UPG F am Counter

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von amsberrio, 2. Februar 2010.

  1. amsberrio

    amsberrio Silver Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    0
    2 Fragen an die Kenner von euch:
    ... sind denn alle Business Tarife am counter noch mit M&M Meilen upgradfähig (sofern Plätze verfügbar-logisch) und wenn ja, wieviel Meilen werden einem dann zb. von BKK nach BRD abgebucht fuer ein upg von C nach F (30k p.p.?)
     
  2. bodyconsult

    bodyconsult Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    1. bei Lufthansa sind alle bezahlten Business Flüge upgradefähig
    2. Asien nach Europa 65.000 Meilen von C nach F
     
  3. CGN_Flyer

    CGN_Flyer Pilot

    Beiträge:
    82
    Likes:
    0
    Das stimmt m.E. so nicht ganz. Wenn ich nicht irre, sind die Z-Tarife nicht upgrade-fähig.

    Hat bei mir zwar mal geklappt, da die Hotline-Dame mir das Upgrade (gg. Meilen) verpasst hat - es gab dann aber beim Check-in mordsmäßige Diskussionen und Hin-und-Her, da dies eigentlich nicht ginge. Man wollte/konnte aber dann nicht mehr zurück
     
  4. boekel

    boekel Platinum Member

    Beiträge:
    1.139
    Likes:
    0
    auch Z-Tarife sind upgradefaehig
     
  5. Guest

    Guest Guest

    boekel hat Recht!

    ALLE bezahlten BIZ Tarife bei LH sind UPG fähig! Z also auch! :roll:
     
  6. Cubuzoa

    Cubuzoa Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Im Prinzip ja, ausser man fliegt ex USA.
     
  7. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0


    Auch ex USA ghet es mit Z.

    Du meinst wohl die UA.
     
  8. amsberrio

    amsberrio Silver Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    0
    Sollte dann ähnlich aussehen bei LX, wir fliegen nämlich mit denen von BKK nach BRD ? Macht es denn Sinn noch am Counter beim Abflug zu fragen und wenn ja wieviel " günstiger" wäre das dann gegenüber einem vorherigen upg gegen Meilen an der Hotline? (Dei Frage mit dem counter deswegen, weil sie nicht unbedingt noch "nachcateren" kurz vor Ablug)
     
  9. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Wenn es kein OpUp wegen Überbuchung o.ä. wird, wird es auch nicht günstiger.
     
  10. amsberrio

    amsberrio Silver Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    0
    Ok aber das herauszufinden 8) duerfte schwierig werden 8) und wenn werden sowieso erst alle Prioritaeten nach "vorne" gesetzt ...aber doch ne Frage, wieso werden mir 65k p.p. abgezogen fuer ein oneway upg F (BKK -BRD) , obwohl ich ein M&M F Award schon fuer 180k bekomme? (ich rechne jetzt einfach mal M&M C & F gegeneinander auf, was vielleicht falsch ist :shock:
     
  11. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Damit hast Du einen der Punkte entdeckt, warum Upgrade-Awards so unbeliebt sind.
    Genau wie reine Eco-Awards bieten sie ein schlechteres Preis-/Leistungsverhältnis.
     
  12. amsberrio

    amsberrio Silver Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    0
    OK, verstehe wobei man da eben immer von sich selbst ausgeht in seinen Ueberlegungen...und es ist eben auch nicht sooo einfach genau dann eine M&M Award zu kriegen wenn man ihn braucht/moechte 8) ...so bleibt da eben nur eine lange vorausbuchungsfrist um doch sicher zu gehen...
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Oder eben genau umgekehrt: Sozusagen auf den allerletzten Drücker buchen.
    Wir haben jedenfalls noch (fast) immer alle Flüge ganz kurzfristig bekommen. 8)
     
  14. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Es gibt auch gute Gründe für Upgrad-Awards. Wenn das zugrunde liegende Eco- oder Business-Ticket beispielsweise von einem Kunden/Auftraggeber gezahlt wurde.
     
  15. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    "Sicher gehen" und "auf den allerletzten Drücker" schließen sich naturgemäß aus.
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nö, nicht, wenn man sich nicht auf einzelne Ziele, Daten, Routings "festlegt".
    Und das muß ja letztlich niemand, der einigermaßen flexibel ist und bleibt. 8)
    Eines klappt ja immer: Entweder das Ziel (aber andere Daten/Routings) oder
    feste Daten (dann könnte man mit der Destination oder dem Routing "spielen").
    :mrgreen:
     
  17. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Schöne, bunte Welt...
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Yup. Ohne diese Vorgehensweise hätten wir so manches sehr schöne
    Fleckchen Erde gar nicht erst in Betracht gezogen. Versuch's einfach;
    es macht wirklich großen Spaß. Und das späte Buchen hat sogar noch
    einen (für mich gravierenden) Vorteil: Es gibt häufig mehrere Plätze. :idea:
     
  19. premiumeco

    premiumeco Silver Member

    Beiträge:
    347
    Likes:
    0
    Ich muß immer über die hier geposteten Weisheiten eines bestimmten Members schmunzeln. Auf nichts festlegen, dann bekommt man auch was. Wahnsinn.

    Das ist, wie wenn man ein Kaufhaus betritt und das kauft, was gerade runtergesetzt wurde. So ergattert man eigentlich immer ein Sonderangebot.
     
  20. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Noch besser: Nicht nur ergatterst Du stets ein Sonderangebot - sondern sogar noch eines, von dem Du bisher nichts wusstest und das Du unter Umständen auch gar nicht brauchtest oder wolltest.
    Ein Überraschungs-Ei ist ein Dreck dagegen
    :lol:
     

Diese Seite empfehlen