Warum dürften Airlines m. personaliserten Tickets abzocken?

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von Trolly, 9. Mai 2012.

  1. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    Hallo,

    Verbraucherschutz wird in Deutschland und der EU ja mehr als groß geschrieben.

    Widerrufsrecht im Onlinehandel mit Tragung aller Kosten durch den Verkäufer, freie Marktpreisbildung ohne Preisvorgaben durch die Hersteller, etc....

    Warum dürfen die Airlines aber personalisierte Tickets ausstellen & diese nur gegen drastische Gebühren oder gar nicht auf eine andere Person übertragen?

    Wenn auch für die Flugsicherheit wichtig zu wissen ist, wer fliegt, so stehen doch die Namensänderungsgebühren oder je nach gewähltem Ticket der Verfall wenn der Name nicht geändert werden darf in keinem Verhältnis zur Benachteiligung der Kunden?

    Viele Grüße

    Johannes
     
  2. SaschaT82

    SaschaT82 Guest

    Re: Warum dürften Airlines m. personaliserten Tickets abzock

    Das doch bei der Bahn genauso. Online Ticket gekauft nur mit der entsprechenden Kreditkarte o.ae. gueltig...

    Bei den Fluggesellschaften kann ich es noch eher verstehen: Oft geht es hier um grenzueberschreitende Fluege. Im Falle eines Unfalles muss die PIL genau sein.
    Das bedeutet es muss von Anfang an klar sein, wer fliegt. Wuerde man jetzt ein nachtraegliches Umbuchen ermoeglichen, wuerde das Handel mit Tickets beguenstigen. Da Flugpreise variabel sind, koennte man so fruehzeitig verschiedene Routen einfach guenstiger buchen und dann an Leute verkaufen, um Gewinn zu erzielen, wobei die Fluggesellschaften dadurch Verluste erleiden.
     
  3. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    Re: Warum dürften Airlines m. personaliserten Tickets abzock

    Bei der Bahn kann man aber auch bei Onlinebuchung wählen, ob man ein Onlineticket oder (gegen Erstattung der Versandkosten von meines Wissens 3,- Euro) ein namenloses Papierticket zugesendet bekommen möchte.
    Grund ist, dass ohne namentliche Zuordnung die Onlineticktes - da selbst ausgedruckt - mehrfach genutzt werden könnten.

    Das ist bei Namens-Umbuchugen problemlos möglich, da der Name der fliegenden Person ja dann auf dem geänderten Ticket (und Buchungssystem) verzeichnet ist.

    Nein, muss es nicht - Änderungen sind ja auch schon jetzt je nach Ticket & wenn gegen hohe Gebühr möglich.

    Dass es generell möglich ist, den Namen zu ändern zeigt ja, dass die Namensänderungen vom Prinzip her problemlos möglich sind. "Sicherheitsgründe" in Sachen Flugsicherung fallen also weg.

    Nun, dann hätten die Fluggesellschaften Pech (oder aber auch der Frühbucher, der darauf spekuliert, dass ihm später jemand das Ticket abkauft wenn er keinen Abnehmer dafür finden).

    Ich lasse den Fluggesellschaften gerne die personalisierten Tickets (auch wenn es ohne ginge - bei Bahnreisen muss man ja auch nicht mit Namensticket reisen und die Ausweise werden ja auch nicht von den Airlines auf jedem Flug kontrolliert).
    Aber dass man die >= 50,- Euro Änderungsgebühren zahlen muss oder dass im schlimmsten Fall das Ticket (da keine Änderung erlaubt) verfällt und man zusätzlich noch teurer neu buchen muss regt mich auf.

    Viele Grüße

    Johannes
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Personengebundene Tickets

    Laß es Dir einmal gesagt sein: Das nützt rein gar nichts.
    Immer schön ruhig bleiben. Man hat mehr vom Leben. :idea:
     
  5. foxforce82

    foxforce82 Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Re: Warum dürften Airlines m. personaliserten Tickets abzock

    hat sich erledigt
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    personaliserte Tickets

    Das leuchtet irgendwie ein.
    Herzlich willkommen im Vielfliegerforum.
    Und schon wieder tschüß? :shock:
     
  7. chrisflyer

    chrisflyer Bronze Member

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0
    Re: personaliserte Tickets

    Das wundert Dich? :lol: :lol: :lol:
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Re: Warum dürften Airlines m. personaliserten Tickets abzock

    Natürlich. Sonst hätte ich's ja nicht so geschrieben. :idea:
     
  9. chrisflyer

    chrisflyer Bronze Member

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0
    Re: Warum dürften Airlines m. personaliserten Tickets abzock

    Ach, wenn ich danach gehen würde... kann doch nicht alles ernst nehmen, was Du so schreibst.
    Deshalb die Frage, und gut, dass Du es klargestellt hast.
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Daß Du das nicht "kannst", tut mir leid für Dich. :cry:

    Wenn Du sonst noch "Fragen" hast: Nur her damit. 8)
     
  11. ilove2fly

    ilove2fly Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    296
    Likes:
    0
    Re: Warum dürften Airlines m. personaliserten Tickets abzock

    Ich bezweifle, dass hier irgendjemand auf Dein Mitleid Wert legt!
    .....und auf Deine Antworten noch viel weniger! :lol:
     
  12. chrisflyer

    chrisflyer Bronze Member

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0
    Re: Warum dürften Airlines m. personaliserten Tickets abzock

    Muss Dir nicht leid tun. Müsstest Dich ändern.
    Keine weiteren Fragen, weder mit, noch ohne " ".
     
  13. Traffic Control

    Traffic Control Administrator

    Beiträge:
    420
    Likes:
    1
    Re: Warum dürften Airlines m. personaliserten Tickets abzock

    Hinweis: Uns wurde gemeldet, dass einer der Beiträge gegen die Foren-Regeln verstoßen hat. Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachten Sie, dass Beiträge anderer User, die Zitate des gelöschten Beitrags enthielten oder sich auf diesen bezogen, ebenfalls entfernt wurden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
     
  14. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Re: Warum dürften Airlines m. personaliserten Tickets abzock

    Danke!!!
     
  15. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.708
    Likes:
    46
    Re: Warum dürften Airlines m. personaliserten Tickets abzock

    :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen