"Strafgebühr" bei LH für Bezahlung mit M&M Credit card

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von gertrudis, 3. September 2010.

  1. gertrudis

    gertrudis Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Habe jetzt erst festgestellt, daß LH einen "Aufpreis" von mind. 5€ pro Flugticket verlangt, wenn man mit der von ihr fast schon aggressiv beworbenen M&M Credit Card bezahlt. Das finde ich ganz schön dreist, erst die Kreditkarte ohne Ende anpreisen und bei ihrer Benutzung "Strafgebühr" berechnen!
    Bezahlt das jeder ohne Murren? Ich finde das unverschämt.
     
  2. giulianna

    giulianna Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    nutz doch einfach das lastschriftverfahren. das kostet nicht. oder buch über expedia. da sind die LH flüge günstiger und du kannst "straffrei" mit kreditkarte bezahlen 8)
     
  3. Guest

    Guest Guest


    Ich wusste gar nicht das man für CC-Bezahlung etwas bezahlen muss. Muss eine deutsche Eigenart sein. Wie sagt doch Sarkozzy: "Deutschland schafft sich selber ab!" :lol:
     
  4. keegan_JFK

    keegan_JFK Bronze Member

    Beiträge:
    109
    Likes:
    0
    Sarkozy ?? :shock: 8)
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Umgekehrt: Du kannst bei anderer Zahlweise mind. 5 Euro pro Ticket sparen.
    Ansonsten: Noch einmal etwas lesen und über das Geschriebene nachdenken:

    - alle CC sind betroffen
    - die Werbung stimmt doch
    - wg. der Meilen trotzdem M&M-CC
    - schon einmal etwas von Paypal gehört?
    - man kann auch andere Vertriebswege nutzen

    :idea:
     
  6. bartel

    bartel Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    gewöhnlich preisen andere anbieter bei einsatz der "hauseigenen" Kreditkarte an, die transaktion kostenfrei für den verbraucher durchzuführen. um die kundenbindung zu stärken.
    gesetz ist, dass ein kostenfreier kauf möglich sein muss. für alle. dies ist in der regel dass lastschriftverfahren.
     
  7. gertrudis

    gertrudis Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    "Aufpreis" von mind. 5€ pro Flugticket ...[/quote]
    Umgekehrt: Du kannst bei anderer Zahlweise mind. 5 Euro pro Ticket sparen.
    Ansonsten: Noch einmal etwas lesen und über das Geschriebene nachdenken:

    - alle CC sind betroffen
    - die Werbung stimmt doch
    - wg. der Meilen trotzdem M&M-CC
    - schon einmal etwas von Paypal gehört?
    - man kann auch andere Vertriebswege nutzen


    Sicher sind alle CC betroffen, mich ärgert nur, daß LH die Kreditkarte dermaßen anpreist, in der Werbung aber kein Wort darüber verliert, daß bei Einsatz der Karte ein Aufpreis zu entrichten ist.
    Leider wird bei Onlinebuchung auf der LH-Website nur Paypal als einzige Alternative angeboten, also kein Lastschriftverfahren.
    Komisch finde ich ausserdem, daß man bei einem Prämienflug k e i n e solche zusätzliche Gebühr zu entrichten hat.
    Und weil ich gleich beim Thema bin, warum muß ich als "einfacher" Pax oder FTL die Hotline mit mind.14ct/Min. bezahlen? Nennt man sowas S e r v i c e ??? posting.php?mode=quote&f=5&p=410865#:evil:
     
  8. giulianna

    giulianna Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    das ist relativ neu, oder? im juli habe ich noch mit lastschriftverfahren gebucht :shock:

    ansonsten: einfach, wie erwähnt, auf andere buchungsportale ausweichen, günstiger buchen und kreditkarte nutzen. das ist doch nicht so schwierig :idea:
     
  9. Gerdi

    Gerdi Silver Member

    Beiträge:
    337
    Likes:
    2
  10. kuususi

    kuususi Bronze Member

    Beiträge:
    217
    Likes:
    0
    Ich nehme mal an, du hast dann Deinen Wohnsitz nicht in DE. Lastschrift wird nur deutschen Kunden angeboten. Ich kann (ohne Login) problemlos mit Lastschrift zahlen. Wenn ich mich einlogge, funktioniert es natürlich nicht, weil mein Profil meine US-Adresse hinterlegt hat.
     
  11. giulianna

    giulianna Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    wann hast du das das letzte mal gemacht? ich im juli. eingeloggt, wohnsitz DE. heute habe ich es aufgrund des threads probiert, es erscheint kein ELV mehr :shock: nur paypal oder CC, so wie die threaderöffnerin es beschrieben hat.
     
  12. chris2102

    chris2102 Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Ich hab jetzt einmal nachgeschaut....bin blöd oder ist diese "Strafgebühr" nicht extra in der Kreditkartenabrechnung aufgelistet ? .. weil ich hab noch nie was von 5€ gesehen/gehört oder überhaupt bezahlt...... :shock:
     
  13. gertrudis

    gertrudis Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    In der CC Abrechnung kommt nur der Gesamtbetrag. Die "Strafgebühr" wird während des Buchungsvorgangs angezeigt. Normalerweise 10€ Service Charge p.P. bei innereurop. Flügen, klickt man auf Bezahlung mit Kreditkarte, erhöht sich die Service-Gebühr um 5 Euro.
     
  14. gertrudis

    gertrudis Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Vielen herzlichen Dank für den Link zum Umgehen der teuren 0180 Nummern
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn wir Gutscheine, die uns bei LH-Buchungen einen "hohen" Discount einräumen,
    nutzen wollen, wird halt per Paypal bezahlt (und dort ist die M&M-CC hinterlegt, so
    daß es selbstverständlich Meilen gibt). Ansonsten buchen wir natürlich dort, wo's am
    billigsten ist (nicht nur preiswerter als bei LH direkt), und zahlen ebenfalls mit CC. :idea:

    Welches "Problem" also mit einer "Strafgebühr" bestehen sollte, sehe ich echt nicht.
     
  16. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Das war auch nicht anders zu erwarten. Der OP spricht aber davon, dass er es "dreist" findet, wie sich LH verhält, und dem stimme ich uneingeschränkt zu.

    HTB.
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das sei ihm/ihr/Dir/Euch auch unbenommen - ich finde manches "dreist"; aber
    niemand wird doch (wie nun schon mehrmals aufgezeigt) von wem auch immer
    "gezwungen", eine derartige (angebliche) "Dreistigkeit" zu goutieren. Es gibt
    genügend Möglichkeiten, die hier angeprangerte "Strafgebühr" zu umgehen und
    dabei sogar noch zu sparen. Wer da noch jammert, ist etwas beratungsresistent.
     
  18. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Dass jemand "gezwungen" würde, eine solche Strafgebühr zu bezahlen, stand ja auch nie zur Diskussion, und Wege zur Umgehung der Strafgebühr wurden auch sofort aufgezeigt.

    Dies hat aber nur in zweiter und dritter Linie Einfluss daruf, wie ich (und wohld die meisten hier) das Verhalten von Lufthansa einschätzen und bewerten. Dass Du manch anderes "dreist" findest, spielt eigentlich auch keine Rolle bei dieser Bewertung.

    HTB.
     
  19. Mac

    Mac Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    0
    Ich buche nahezu alle innereuropäischen Flüge über die LH website (interkont. über Reisebüro, das ist bei C in der Tat oft deutlich günstiger für den gleichen LH/AC/US/SQ Flug als über die entsprechende website).

    Was ich allerdings nicht empfehlen kann (zumindest für Firmen, Freiberufler etc. mit MwSt./USt. Bedeutung) ist Expedia.
    Dort gibt es einen vermeintlich etwas besseren Preis als z.B. über die LH Website, dafür ist dieser Preis Brutto=Netto, da man
    das Geschäft de facto mit einer in den USA ansässigen Firma macht.

    USt. bereinigt ist Expedia somit (fast immer) deutlich teurer, zudem gibt es ein ziemliches Beleg-Chaos mit einem "dusseligen"
    web Beleg plus (ggf. mehreren) Flugbelegen :roll:

    Die "Geschäftsreisen" Funktion ist (neben den schlechteren Preisen) zudem oft völlig daneben. Das Beste war für einen Flug MUC-FRA-MUC
    ein Hotelvorschlag in Frankfurt - an der Oder :shock: :lol:

    Expedia ist für Reiseabrechnung und Buchhaltung zudem noch ein unnötiger Mehraufwand (witzige "Belege").

    Privat ist "Click&Mix" ganz nett, wenn ich mich and der Destination nicht auskenne und die Hotels über Tripadvsior etc. kurz querchecken kann.
     
  20. MANAL

    MANAL Pilot

    Beiträge:
    86
    Likes:
    0
    Finde das auch etwas unverschämt sogar für die eigene CC eine Strafgebühr zu verhängen. Aber ich zahl halt einfach über Paypal, geht ja dann auch über die M&M-CC. Spricht aber einfach nicht für den Service der LH CC!
     

Diese Seite empfehlen