Top Deals für Myanmar

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von dany100, 14. Juli 2011.

  1. dany100

    dany100 Bronze Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    0
    Hallo wer hat tipps für myanmar hotels buchungseiten, suche gute hotels in yangon, bagan, mandaylay, inle-lake und ngapali beach danke
     
  2. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Meine Hotelempfehlungen:
    Yangon: Savoy Hotel oder The Governor's Residence
    Mandalay: Sedona Hotel
    Bagan: Bagan Hotel
    Inle Lake: Lake View Resort
    Ngapali: Sandoway Resort

    Zwei von unseren Reisen nach Burma habe ich über eine Deutsche Agentur gebucht. Vor Ort sind wir aber von Exotissimo Travel betreut worden.
    Die letzte Reise wurde von EPG Travel betreut.
    Der Service bei beiden Agenturen war ausgezeichnet. Unsere nächste Reise werde ich daher voraussichtlich direkt über Exotissimo Travel oder EPG Travel organisieren. Diese Agenturen würde ich auch Dir für die Hotelbuchungen nennen.
    Falls Du Infos über die Deutschen Agenturen haben möchtest, bei denen ich Myanmarreisen gebucht haben, bitte PM an nuhsa5[at]gmx.de.
     
  3. tackheaded

    tackheaded Gold Member

    Beiträge:
    535
    Likes:
    0
    Falsches Forum.!!!
    Dennoch:
    Ob nun Birma, Burma oder Myanmar; wenn, dann nur auf eigene Faust. Flug von DE via BKK nach RGN buchen und dann auf eigene Faust. Selbst mit wenig Englischkenntnissen kann Mann/Frau dieses wundervolle Land problemlos bereisen.
    Die damalige Einsparmöglichkeit zu einem Reisevermittler (Reisebebüro) betrug für ein und dieselbe Leistung mehr als 70%. Und der Vorteil liegt dabei, dass in unserem budget sogar individuelle car-charters für bestimmte Strecken nach Ngapali inkludiert sind als auch die lästigten und überteuertern Eintrittsgelder bei den unzähligen Stupas. Also keine lästigen Reisebusse und vor allem Mitreisende, auf die Du warten müsstest, weil sie ihren morgentlichen Schiss n.n. beendet haben.

    Myanmar; I love you
     
  4. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Wenn man viel durchs Land fliegen möchte, ohne sich dabei andauernd um ausgefallene Flüge oder geänderte Abflugzeiten kümmern zu müssen, wird man den Kontakt zu einem örtlichen Reiseagenten schätzen lernen.
    Die wechseln auch Geld zu fairen Kursen. Die Spotter z.B. auf dem Platz vor der Sule Pagode kommen dann nicht zum Zuge.
    In der Tat wird man mit ein wenig Englisch in Yangon, Mandalay, Bagan, etc. keine Probleme haben.
    Nicht mehr so toll mit dem Englischen ist es, wenn man sich in den Norden bewegt.
    Wir haben das erlebt, als es in Sittwe um das Anmieten eines Bootes für den Transfer nach Mrauk U ging.

    Um nicht missverstanden zu werden, Reisen auf eigene Faust in Myanmar geht und kann sehr preiswert sein. Bei Bedarf den Service einer professionell agierenden Agentur in Anspruch nehmen zu können, hat aber auch seinen Charme.
     
  5. tackheaded

    tackheaded Gold Member

    Beiträge:
    535
    Likes:
    0
    Geldwechsel???
    Bist Du dort mit einem Aktenkoffer voller Kyat rumgelaufen???
    Meiner Erfahrung nach werden an jeder Ecke gerne US$ akzeptiert und dafür auch bessere Konditionen gewährt, als für das Monopoly-Geld.
     
  6. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Das habe ich schon anders erlebt.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wen wundert's. :lol:
     
  8. dany100

    dany100 Bronze Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    0
    vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen