Stonierung möglich?

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von anja-hannah, 19. März 2012.

  1. anja-hannah

    anja-hannah Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich brauche euren Rat.
    Ich habe für mich und meine Freundin einen Flug nach Philadelphia gebucht. Los geht es mit LH
    von Düsseldorf nach München und von dort mit US Airways nach Philadelphia. Gebucht habe ich das
    komplett bei elumbus. Zurück das gleiche Spiel.
    Da ich jetzt auf einem Geburtstag in Ingolstadt eingeladen bin, wäre es toll, wenn ich
    auf dem Rückweg nur bis München fliegen könnte und den Lufthansa Flug nach Düsseldorf nicht
    antreten muss.
    Bezüglich einer Stornierung dieses Fluges war elumbus nicht wirklich hilfsbereit. Die nette Dame
    am Telefon sagte mir, das es problematisch wird, da ich ja für meine Freunsin und mich zusammen
    gebucht habe und sie ja den Flug nach Düsseldorf antritt. Angeblich kann man nur den gesamten Auftrag
    stornieren, was wir aber nicht möchten, da es ein super Angebot ist.
    Einfach den Flug nicht antreten, geht glaube ich auch nicht, da ich mein Gepäck auf jeden Fall in München
    brauche.
    Hat diese Frau am Telefon Recht? Kennt einer eine Alternative oder eine Lösung meines Problems?

    Viele Grüße
    Anja
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Stornierung nicht wirklich sinnvoll

    Wahrscheinlich. Aber da hier Top Deals diskutiert werden (und nicht einzelne
    Fragen zu ganz persönlichen "Schwierigkeiten"), wird das wohl nichts werden.
     
  3. ringiswelt

    ringiswelt Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Beim einchecken für den Rückflug einfach sagen, nur bis München.
    Ich habe das schon 3x gemacht, den letzten Flug so abzukürzen, war nie ein Problem.
     
  4. teekanne

    teekanne Pilot

    Beiträge:
    80
    Likes:
    0
    Oder auch "Handgepäck" für den Ingolstadt-Bedarf packen und den Rest durchchecken. Vielleicht kann die Freundin ja den Rest in Düsseldorf mitnehmen. Dann ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite.
     
  5. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    Das würde ich nicht empfehlen - wenn das Gepäck der OP im Flieger ist, aber sie nicht, wird das Gepäck wieder ausgeladen und das kostet Zeit, und ist nicht unbedingt sehr nett den (nicht-)Mitreisenden gegenüber.
     
  6. tackheaded

    tackheaded Gold Member

    Beiträge:
    535
    Likes:
    0
    Davon solltest du ausgehen, Anja!!!
    Wenn es mit der Gepäckaufgabe bis München, aus welchen Gründen auch immer, nicht klappen sollte, wäre die Alternative nur mit Handgepäck einzuchecken und dann Deine Bekannte bitten, dein Gepäckstück auf ihren Namen bis Düsseldorf durchchecken zu lassen.
    Dürfte sogar kostenlos sein, da man m.E. p.P. 40 Kg (2x20Kg) bei USA-Flügen aufgeben kann. 8)
     
  7. max

    max Gold Member

    Beiträge:
    640
    Likes:
    4
    Habe ich auch schon gemacht, ex Kanada. Ich - wie ursprünglich gebucht bis München, mein Buddy, obwohl Ticket nach MUC, hat das Gepäck nur bis FRA durchchecken lassen und ist dann auch in FRA raus. Sollte also klappen.
     
  8. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    wie lange ist die Connecting time in MUC?

    - sollte kein problme sein das letze Leg ausfallen zu lassen!
    - manchmal machen die Agenten Stunk, wenn du nur bis MUC einchecken willst, du musst eine Grund haben an dein Gepäck zu wollen (teilweise mit AF/DL/KLM)
    - wenn die Tante nicht mit macht, akzpetieren und dann halt in MUC raus "Schlecht geworden, aber mein Freundin holt mich ab" - dann laden die das Gepäck aus und basta
    - deine Freundin die weiterfliegt, mag auf dem selben filekey sein, hat aber ein eigenes Ticket, da ist nichts ungewöhnlich, daß sich die Weg dann teilen

    Kein Problem, musst du nichts stornieren!
     

Diese Seite empfehlen