US imigration ex Mexico

Dieses Thema im Forum "On The Road" wurde erstellt von cgn_frank, 11. September 2009.

  1. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    Guten Tag,

    wir fliegen SJD->LAX(UA) LAX->ZRH(LX). ca 90 min Aufenthalt

    1. Frage: Erfolgt die immigration von MEX nach US wie aus Europa am LAX?
    2. Frage: Wenn ja, hat jemand Erfahrung ob es auch so endlose Schlangen gibt wie bei der immigration ex EU?

    muchas gracias
     
  2. PengoX

    PengoX Bronze Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Egal aus welchem Ausland du kommst - du musst erstmal durch die Immigration. Also Schlange stehen.
    Es kann allerdings sein, dass die Immigration, wie in vielen Kanadischen Flughäfen auch, schon am Abflug Flughafen erledigt wird.
    Ist das nicht der Fall schaffst du es in den 90 Minuten nicht. Vor allem nicht in LAX weil die Swiss ja vom TBIT abfluegt und du erstmal raus aus dem United Terminal musst, auf den Bus warten musst und bis zum TBIT fahren musst. Das dauert alles furchtbar lange.

    PengoX
     
  3. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0

    Hast Du Erfahrungen mit Einreisen aus MEX, ist im UA-Terminal auch so der Wahnsinn los wie beim int. Terminal ?!

    grüße
     
  4. lost

    lost Silver Member

    Beiträge:
    267
    Likes:
    0
    Moin,

    das Problem ist, dass die Mexikaner in Tendenz länger brauchen als Europäer, soll heissen, dass sie genauer gecheckt werden.. Ist aber genau das gleiche wie Ankunft aus Europa
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Nicht, wenn du bereits z.B. in Irland in Shannon oder Dublin durch die Pre-Clearance der dortigen US-Immigration bist.
     

Diese Seite empfehlen