Umsteigen in LHR

Dieses Thema im Forum "British Airways" wurde erstellt von ANDREALHEIT, 29. November 2015.

  1. ANDREALHEIT

    ANDREALHEIT Pilot

    Beiträge:
    71
    Likes:
    1
    Hallo Leute

    Wir fliegen im Juli 2016 von TXL nach EWR über LHR. Alles mit BA und auf einem Ticket gebucht.

    Umsteigezeit sind 90 min. Ankunft und Weiterflug Terminal 5

    Reicht das für den Anschlussflug?
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Gar kein Problem!
     
  3. Moritz

    Moritz Guide

    Beiträge:
    430
    Likes:
    196
    Gar kein Problem finde ich jetzt etwas sehr euphemistisch. Es kommt auf ein paar Faktoren (Wetter, Zeit bis zum Erhalt eines Gates / Stellplatzes) des ersten Flugs an. Danach kannst du noch Glück und Pech mit dem Terminal beziehungsweise Satelliten haben.

    Ich würde daher aus meiner Erfahrung sagen: Ist machbar, aber man sollte schon zügig gehen. Sollte es dennoch nicht klappen, muss man sich bei allen Flügen auf einem Ticket aber keine zu großen Sorgen machen. Da wird sich dann gekümmert :)

    Also nicht in Panik verfallen, auch wenn es zeitlich eng wird, denn nach EWR/JFK gehen am Tag zig Flüge!
     
  4. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    @m0s1n0:
    Pech und Verspätung kannst Du überall und jederzeit haben. Selbst bei 2-4 Stunden geplanter Anschlusszeit.
    Dann darfst Du nur direkt Fliegen.
    BA gibt für Anschlüsse innerhalb von T5 (inklusive aller Satelliten) 60min Mindestanschlusszeit vor. Das ist die geplante Zeit. Durch verspätete Ankunft ist die bei mir auch schon mehrfach unter 45min gefallen, auch auf die Langstrecke.
    Der Flaschenhals innerhalb von T5 ist grundsätzlich und gerade derzeit die Sicherheitskontrolle, bzw. vorgeschaltete Bordkartenkontrolle mit sporadischer Ausweiskontrolle. Da ist es natürlich von Vorteil über Business Class oder Oneworld-Status die Fastlane nutzen zu können. Diese Sicherheitskontrolle bzw. die Schlange dauern. Deshalb sind 60min Anschlusszeit (geplant) zwingend. Und wenn man vom Satelliten weiterfliegt, wartet man mal ein paar Minuten auf die Bahn.
    Innerhalb von T5 sind die Wege nicht wirklich lang, wer nicht mit ganz normaler Geschwindigkeit gehen kann, kann Hilfe in Anspruch nehmen.
    Grundsätzlich empfiehlt es sich an jedem Airport zuerst alle Kontrollen zu passieren und dann erst zu prüfen, on man noch genug Zeit für Lounge, Shopping, Restaurant/Bar oder Rauchen hat oder gleich zum Gate durchgehen sollte. Entscheidend ist nicht der oft aus pädagogischen Gründen viel zu früh angegebene Boardingbeginn, sondern der auf Bordkarte, Buchungsbestätigung oder am Airport angegebene Zeitpunkt, wann das Gate schliesst. Diesen Zeitpunkt würde ich auch jeden Fall um 10min unterschreiten, dazu noch den oft im Terminal angegebenen Weg zum Gate rechnen.
    Wenn man sich daran hält, ist man zumindest aus der Verantwortung, wenn es schief geht, denn dann bleiben Umbuchen und ggfs. Hotel an der Airline hängen, so ärgerlich die Verzögerung sein mag.
    Der Threadopener hat geplant 90min. Zulässig sind geplant 60min und ich habe es innerhalb von T5 noch nie geschafft, nicht noch Zeit für die Lounge zu haben, auch bei geplant 60min.
    Ich habe aber früher auch schon Anschlüsse in LHR verpasst, trotz geplant über 3h. Sicherheit geht bei technischen Defekten oder widriger Witterung nun mal vor.
     
  5. Moritz

    Moritz Guide

    Beiträge:
    430
    Likes:
    196
    Grundsätzlich gebe ich dir recht. Bei meinen letzten Umstiegen in LHR (180 Minuten und 120 Minuten) musste ich beide Male rennen, weil ich zwischen De-Boarding und Boarding keine 20 Minuten hatte. Deshalb "warne" ich in diesem Fall besonders. Natürlich mag das ein Einzelschicksal sein, aber bei mir ist die Wahrscheinlichkeit für Probleme in London bislang einfach exponentiell hoch.

    Aber wir sind uns beim Fazit ja eh einig: Sorgen braucht man sich keine machen, da es genug Flüge nach New York gibt und BA sich auch sehr gut um Passagiere kümmert bei denen der Umstieg mal nicht klappt :)
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  6. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    War das BA/T5?
     
  7. MiracuFlight

    MiracuFlight Co-Pilot

    Beiträge:
    26
    Likes:
    1
    Oktober 2015 - war die Transferzeit deutlich unter 60min von VIE-LHR (T3) LHR (T5) - USA
    Auch beim Rückflug wartete ich lange bis überhaupt das Gate bekannt gegeben wurde (ca. 15min vor Abflug)
     
    no_way_codeshares gefällt das.

Diese Seite empfehlen