Sicherheitskontrolle abschaffen!

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Guest, 14. Juni 2009.

  1. Guest

    Guest Guest

    Und meine Idee ist, auch die Flughäfen billiger zu machen. Das heisst, abschaffen der überflüssigen Sicherheitskontrollen. Denn wenn die Passagiere nach der Sicherheitskontrolle im Flieger sitzen, und zur Startbahn rollen, sind sie schliesslich auch ungeschützt. Ein Terrorist braucht nur mit einer Panzerfaust am Gelände eines Airports stehen und die Flugzeuge abschiessen. Diese Sicherheitskontrollen bringen null Schutz, oder hat schon jemand gehört das an einem internationalen Airport eine Bombe entdeckt wurde? Also, alles nur Verarschung der Passagiere.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Ihr glaubt alle, das ihr sicher seid, wenn ihr die Sicherheitskontrolle passiert habt. Was für ein saublöder Irrtum. Denkt an den 11. September 2001.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Auch wenn deine Beiträge eigentlich keiner Antwort würdig sind, bevor sich hier noch einige von dir in die Irre führen lassen:

    Erstens das, und zweitens sind die letzten 30 Jahre auch einige davon tatsächlich explodiert - in Deutschland z.B. am damaligen Flughafen München-Riem.

    Das Niveau der Sicherheitskontrollen vor und nach diesem Ereignis ist kaum zu vergleichen.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ich habe geschrieben, das noch keine Bombe direkt an der Sicherheitskontrolle entdeckt wurde, denn so blöd kann kein Terrorist sein. Natürlich sind in Terminals schon Bomben hochgegangen, aber im frei zugänglichen Bereich, schliesslich darf das Terminal jedermann betreten, auch Leute die nicht fliegen.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Und von welchem Niveau sprichst du? Dass die ehemaligen Arbeitslosen an den Sicherheitskontrollen die Flüssigkeiten von den Passagieren klauen und tonnenweise wegwerfen?! Auch ein totaler Blödsinn. Aber du glaubst auch jeden Scheiss, den die Behörden dir auftischen. 100 ml Flüssigkeit reicht auch aus, um eine Bombe zu basteln. Obwohl das gar nicht so einfach ist, an Board eine Flüssigbombe herzustellen.
     
  6. Huey

    Huey Silver Member

    Beiträge:
    343
    Likes:
    0
    VOLLE ZUSTIMMUNG.

    Abschaffung der Sicherheitskontrollen, stattdessen aber der verbindliche Einbau einer Notrufsäule mit 110 bzw. 911 Erreichbarkeit.
    Kommt es dann im Flug zu einem Vorfall, kann ein Pax immernoch die Säule benutzen, und dann einfach auf das Eintreffen von Sicherheitskräften warten.
    Natürlich wird gleichzeitig noch eine Notbremse im Pa(y/x)raum eingebaut.

    :roll:
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Ausserdem weiss ich, wie lasch an den Sicherheitskontrollen gearbeitet wird. Ein Freund arbeitet am Airport Frankfurt-Main. Was der schon erzählt hat, da stehen einem die Haare zu Berge. Fakt ist auch, das es gar nicht möglich ist jeden Tag tausende Menschen genauestens zu kontrollieren, denn dann würde kein Flieger mehr starten. Dem einen wird das Parfüm abgenommen, dem anderen nicht. Dem einen wird die Nagelschere abgenommen, dem anderen nicht. Dem einen wird das Taschenmesser abgenommen, dem anderen nicht. Der eine Passagier muss die Schuhe ausziehen, der andere nicht. An einem Airport müssen die Laptops eigeschaltet werden, am anderen nicht. An einem Airport sind die Torsonden schwächer eingestellt als am anderen. So könnte ich das noch weiterführen.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn Du diese Drohung wahrmachst, nenne ich Dich nur noch "Bierrgitt". :roll:
     
  9. Benny1807

    Benny1807 Silver Member

    Beiträge:
    454
    Likes:
    0
    ja und jetzt überleg mal wo die bombe explodieren würde wenn es keine sicherheitskontrolle mehr gibt..scherzkeks
     
  10. beelzebub

    beelzebub Silver Member

    Beiträge:
    408
    Likes:
    0
    Das ist leider so.

    Man sehe aber auch den postiven Aspekt: hier wurden viele neue Arbeitsplätze geschaffen.
     
  11. Guest

    Guest Guest


    Soso. :roll:
    Gemeldet wurdest du ja nun schon mehrfach, hoffentlich auch bald entfernt - ist ja unerträglich.
     
  12. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Nomen est omen. Ich finde, man sollte die Sicherheitskontrollen in Nervenheilanstalten
    verschärfen, wenn es dort den Insassen so einfach gemacht wird, ins Internet zu gehen. :lol:
     
  13. beelzebub

    beelzebub Silver Member

    Beiträge:
    408
    Likes:
    0
    Hier wird über Themen und NICHT über Mitglieder diskutiert. Niemals.
     
  14. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Stimmt. Deswegen meinte ich, dass man beim Thema Sicherheitskontrolle auch
    die Kontrollen in Nervenheilanstalten nicht außer Acht lassen sollte.
     
  15. beelzebub

    beelzebub Silver Member

    Beiträge:
    408
    Likes:
    0
    So sei es :roll:
     
  16. weltspion

    weltspion Silver Member

    Beiträge:
    299
    Likes:
    0
    Die Sicherheitskontrollen sind schon etwas schräg.

    Auf längeren Reisen nehme ich gerne mal meine Spiegelreflexkamera mit. In Frankfurt muss ich damit zu 90% zum Bombentest. Finde ich auch völlig ok. Etwas unsinnig ist das nur, dass ich weltweit sonst nirgendwo mit der Kamera zum Bombentest muss, nicht mal in den USA. Vielleicht will mir FRA auch nur sagen, dass ich doch besser via MUC fliegen solle, damit das Personal in FRA besser und ungestört rumquantzen kann. In MUC gibt es den Test nämlich auch nicht. Zumindest bisher.

    Interessant auch Jakarta: Da muss man vor dem Checkin schon durch einen Metallscanner. Mal davon abgesehen, dass es eigentlich niemanden so richtig interessiert, warum man piepst, fand ich es sehr amüsant, dass sich neben der ganzen Scannerei eine Glastür befindet. Nachdem nun vor mir einige Leute gescannt wurden, stellten sie fest, dass sich sich doch noch ein zweites Mal von Ihren Liebsten verabschieden sollten. Die Tür geöffnet, wieder raus, alle umarmt (Messer und Bomben ausgetauscht), Tür wieder auf (geht auch von außen) und wieder zurück in den Sicherheitsbereich. Interessiert keinen. Und dann schön nach Deutschland fliegen und mit diversen 100ml Flüssigkeiten an Bord rumspielen...
     
  17. milamona

    milamona Gold Member

    Beiträge:
    523
    Likes:
    0
    Besteht so gar keine Möglichkeit diesen Thread zu schliessen... :?:
     
  18. Ralf1975

    Ralf1975 Platinum Member

    Beiträge:
    1.067
    Likes:
    0
    Das gilt nicht fuer alle Airports. Warst Du schon mal in IST?
     

Diese Seite empfehlen