TG922 oder TK67

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von wundermann, 4. Januar 2013.

  1. wundermann

    wundermann Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich bin dabei mir einen Business Rückflug von DPS zu basteln. Folgende Möglichkeiten für das Haupt-Leg:

    a.) TG922: BKK - FRA mit Boeing 777-300
    b.) TK67: SIN - IST mit A330-300

    Welches Produkt findet ihr besser?

    Vielen Dank & Grüße
     
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Ich flieg ja auch viel DPS-D, aber die "Wahl" verstehe ich so nicht.
    TG 922 erreichst du von DPS am gleichen Tag doch gar nicht. TG 922 geht schon mittags ex BKK, TK 67 erst kurz vor Mitternacht.
    Also auch Tagflug gegen Nachtflug, das sind doch "Äpfel und Birnen", die du vergleichst.
    Da kommt es schon auf Vorlieben an.
    Warum steht TG 920 nicht zur Wahl? Das wäre doch der direkte Anschluss nach DPS-BKK.
    Noch dazu im A380, während die von Jet Airways geleasten B777 sooo neu nun nicht mehr sind.
    Vom Service her: Für mich gar keine Frage, immer TG vor TK.
     
  3. wundermann

    wundermann Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Richtig, deshalb würde ich ein Stopover in BKK einbauen
    Mir geht es um die generelle Einschätzung zu Qualität der Produkte.
    Hat zu meinen Daten leider keine Awardverfügbarkeit.
    Vielen Dank für die Einschätzung!
     
  4. Bommel

    Bommel Silver Member

    Beiträge:
    357
    Likes:
    3
    Ich habe keine Ahnung von den Flugzeiten, aber vom Service her ist TG einen ganzen Zacken besser als TK. Die sind nicht schlecht, aber gräßlich unorganisiert und oft nicht wirklich motiviert. Das fällt in Y nicht weiter auf, in C nervt es nur, wenn man 3x um einen Schluck Wein betteln muss. Zum Frühstück waren vor 3 Wochen auch 2 Portionen zu wenig geladen (bei nur 6 Pax in C), wir wurden dann mit Y-Food verwöhnt. Also, nimm lieber TG....
     
  5. Guest

    Guest Guest


    Du willst also wirklich behaupten, dass TG einen guten Service bietet? Wenn TG in FIRST schon so einen Schrott abliefert wie bei uns wie wird es dann in C sein? Finger weg von TG.

    Ich würde aber über BKK fliegen und dort einen Stopover einlegen. Die Kuranwendungen im Kurhaus sind gut.

    Und unbedingt in DPS die PRADA-Lounge besuchen. Beste Lounge, die die TG hat! :lol:
     
  6. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Du nervst langsam mit deiner ewigen Miesmacherei.
    Ich habe gepostet, dass ich bei der Wahl zwischen TK und TG Letztere wählen würde.
    Dabei bleibe ich auch.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Ist es jetzt hier auch schon verboten die Wahrheit zu schreiben?
     
  8. martha

    martha Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Hat eigentlich noch keiner der hiesigen user erkannt, dass der Lebensinhalt des users
    raksa (ein wenig Buchstabenumstellung zeigt ein „sakra“, noch Fragen?) darin besteht, alles und jeden mies zu machen? Hier handelt es sich offensichtlich um eine (multiple) gestörte, bedauernswerte Kreatur, die mittlerweile in fast allen Foren herausgeschmissen wurde, um nun auch hier ( grosskotzig, arrogant, ständig nur meckernd, alles ins Negative ziehend)
    sein/ihr Unwesen zu treiben. Wenn er/sie/es sich zu „einsam“ fühlt, warum geht er/sie/es nicht zur Bahnhofsmission? Wieso nervt er ständig mit negativen Ergüssen aus vermeintlichen FCL oder aus den verschiedensten Destinationen, die auf Grund seiner/ihrer posting-Zeiten schlicht weg nicht möglich sind? Ist „miles-and-points“ zurück? Eine Reinkarnation wäre grauenhaft!
     
  9. martha

    martha Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    das Schlimme an diesem post ist wahrscheinlich, dass der hochgeschätzte "sakra"-user wahrscheinlich mehr als alle anderen user TG nutzt.

    Hat eigentlich noch keiner der hiesigen user erkannt, dass der Lebensinhalt des users
    raksa (ein wenig Buchstabenumstellung zeigt ein „sakra“, noch Fragen?) darin besteht, alles und jeden mies zu machen? Hier handelt es sich offensichtlich um eine (multiple) gestörte, bedauernswerte Kreatur, die mittlerweile in fast allen Foren herausgeschmissen wurde, um nun auch hier ( grosskotzig, arrogant, ständig nur meckernd, alles ins Negative ziehend)
    sein/ihr Unwesen zu treiben. Wenn er/sie/es sich zu „einsam“ fühlt, warum geht er/sie/es nicht zur Bahnhofsmission? Wieso nervt er ständig mit negativen Ergüssen aus vermeintlichen FCL oder aus den verschiedensten Destinationen, die auf Grund seiner/ihrer posting-Zeiten schlicht weg nicht möglich sind? Ist „miles-and-points“ zurück? Eine Reinkarnation wäre grauenhaft!
     
  10. wundermann

    wundermann Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    ... und mein Thema leidet darunter :(

    Hat jemand noch einen sachdienlichen Hinweis zu meiner Frage?
     
  11. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Nach Flügen mit der Thai Boeing 777-300 BKK-FRA und der TK A330 IST-CPT würde ich mich aktuell für das TK-Produkt entscheiden.
    Wir reisen häufig zu zweit und die A330 hat in der BIZ durchgängig Doppelbestuhlung. Außerdem hat mir die Lounge in IST ganz gut gefallen.
    Für die Thai 777 spricht die für Einzelreisende günstige Bestuhlung (fishbone mit Einzelsitzen an den Fensterreihen).
     
  12. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Ich denke mit beiden Fluegen maxhst Du nichts Falsch. Die Qualitaet des Services ist sowohl bei TG und TK sehr variable und die Spanne reicht bei beiden Airlines von lausig bis sehr gut. Die Qualitaet ses Essens ex BKK ist bei TG meist ganz ordentlich, wenn amn wie ich Thai Food mag. buch was Dir von den Zeiten und dem eventuellen Stop Over mehr zusagt.
    S
     
  13. wundermann

    wundermann Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Vielen Dank für die Einschätzungen!

    Ich habe jetzt einen Weg gefunden um TG930 BKK - CDG zu erreichen. Das Bottleneck war DPS -BKK/SIN mi *A. Mein Awardticket lasse ich nun in SIN starten. Für DPS - SIN habe ich jetzt einen billigen Indonesia AirAsia Flug gebucht. SIN - BKK geht mit SQ978.

    Nun hoffe ich nur, dass TG930 bis Mai die A380 im Einsatz hat.
     
  14. Businessliner

    Businessliner Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Wie lange kann man einen StOPOVER in BKK (Tage?) machen?
     
  15. miontheway

    miontheway Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    11
    30 Tage; bei längeren Stops braucht man ein Visum.
     
  16. Businessliner

    Businessliner Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Dankeschön für die schnelle Antwort. Ich wollte mit der TG einen Flug nach ICN buchen, der zwangsläufig über BKK führt und daher die Frage wie lange kann ich in BKK den Flug unterbrechen?
     
  17. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Das haengt von Deinem Ticket ab. Normalerweise ist eine Unterbrechung bis zu 23h59 problemlos möglich (sofern der Flugplan das ermoeglicht). Darueber hinausgehend gibt es Tarife, die eine bestmmte Anzahl von Stop Over erlauben, die einen Stop Over ausschliessen oder es koennen zusaetzliche Kosten anfallen. Bei einem Stop Over in BKK fallen ausserdem zusaetzliche Steuern an.
    S
     

Diese Seite empfehlen