Turkmenistan Airlines

Dieses Thema im Forum "Weitere Aussereuropäische Airlines" wurde erstellt von Guest, 1. November 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Allerdings muß man - um "gerecht" zu bleiben - auch das Impressum lesen:
    Dafür kann die (ansonsten zu vernachlässigende) Airline ausnahmsweise mal nix. :mrgreen:
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Aber trotzdem lustig :mrgreen: !
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Klar;
    ich liiiiebe "bequeme Stellstühle" in "einen bequemen Business Class". 8)

    Es lebe die "Gepäckfreiheit"! :D
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Die Frage ist, wann sind die *A Member :mrgreen: !
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Wer schöne Geschichten erzählen will sollte mal mit denen fliegen. Vor allem das Hub in Ashgabath ist der Hammer Wo die da ne Lounge haben wollen ist mir ein Rätsel. Aber dafür ist der Teppichladen 24 Stunden lang geöffnet.
     
  7. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Mein Reisebüro wollte mir mal einen Flug in C nach BKK mit denen andrehen. 1150€ inkl. Tax und 4h Aufenthalt mitten in der Nacht in Ashkabasch. Ich habe dankend abgelehnt. Hardcore Zentralasienflieger berichten, dass die aber nicht so übel sind - man kommt immerhin in den Genuss in Museen zu fliegen.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Ich würde das Reisebüro wechseln :mrgreen: :wink: .
     
  9. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Lowest price in Business Class for Flight longer than 5h... :roll:
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Da warst du schlauer als ich, aber sagen wie mal so: Wir waren jung und brauchten das Geld. Die Flieger waren gar nicht so alt, aber das Entertainment Program eine Sensation, immer abwechselnd wurde auf turkmenisch und englisch darauf hingewiesen das man doch bitte Turkembashi verehren möchte. Zusätzlich lief noch eine zeitlang ein MTV Video über die Monitore und praktischerweise kam der Sound auch über die Bordlautsprecher. Zum Frühstück wurde man mit Schlägen auf die Schulter geweckt und Dschingis Kahn raunzte dich an "Breakfast". Dann gab es Stullen in Butterbrotpapier eingewickelt.
     
  11. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Nicht schlauer - Beruflicher Flug, und da zahlt mein AG, und zwingt mich nicht zu Unfug. ;-)

    Aber Deine Beschreibung passt zu dem, was Kollegen erzählen, die schon mit Turk geflogen sind - Turk ist aber auf jeden Fall besser als Koryo, die u.a. nur Barzahlung akzeptiert... :-D
     
  12. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    Wenn man bei Koryos "Hub" einen Anschlussflug verpasst, kann man dann wohl nicht mal in ein Airport-Hotel - bei der Immigration gibts dann Schwierigkeiten :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen