Tiermiles 12 Monate

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von Pete, 16. Januar 2012.

  1. Pete

    Pete Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Bin schon einige Jahre Gold, werde es auch dieses Jahr sicherlich. Machte mir so meine Gedanken, da es immer schwieriger wird, wenn man nur Saver fliegt und auch noch Awards abfliegen muss, die 50.000 Meilen zu erreichen.

    Bin die ganze Zeit davon ausgegangen, dass es mit den 13 Monaten rollierend immer so waere, dass ist nach Auskunft Emirates nicht so. Nur noch 12 Monate ist jetzt die Periode, die man zur Verfuegung hat, um den Goldstatus zu erhalten.

    MfG

    Pete
     
  2. MarkusToe

    MarkusToe Silver Member

    Beiträge:
    369
    Likes:
    3
    bei mir sind es 13... April bis ende April (einschließlich)
     
  3. w00t

    w00t Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    1
    Quelle: Skywards
     
  4. MFT

    MFT Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Hallo,

    Ich habe mit 4 Business Classflügen ab Ath im Juli meinen Goldstatus. Allerdings frage ich mich was ich eigentlich wirklich davon haben werde.

    1. Business Class Lounge Zugang. Fliege eh Business ... Also kein wirklicher Gewinn.
    2. Mehr Gepäck. Wer braucht schon mehr als 40kg Gepäck? Also ich nicht ... Also kein wirklicher Gewinn.
    3. Egate. Ich muss leider nicht in Dubai raus ... Also kein wirklicher Gewinn.
    4. Travel Assistance. Muss man schauen, ob das was nützt ...
    5. Opening doors. Frage: Sind das wirklich so,tolle Angebote?
    6. Priority check-inn. Wenn man Business fliegt checkt man doch eh priority ein ...
    7. Extra Meilen. Das ist gut und nützt etwas.

    Hoffe mal, das ich auch mal ein upgrade bekomme. Man liest ja soviel darüber. Ich habe noch nie eines bekommen. Vor allem wundern mich die upgrades von eco auf business. Buchen diese status member extra eco und hoffen auf ein upgrade? Wie hoch ist den die chance von bc in die first upgegrader zu werden? Bin mal gespannt. Wahrscheinlich werde ich eher der erste gold member sein der downgegradet wird ...

    Vg mft
     
  5. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    EK Gold ist nicht mit LH SEN zu vergleichen, auch wenn da immer mehr abgespeckt wird.
    Ansonsten hast du die "Vorteile" vollständig erfasst.
    Da ich den Vorteil habe, ausschließlich F bei EK zu fliegen, weiß ich nicht, wie Upgrades von C nach F funktionieren.
    Was die Upgrades von Y nach C angeht, habe ich allerdings das Gefühl, dass das (anders als bei LH) ohne rechtes System erfolgt.
    Der Sohn eines Freundes ist mit einem Eco Ticket HAM-PVG (Kosten: weniger als 500 Euro) auf den Flügen HAM-DXB und zurück PVG-DXB nach C upgegradet worden.
    Auf beiden Flügen war er in Begleitung eines Kollegen mit Gold Status, der in Eco geblieben ist.
     
  6. MFT

    MFT Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Cool. Only F :)

    Diese Suiten sind schon der Hammer. Glaube ich. Aber nun freue ich mich erstmal auf die bc im A380. Habe mir schon die Sitze am Fenster gebucht. Hoffen wir mal, dass das funzt.

    Es gibt ja schon einen thread hier bzgl. der upgrades. Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, je später man eincheckt, desto eher die chance. Aber das hat ein member in dem thread bereits verneint.

    Naja, bleiben "wir" mal auf dem Teppich. BC ist schon cool und alles andere wäre megacool.
     
  7. mercedes

    mercedes Silver Member

    Beiträge:
    499
    Likes:
    4
    Später Ceck-In bringt nichts ,wir wurden zb.3x in Bangkok ( früh beim Ceck-In ) beim Boarding Upgegradet detto in Dubai.
     
  8. MFT

    MFT Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Goldmember?
     
  9. mercedes

    mercedes Silver Member

    Beiträge:
    499
    Likes:
    4
    Ja aber wir sind vor einigen Jahren auch mit Silber so Upgegradet worden.
     
  10. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Emirates ist auf vielen Flügen überbucht, und upgrades werden zuallererst an Goldmember vergeben. (Sprich, falls soviel überbucht, werden erst alle golds, dann alle silber, und wenn dann immernoch überbucht ist, statuslose upgegradet). Meine Quote für Upgrades lag bei ca 70 Flügen seit ich Gold bin bei ca 20%.

    Was heißt hoffen?!? Es gibt auch Leute mit Status, die nicht sooo wohlhabend sind, dass sie sich ständig Business leisten. Ich bin jetzt auch kein Krösus, und wenn ich für NRT grad ein Eco Angebot für 589 Euro schnappen kann, zu der Zeit regulär C aber 3900 Euro kostet, und ich nicht ausgeschlafen sein muss, weil viel Zeit, dann spar ich mir den nicht wirklich sinnbringenden Luxus.

    Was ist denn am LH SEN so viel besser als an EK Gold? Mal abgesehen davon, dass der 230% der Meilenzahl brauch, um überhaupt erreicht zu werden.
    Nach Forumsberichten zu urteilen, scheinen Upgradechancen bei LH deutlich niedriger zu sein. Und ich kenne nicht viele SEN Lounges, aber die, die ich sah, hatten ein grausiges Essens- und Trinkangebot.

    Wie auch immer, so ganz nutzlos ist EK Gold nicht, aber ich würde auch keine großen Aufwände treiben, um ihn zu bekommen/behalten.

    Was upgrades angeht, liest mal meinen Post im Thread "Upgrades kostenlos bei Emirates", habs da versucht zu erklären. Nix mit früh checkin usw.
     
  11. MFT

    MFT Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Hallo hal9000, wollte natürlich in keinster weise andeuten, dass alle gold member "krösuse" sein müssen. Nur muss man schon recht viel eco fliegen um goldmember zu werden. Aber wie du schreibst es ist die kombi ...

    Deine thread habe ich gelesen und darauf ja auch bezug genommen. 20% upgrade: immerhin.

    Wie geschrieben. Ich bin froh überhaupt 4x business fliegen zu dürfen. Alles darüber hinaus wäre schin fast zu cool um wahr zu sein.

    Aber nach den problemen mit dem A380 mach ich mir sorgen ob ich überhaupt am 07.02 nach pvg mit dem a380 fliege ...
     
  12. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Wünsch dir auf jedenfall viel Erfolg und gute Flüge.
    Das Gesamturteil kannst du ja anschließend fällen, das einzige, was mich noch bei Emirates hält, ist nämlich immernoch das Flugerlebnis an sich. Ist vielleicht nicht jedermans Sache, wenn man hier im Forum rumliest, aber ist halt mein Geschmack.
    Aber besonders in Punkto Servicequalität der F/As lässts in letzter Zeit auch ein wenig nach. Hoffen wir mal, nicht zu sehr.
     
  13. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Na ja, wenn da kein Unterschied ist: Wo bleiben dann meine e-Voucher von EK...
    Companion Award??
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Kein Unterschied EK Gold und LH Sen?

    Man sollte auch das Streckennetz von Emirates und der Star Alliance
    vergleichen, um hier zu einem aussagekräftigen Ergebnis zu kommen.

    Was nützt ein EK-Status, wenn die Airline nur wenige Destinationen -
    verglichen mit dem *A-Netz - anfliegt? Der Senator hilft fast weltweit.
     
  15. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Oh je, so schlimm, hal? Meine letzten Flüge waren eigentlich wieder ganz ok..MUC-DXB im A-380 sogar sehr gut. Und: ein kleines Comment Kärtchen zur rechten Zeit hilft oft Wunder, wie Du weisst :wink:
     
  16. John1

    John1 Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Das Vielfliegerprogramm von Emirates ist seit letztem Jahr eine Katastrophe. Statusmeilen wurden radikal zusammen gestrichen. Beispiel: Wer 4x jährlich von FRA nach Manila fliegt, bekommt nun nur 12000 von wirklich geflogenen ca. 15000 Tiermeilen. Diese 12000 Meilen bekommt man nur dann, wenn man den 200€ teureren Flextarif bezahlt, sonst sind es nur 6000 Tiermeilen. Wenn man den Normalpreis bezahlt, fliegt man 60000 Meilen und bekommt lediglich 24000 Tiermeilen. 10 Jahre war ich Goldmember (50000) und jetzt bin ich bei gleichen Flügen nicht mal mehr Silber (25000)!!
    Angeblich soll man für 75000 Meilen einen Freiflug bekommen. In Wirklichkeit verlangt man an 365 Tagen im Jahr 130000 Meilen, das sind 11 Flüge mit je 12000 Meilen (bei wirklich geflogenen 165000 Meilen).
     
  17. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Dann nutze es nicht, wenn es doch seit Jahren so schlecht ist. Gibt genug andere Angebote von anderen Airlines.
     
  18. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Fast alle Meilenprogramme haben sich in den letzten Jahren in manchen Dingen verschlechtert, in anderen verbessert (zB die rolling tier Periode finde ich prima) - aber wenn ich lese, in welchem Umfang sich M&M demnächst wieder verschlechtert (zB Economy Meilen in der günstigsten C Klasse; keine Upgrade Möglichkeit in F aus den günstigeren beiden C Klassen usw) dann gläzt das Gold von Skywards immer noch sehr, sehr hell!
     
  19. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    ...und bis 2007 brauchte es für die Requali nur 40K Meilen.

    Ansonsten wie Klotz geschrieben hat. Dich zwingt ja keiner mit EK zu fliegen wenn dir was nicht passt.
     
  20. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Ich habe heute versucht, 2 M&M Award Tickets in F HAM-BKK im Januar oder Febraur nächsten Jahres zu bekommen.
    Die haben mir bei 2 Anrufen erklärt, dass ab Januar 2012 jeweils nur noch ein Award pro Flug auf LX in F auf der Strecke vergeben wird. Award in F für 2 nach BKK geht also (bei LH und LX) nicht mehr, finde ich schwach.
     

Diese Seite empfehlen