / GDN) 09:31 CEST 10:21 CEST (?) 0:50
    01.08.2013 E190 Berlin-Tegel (EDDT / TXL) Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig (EPGD / GDN) 09:36 CEST 10:22 CEST 0:46
    31.07.2013 DH8D Berlin-Tegel (EDDT / TXL) Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig (EPGD / GDN) 09:31 CEST 10:21 CEST (?) 0:50
    30.07.2013 DH8D Berlin-Tegel (EDDT / TXL) Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig (EPGD / GDN) 10:38 CEST 11:28 CEST (?) 0:50
    29.07.2013 B738 Berlin-Tegel (EDDT / TXL) Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig (EPGD / GDN) 11:09 CEST 11:51 CEST 0:42
    27.07.2013 DH8D Berlin-Tegel (EDDT / TXL) Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig (EPGD / GDN) 10:18 CEST 11:08 CEST (?) 0:50
    26.07.2013 DH8D Berlin-Tegel (EDDT / TXL) Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig (EPGD / GDN) 09:28 CEST 10:18 CEST (?) 0:50
     
  18. Könnt Ihr wieder ein bisschen zurückrudern?
    Muss man über das neue Forenmitglied Franksz gleich so herfallen, Ihr verjagt Ihn doch aus diesem Forum , bevor er überhaupt Platz nehmen konnte.

    Ja es stimmt, in Tegel Terminal C stehen beim Boarding AB ground staff, wenn die vorwiegend türkisch-stämmigen Damen und Herren rudelweise auftreten und einen "guten Tag" haben, dann lässt man von oben herab schon spüren, dass die Paxe "nur" dumme Deutsche ist.
    Hab ich selbst mehrmals erlebt, da hilft sofort zurückbeissen, sofern man es nicht ignoreiren kann, warum eigentlich??

    Das neue Forenmitglied Franksz ist nun ausführlich beraten worden , wie und /aber auch wie nicht es sich zu verhalten hätte beim Stories erzählen oder lügen, seine durchaus normale Frage, wie Ersatzansprüche für den rechtmässig zustehenden Noteinkauf gehandelt werden , kam noch nix von der verehrten Vielfliegergemeinde rüber.
    Sitzen hier nur Schreibtischtäter??
    Kopf hoch Franksz!!!! Ich glaube Deine Story.
     
  19. franksz

    franksz Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Danke für die beiden konkreten Antworten.
    Stimmt, die Dash soll defekt gewesen sein,daß das Bodenpersonal bei einem Diensleister beschäftigt ist glaube ich auch...aber irgendjemand muß ja die Verantwortung tragen. Kann ja nicht immer nur der arme Wowereit sein!

    Missgeschicke können immer mal auftreten,wie jetzt AirBerlin mit unserer Beschwerde und der Rückerstattung der Kosten für Noteinkäufe umgeht, darauf kommt es an.
     
  20. ckosch61

    ckosch61 Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    wieso soll der warme Wowereit verantwortlich sein ?
     

Diese Seite empfehlen