Sitzarrangement Business Class

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von homer, 28. September 2007.

  1. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Habe mir gerade mal ein Video über die neue Business Class von Cathay angeschaut - da sitzt man schräg zum Gang - bei einigen anderen Airlines scheint das auch in Mode zu kommen. Bei BA wiederum fliegt man rückwärts - ein grausiger Gedanke für mich persönlich. Würde mich einmal interessieren, wie Eure Erfahrungen mit solchen Sitzarrangements sind..schräg..rückwärts..demnächst über Kopf? :)) Ich selbst fliege ja am liebsten "klassisch"..siehe meine Videos unter "Emirates"..aber andere Erfahrungen würden mich einmal interessieren:)
     
  2. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    normal in Flugrichtung.
     
  3. QF001

    QF001 Silver Member

    Beiträge:
    296
    Likes:
    0
    Rückwärts ist gar kein Problem. Beim Fliegen merkst du absolut nichts davon. Habe selber gute Erfahrungen mit BA C gemacht.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    ist ja auch praktisch, da fliegen die einen nach london und die andern nach New york... im GLEICHEN Flugzeug.....!!!


    oder hab ich da jetzt nen logikfehler drin :roll: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  5. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    Ein Flugzeug ist auf dem Weg nach Melbourne als eine Blondine in der "Economy Class" aufsteht und in die "Erste Klasse" geht und sich dort hinsetzt. Die Stewardess beobachtet sie und fragt sie nach ihrem Ticket. Sie erklärt der Blondine, dass sie für die "Zweite Klasse" bezahlt hat und sie solle dorthin zurückgehen und sich dort wieder hinsetzen. Daraufhin antwortet die Blondine: "Ich bin blond, ich bin schön, ich fliege nach Melbourne und ich bleibe hier sitzen." Die Stewardess geht ins Cockpit und erzählt dem Pilot und dem Co-Pilot, dass in der "Ersten Klasse" eine dumme Blondine sitzt, die in die "Zweite Klasse" gehört und nicht zu ihrem Platz zurück will. Der Co-Pilot geht zu der Blondine und versucht ihr zu erklären, dass sie zurück soll, weil sie nur "Zweite Klasse" bezahlt hat. Die Blondine antwortet: "Ich bin blond, ich bin schön, ich fliege nach Melbourne und ich bleibe hier sitzen." Wutentbrannt erzählt es der Co-Pilot dem Pilot, dass es keinen Sinn hätte und er solle die Polizei informieren, dass sie am Flughafen auf die Blondine warten sollen und sie verhaften. Darauf hin sagt der Pilot ganz lässig: "Sie ist blond? Ich übernehme das. Ich bin mit einer Blondine verheiratet und ich spreche blond!" Er geht zur Blondine und flüstert ihr etwas ins Ohr. Sie sagt "Oh, tut mir leid, das wusste ich nicht!", steht auf und geht zurück zu ihrem Platz in der "Zweiten Klasse". Die Stewardess und der Co-Pilot sind beeindruckt und fragen den Pilot, was er der Blondine erzählt hat, damit sie ohne Widerrede zu ihrem Platz zurück ging. Pilot: "Ich habe ihr erzählt, dass die "Erste Klasse" nicht nach Melbourne fliegt!"



    ok sry für diesen blöden witz ist mir nur grade eingefallen wo du das geschrieben hast das die einen nach NYC ud die anderen nach LHR fliegen ;-)
     
  6. torda

    torda Co-Pilot

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
    Bin gerade mit Air Canada geflogen, die haben auch schräge Sitze in Business. Man liegt da auf seinem Flatbed quasi in der eigenen Privatkabine. Echt super!

    torda
     
  7. greystoke

    greystoke Pilot

    Beiträge:
    60
    Likes:
    0
    ich war in der neuen Biz von Cathay. Wenn du alleine fliegst und keine Ueberbreite hast, optimal.
    Meine Freundin fand es aber nicht gut, weil man sich de facto nicht unterhalten kann. Zu zweit würde ich tagsüber kein Fischgraet buchen, nachts schon.
     
  8. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    hi,
    weiss jemand welche vorteile sich daraus ergeben sollen , rückwärts zu fliegen. das wäre ja mal spannend (zwitscher) zu erfahren.

    rainer1
     
  9. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    ich fand den joke sehr gut!

    ich hab auch noch einen:


    das flugzeug befindet sich im sturzflug über dem atlantik, es kann sich nur noch um minuten handeln bis zum crash. der captain hat sich schon von seinen passagieren verabschiedet.
    in der ersten reihe sitzen eine blondine,eine brünette und eine farbige dame.
    da sagt die blondine :ich werde als erste gerettet ,weil mein blondes haar im wasser leuchten wird !
    die bünette hat zwischenzeitlich all ihren schmuck angelegt und meint: mich werden sie als erste retten , weil mein schmuck in der nacht funkeln wird.
    da fängt die farbige an sich auszuziehen und schmeisst triumphierend den slip in die menge: "alles bullshit, als erstes suchen sie immer die black box!"

    rainer1
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Was ist denn "Überbreite"? Meinst Du, daß die Biz für "dicke" Leute "ungeeignet" sei? Wieso?
     
  11. Guest

    Guest Guest

    wie findet ihr den?

    Der Flugkapitän gibt durch, dass ein Triebwerk brennt und das Flugzeug abzustürzen drohe. Panik macht sich breit. Eine Frau steht auf, zieht Ihre Bluse und Ihren BH aus und wimmert:
    "Ich möchte noch ein letztes mal wie eine richtige Frau behandelt werden!"
    Ein Mann überlegt kurz, reißt sich sein Hemd vom Leib, wirft es auf den Fußboden und sagt:
    "Hier, waschen und bügeln."

    (ist zwar ein wenig off-topic, aber was solls....)

    Grüße,
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Könnt ihr eure Witzchen vielleicht in den Witze-Thread schreiben? Langsam nervt's.
    Ach was, streicht das "langsam". :twisted:
     
  13. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Du meinst, wir sind hier ja nicht zum Vergnügen?

    Oder haste Sorge, daß Du die Witze sonst nicht wieder findest, wenn die hier verstreut stehen? :roll:
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wo findest Du denn in diesen pubertären "Geschichtchen" das, was Du "Vergnügen" nennst? :shock:
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Das frage ich mich eben auch. Also, liebe Mods, ab damit ins eingezäunte Witze-Gitmo unter ALLE ALLES.
     
  16. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0
    Der Vorteil - zumindest bei BA - ist wohl, dass man in einer 747 im Unterdeck trotz großzügigem Platzangebot eine 2-4-2 Konfiguration hinbekommt. Bin vorgestern in der nagelneuen C von BA geflogen (rückwärts). Start und Landung fand ich schon gewöhnungsbedürftig, aber während des Flugs habe ich nichts gemerkt. Wer zu zweit fliegt, der kann sich die beiden Mittelsitze auswählen. Mit einem Schirm ist man von seinen äußeren Nachbarn gut abgetrennt, für den Alleinreisenden sind die äußeren Sitze dann wieder besser. Insgesamt würde ich jederzeit auch wieder rückwärts fliegen...
     
  17. Guest

    Guest Guest

    In der neuen UA C fliegt nun ja auch die Hälfte rückwärts.
     
  18. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Absolut kein Fehler ! Seitdem der Genscher einmal über dem Atlantik an sich selbst in Gegenrichtung vorbeigeflogen ist , geht es da drunter und drüber .
     
  19. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    War bei NZ kein Problem sich zu unterhalten.
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Mit dem Hinter- oder Vordermann vor allem. Hab da auf meinem ersten Flug ne nette Bekanntschaft geschlossen.
     

Diese Seite empfehlen