Swiss Business

Dieses Thema im Forum "Swiss" wurde erstellt von Grieche, 2. Februar 2010.

  1. Grieche

    Grieche Pilot

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    Swiss hat kürzlich Lorbeeren für die beste Businessclass auf dem Nordatlanrik bekommen - zu Recht, wie ich finde. Hatte in den vergangenen zwei Monaten Gelegenheit, das Business-Angebot von LH und LX auf den Strecken MUC-EWR und ZRH-MIA zu vergleichen. Mein Eindruck: Swiss ist in allen Kategorien mindestens einen Tick, in mancher Hinsicht sogar eine ganze Klasse besser als LH. Sogar in der Swiss A340-300 sind die älteren Businessclass-Sitze deutlich komfortabler als das viel zu harte und enge Gestühl der LH. Die neue Swiss-Businessclass auf der A330-300 soll ja ohnehin konkurrenzlos sein... Mahlzeiten: eine ganze Klasse besser als LH. Auch Anmutung des Service, Professionalität und Freundlichkeit der Crew haben auf mich einen deutlich besseren Eindruck gemacht. Hinter mir saß ein Senator - da kam sogar der Kapitän aus dem Cockpit, um ihm einen guten Flug zu wünschen. Ähnliche Erfahrungen habe ich auf Europastrecken mit LX gemacht - deutlich besser als LH. Und es gibt halt die supergünstigen Businesstarife... Einziger Nachteil: das Risiko, auf Europastrecken in der C auf einem A319 in einer vollbesetzten Dreierreihe zu sitzen.
     
  2. freij

    freij Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    "Hinter mir saß ein Senator - da kam sogar der Kapitän aus dem Cockpit, um ihm einen guten Flug zu wünschen."

    Ich finde LX in den Bereichen Business und First auch besser als LH. Wobei es bei der LH extrem auf die Crew drauf an kommt. Aber First def. nur LX. Bei mir kommt der Captain nicht (auch in der First nicht...), obwohl ich pro Jahr um 200'000 Meilen fliege...

    Nun gut, der Captain soll auch besser fliegen als mir einen gutne Flug wünschen :)
     
  3. amsberrio

    amsberrio Silver Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    0
    Naja, vielleicht oder besser gesagt ganz sicher nur auf dem Weg nach nordamerika oder ueberall dorthin wo der neue 330er fliegt.
    Bin gerade in C im 340 aus BKK gekommen und ich war enttäuscht. All die positiven eindruecke von diversen mitgliedern hier. Fuer einen 1,88m grossen mann ist der fussraum beim schlafen deutlich zu klein und naja man rutscht so hin & her, das war ja schon vielfach zu lesen hier. Hin mit Thai war ebenfalls eine enttäuschung fuer mich. Mann rutsach schon beim ersten hinsetzen unangenehm in den stuhl und die fussstuetze is eher fuer kleine thais's gemacht. Fazit, ich bevorzuge doch dann lieber LH was das sitz und liegegefuehl angeht.
    Bevor der 340 er nocht mit der neuen c class umgebaut ist ist das einfach nicht zu empfehlen ab 1,85m :)
     
  4. Allianz

    Allianz Pilot

    Beiträge:
    68
    Likes:
    0
    "Ich finde LX in den Bereichen Business und First auch besser als LH. Wobei es bei der LH extrem auf die Crew drauf an kommt. Aber First def. nur LX. Bei mir kommt der Captain nicht (auch in der First nicht...), obwohl ich pro Jahr um 200'000 Meilen fliege..."

    ZRH-BKK:
    Der Kapitän hat alle 7 F-PAXe persönlich begrüßt.
    Klasse Service: das Essen steht der LH in nichts nach.
    Besonders wichtig: Nachts eben nicht der bei der LH übliche FB-Tourismus (zunächst zum Abendessen, ab 4 Stunden vor Landung dann in die F-Toiletten), der einen regelmäßig aus dem Sitz hebt.

    Das Manko der LH ist die Crew. Im Durchschnitt einfach eine Klasse schlechter als die der LX. Ich frage mich, wie man das bei der LH jemals in den Griff kriegen will. Kürzlich hat man auf einem Europaflug den C-Paxen den Billig-O-Saft aus der Tüte serviert und sich dann später den guten, frisch gepressten aus der Plastikflasche genüsslich selbst reingezogen.

    Alles in Allem fliege ich immer mehr mit der LX. Dachte, das wäre subjektiv, aber der neue Flugstatistikbereich bei M&M zeigt sogar etwas mehr LX als LH.
     
  5. amsberrio

    amsberrio Silver Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    0
    ...
    Also beim A330-sollst du recht haben, die neuen sitze sind's eben. aber die sitze im a340 sind auf keine fall besser als die der LH, jedenfall nicht fuer eine person die ueber 1,86m gross ist. Die Fusstuetze reicht nicht fuer lange beine und ich hatte eben schon den eindruck neulich von BKK nach ZRH, dass alles etwas enger wirkt als bei LH--sorry-- war da auch echt etwas enttaeuscht von (habe auf 5a gesessen, vielleicht lag's daran? :roll: :lol:
     
  6. Danix

    Danix Silver Member

    Beiträge:
    300
    Likes:
    0
    5A ist ja eigentlich ganz ok, im vorderen, privateren C-Klasse Abteil. :p
    :arrow: Aber dass Du enttäuscht warst, wahrscheinlich über den etwas mageren Nachtflugservice der Swiss, das kann ich verstehen. :cry:
     
  7. -el-

    -el- Silver Member

    Beiträge:
    262
    Likes:
    0

    Da scheint etwas neues bei Der LX zu sein. Auf den letzten 4 Fluegen kam jeweils der Kapitaen und hat alle F-Gaeste begruest und sich bedankt. Auch auf zwei (nicht auf jedem Flug) europaeischen Kurz-Strecken kam der Kapitaen vor dem Abflug in die C-Kabine und hat alle Gaeste begruesst.
     
  8. Hopper

    Hopper Silver Member

    Beiträge:
    457
    Likes:
    41
    Bei LH gab es auch mal ein Programm, wo sich der Kapitän vor Abflug am Gate zeigen sollte, ging so in den Bereich Vertrauen bilden.

    Bei BA habe ich auf Transatlantikflügen früher öfter beobachtet, dass der Kapitän während des Fluges einmal komplett durch die ganze Kabine geht (den einen Gang komplett bis nach hinten in der B747, dann im Heck auf die andere Seite rüber und dort zurück).
     
  9. amsberrio

    amsberrio Silver Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    0
    ehrlich gesagt ist das doch voellig wurst ob der kapitaen nun kommt oder nicht--oder? Man(n) will gut schlafen,sitzen, essen und die crew sollte freundlich sein...das erwartet ich zumindest 8)
     
  10. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    ist das kein Sicherheitsrisiko wenn der Captain so offensichtlich durch die Kabine spaziert?
     
  11. piperpilot

    piperpilot Silver Member

    Beiträge:
    256
    Likes:
    0
    Wenn's ne 3-Mann-Crew is sicher nicht.

    Wenn's ne 2-Mann-Crew is, und der CPT ganz hinten in der Eco is (wie früher bei BA): Naja. Decompression wäre dann nicht so gut in der Situation.

    Aber von den F-Sitzen aus is er ja stets schnell zurück im Cockpit.
     
  12. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    Kann ich mich nur anschließen, bin 2010 -erstmals LX - nach LAX und NRT in C geflogen und der Service war immer TOP, Gestühl ist bei 1,89 m.E. auch nicht schlimmer als bei LH und das Essen schlägt die LH auch....in 14 Tagen mit LH nach JFK, bin gespannt
     
  13. zilla

    zilla Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Zum Glück bin ich nicht Senator, da bleiben mir soclhe Peinlichkeiten erspart...
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auch als Status-Kunde kannst Du solche Dinge ausschließen.
    Ein Gespräch mit der zuständigen Abteilung unterbindet es. :idea:
     
  15. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    Peinlich wird es erst, wenn man in Eco sitz und einem der FB ein Glas Champus in die Reihe reicht..... :lol:
     
  16. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    nein, es war bezogen darauf dass er von einem Passagier angegriffen werden könnte...
     

Diese Seite empfehlen