Vermieter kriminell ?

Dieses Thema im Forum "Bus & Bahn" wurde erstellt von Guest, 21. Juni 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Vorlaut eines Mails (Gebietsleiter einer Region):

    HAM, DUS, CGN, FRA BER, HAN, MUC, STR sehr gut weiter so.
    Alle anderen müssen dringend verstärkte Kontrollen und lückenlose Prozesse nutzen um die charged Einnahmen zu erreichen
    Im Durchschnitt steht in der SCS eine NWE Einnahme von 35.000 € !


    Zu deutsch, die genannten Stationen belasten auch kleinste Kratzer an den Kunden, z.B. Türöffnungsschäden usw.

    Grund ist das man mehr SCDW ( 0,- Selbstbeteiligung) für teuer Geld verkaufen will.

    Der Verkauf von SCDW ist für mich okay, aber nicht wie, man belastet Bagatellen um dann, gebranntes Kind scheut das Feuer, bei der nächsten Anmietung die teure SCDW zu verkaufen.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Das ist wirklich der Hammer, bedeutet aber auch, dass man vor jeder Anmietung Handyfotos machen sollte, allein um die Herren abzuschrecken.
     
  3. Henning

    Henning Bronze Member

    Beiträge:
    248
    Likes:
    0
    Was heisst SCS und NWE?
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Habe ich doch bereits übersetzt, früher hieß es das Kratzer aus 2 Meter Entfernung sichtbar sein müssen, Europcar in UK schreib das auch noch so auf dem Counter.

    Wenn beim Rundgang was sein sollte gehe ich immer nochmals ins Büro und lasse aufschrieben, vor allem die Türöffnungsschäden !
     
  5. hlewen

    hlewen Gold Member

    Beiträge:
    755
    Likes:
    0
    Um welchen Anbieter handelt es sich hierbei?
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Wenn ich es schreiben wollte, hätte iche s bereits in der Einleitung getan, die Mails liegen mir aber als Copy vor.
     
  7. Henning

    Henning Bronze Member

    Beiträge:
    248
    Likes:
    0
    Also ich weiss nicht, Du schreibst hier irgendwas ohne auch nur eine Quelle zu benennen.

    Was sagt uns Dein Post also? Du hast eine mail in der irgendwas bzgl. Schadengeltungmachung drinsteht.
    Den Anbieter willst Du uns nicht sagen. Also, was ist der Mehrwert Deiner Nachricht?

    Ich lerne, einer der fünf größten Anbieter (also derjenige, der die jeweiligen Stationen an den Flughäfen hat) belastet alles. Gut, wenn ich also irgendwo lande weiss ich jetzt, dass einer der fünf falsch spielt. Ohne irgendwelche Namen oder Quellen bringt mir das rein gar nichts.


    Viele Grüße,

    Henning
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Moin Henning,

    ich könnte den Namen nennen, aber alle ich betone alle mache das identische, ich habe mehrere Mails in Hardcopy die von, wie ich schrieb, einem Gebietsmanager an die Stationen sind.

    Ich wollte Euch nur zeigen das man vorsichtig sein muß, nicht mehr aber auch nicht weniger.
     
  9. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Irgendwie ist das Unfug von mohrchen.
    Selbst wenn es so wäre - ist dann ein Vermieter kriminell?
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Darüber muß man sich zum Glück keine Gedanken mehr machen.
    Auch dieser Nick ruhe in Frieden. :wink:
     
  11. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    OK, map,
    sach mir ma, warum der nur den Namen hatte und sonst nix.
    Keine Anmeldung und so.
    Gibt es das hier?
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Den Nick gibt's nicht mehr - wie all die anderen auch nicht. :wink:
     
  13. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Aha, dann steht der also nur noch da, damit man in etwa weiss, worauf die anderen was geantwortet haben?
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Jupp!

    Beerdigte Nicks sind schwarz!
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Anscheinend gibt es verschiedene Arten an "Sanktionen". Von zeitweiliger Sperrung (wovon sonst niemand etwas mitbekommt - der betreffende Nick postet halt nur eine gewisse Zeit lang nicht) über die Sperrung (kein Zugang mehr zum eigenen account) und "Verbannung" (schwarzer Nick ohne weitere Angaben) bis hin zur völligen Löschung (dann auch aller "Beiträge", was manchmal zu merkwürdigen Folgen bei den stehengebliebenen Beiträgen anderer User/innen führt). Welche Zwischenstufen es darüberhinaus noch gibt, weiß ich nicht ganz genau.
     
  16. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Echt. :shock:
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nachsatz:
    Über das kleine Dreieck oben rechts über jedem Beitrag (das mit dem Ausrufungszeichen) "meldet" man/frau dann einen Beitrag, sofern er z.B. nur darauf ausgerichtet ist, andere User, die Moderatoren und/oder den Admin anzugreifen und das Forum zu stören. Dann kann (sofern die Meldung berechtigt war) der Beitrag oder auch gleich der User verwarnt, gesperrt, verbannt oder gelöscht werden. Das hängt natürlich u.a. auch mit den IP-Adressen zusammen (und sehr oft auch mit einem Verstoß gegen die Forumregel, daß hier niemand zwei oder mehr Nicks anmelden darf). :wink:
    Ist ein "Beitrag" gemeldet, erscheint bei einem weiteren Versuch, dieses zu tun, der Hinweis:
    Das ist z.B. bei den allzu "üblen Schwallern" sehr häufig der Fall, weil ja alle, die im positiven Sinn hier mitmachen (und sich durch die Trollereien gestört fühlen), inzwischen nicht mehr darauf eingehen, sondern diese "Beiträge" kurzerhand melden und ignorieren, bis sie verschwunden sind.
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Damit mein obiges Edit nicht untergeht:

    Ist ein "Beitrag" gemeldet, erscheint bei einem weiteren Versuch, dieses zu tun, der Hinweis:
    Das ist z.B. bei den allzu "üblen Schwallern" sehr häufig der Fall, weil ja alle, die im positiven Sinn hier mitmachen (und sich durch die Trollereien gestört fühlen), inzwischen nicht mehr darauf eingehen, sondern diese "Beiträge" kurzerhand melden und ignorieren, bis sie verschwunden sind.
     
  19. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Grosskotz gehört auch dazu. Zum Glück.
     
  20. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Nein
    Ja
    Nein
     

Diese Seite empfehlen