Upgrade Erfahrungen und Tipps (bei TG)?

Dieses Thema im Forum "Thai Airways" wurde erstellt von meridius, 9. Dezember 2014.

  1. meridius

    meridius Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Ich fliege Ende nächster Woche alleine von FRA nach BKK mit TG und bin neulich auf Spiegel auf einen Interessanten Artikel gestossen, wo es um Upgrades in die nächste Klasse geht.

    Angeblich sei es hilfreich sich unauffällig zu verhalten und zu kleiden, zumindest so dass man nicht in der Business auffällt. Desweiteren wäre das Timing des Check-In und des Boardings wichtig, also recht spät. Könnt ihr das bestätigen und habt ihr vielleicht noch einen entscheidenderen Tipp wie man die Wahrscheinlichkeit erhöht, "upgegraded" zu werden? Ich würde mich sehr über eure Erfahrungsberichte freuen.

    Gruß
     
  2. FlyRoli

    FlyRoli Silver Member

    Beiträge:
    460
    Likes:
    94
    Hallo,- ich glaube das der Artikel schon etwas älter gewesen sein muss auf den du da "gestossen" bist. Ich kann mir nicht vorstellen das diese kostenlosen Upgrades heute noch angeboten werden,- und wenn überhaupt wäre ein hoher Status oder eine hohe Buchungsklasse sicher hilfreich.
     
  3. A340

    A340 Guest

    Mein letzter Flug ab MUC nach BKK relativ leere 747.
    Vor dem boarding wurden am Gate verschiedene Paxe aufgerufen und upgegradet. Ich denke dass es ROP Silver Member waren. Ich stand unmittelbar und gut gekleidet am Gate und wurde nicht angesprochen, obwohl die C noch nicht voll war, konnte in der Y auf eine freie Bulkhead Reihe für mich allein wechseln.
     
  4. eac55

    eac55 Gold Member

    Beiträge:
    735
    Likes:
    3
    So ist es . Sehr selten . Insgesamt bin ich bei drei mal
    bei TG von C auf F gekommen . Umgerechnet bei c.a. 3 Prozent
    meiner TG Flüge . Zwei mal wegen Verspätung nach BKK und
    Anschluß dadurch verpasst dann RF auf F .
    Und einmal auf BKK nach FRA , da ein paar Mönche auf C kamen
    und ich dadurch auf F . Dieses erstaunlicherweise erst nach
    dem Boarding .
    Von Y auf C , da habe ich keine Ahnung . Sicherlich werden die
    Paxe in Bodybilder Muskelshirt und Shorts nicht upgegrad.
    Gute Kleidung ist sicher hilfreich . Status ist ein MUSS .
     
  5. B773ER

    B773ER Gold Member

    Beiträge:
    578
    Likes:
    19
    Und wichtiger als Alden-Schuhe und eigentlich auch das Plastekärtchen ist die möglichst teure Buchungsklasse.
     
  6. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
    Upgrades gibt es (bis auf ganz ganz ganz ganz wenige Ausnahmen) nur noch für:
    Statuskunden mit teurer Buchungsklasse. Wobei gilt:
    - Höchster Status + teuerste Buchungsklasse = größte Wahrscheinlichkeit!

    Also je höher die Kombi Buchungsklasse / Status ist, je höher die Wahrscheinlichkeit ein Upgrade zu bekommen. Alles andere sind Märchen aus einer lang vergangenen Zeit. Da kannst Du mit thailändischer Schönheit und Alden Schuhen ankommen so lange Du willst, das interessiert keine Sau.

    Also mein Tipp: Die Wahrscheinlichkeit C zu fliegen erhöhst Du enorm, in dem Du C buchst und bezahlst! :mrgreen:
     
  7. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Gute Empfehlung, die sind mir als Mitreisende auch am liebsten.
     
  8. negus negesti

    negus negesti Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    106
    Likes:
    6
    Bei TG ticken die Uhren anders. Friendly Upgrades gibt es für Langnasen sehr selten, jedoch für Thais schon eher mal. Eine Kombination aus Prominenz, guter Kleidung und gutem Aussehen hilft.
     
  9. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Jetzt weiss ich auch, wo dieser Schuh-Fetish herstammt und das Thai-Mädel.
     
  10. FlyRoli

    FlyRoli Silver Member

    Beiträge:
    460
    Likes:
    94
    Status und Buchungsklasse spielen also deiner Meinung nach keine Rolle bei der Entscheidung?
     
  11. negus negesti

    negus negesti Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    106
    Likes:
    6
    In Thailand kann und sollte der Hofastrologe auch befragt werden.
     
  12. FlyRoli

    FlyRoli Silver Member

    Beiträge:
    460
    Likes:
    94
    du wirst also auch gefragt?
     
  13. eac55

    eac55 Gold Member

    Beiträge:
    735
    Likes:
    3
    Doch hilft das . Aber im Endeffekt hilft gute Kleidung , gutes Benehmen und
    wenn man von einem Thai mit ,, Ansehen ,, zum CI begleitet wird .
    Das hilft dem Farang sogar bei Eintritt von z.B. Tempelanlagen die geschlossen sind .
     
  14. negus negesti

    negus negesti Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    106
    Likes:
    6
    Es geht um friendly upgrades und die gibt es weit mehr als so mancher LH-Ferienflieger auf der Strecke nach BKK sich vorstellen kann.

    FRA-BKK auf LH in FIRST hatte eine traumhafte Auslastung. Der Ertrag war unterirdisch; die FIRST wurde abgeschafft. Woran mag es wohl gelegen haben?
     
  15. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Für LH trifft das zu. Mich wundert nur, dass LX BKK weiter mit F bedient. Die Kostenstruktur bei denen ist so viel anders nicht, auch nicht die Preise.
     

Diese Seite empfehlen