Wie stark macht sich der Ramadan in VAE bemerkbar??

Dieses Thema im Forum "Afrika/Naher und Mittlerer Osten" wurde erstellt von headpro81, 7. Mai 2009.

  1. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich möchte meiner Freundin eine Dubaireise schenken. Reisebeginn um den 01.09.2009. In dieser Zeit ist ja auch der Ramadan. Wie macht sich dieser in den Hotels bemerkbar bzw. wie schränkt dieser einen Urlaubsgast ein?

    Vielen Dank
     
  2. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    dort findet in der zeit quasi kein öffentliches leben statt - beeinträchtigungen sind sehr stark .. ich würde jedem abraten.
     
  3. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    wie kann ich mir das vorstellen!? ist in den malls nichts los (geschäfte geschlossen) ? gibt es einschränkungen in den hotels?
     
  4. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    Es geht alles etwas eingeschraenkt weiter, nur laaaaaaaaaangsamer. :mrgreen:
     
  5. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    In den Hotels geht es aber man merkt es.
     
  6. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Hier muessen mal ein paar grundlegende Informationen bei. Einige hier im Forum wohnen ja auch in Dubai zB :)

    Also, wie in den Hotelanlagen mit Ramadan umgegangen wird ist schlicht die Entscheidung der Hotelleitung und ob ggfl. dazu Genehmigungen vorliegen.
    In den letzten Jahre, so seit ca 2004 wurde von den Polizeibehoerden vermehrt haerter bei Gesetzesuebertretungen durchgegriffen, als sonst. (waerend Ramadan) in der Oeffentlichkeit, dabei ist es egal ob Tourist oder nicht. zB Rauchen im Freien = 500 AED, auch ist waerend Ramadan das Rauchen im Auto verboten.

    In den Hotels der Madinatanlage gibt es Essen / Trinken auch am Tag am Strand. Das Cafe in der Lobby hatte bis 19 Uhr immer zu und so ist es in fast allen Hotels (lobbycafe zu). das Grand Hyatt zB hat in der Poolanlage nur eine kleine Ecke, mit schwarzen Sichtschutzwaenden und einem riesen Schirm drueber. Am Pool ist Essen / Trinken verboten, wer ein Schluck aus der Wasserflasche will muss sich in diese Ecke verkruemeln. So wars 2005 - 2008, 2009 war ja noch nicht :)

    Im Le Meridien wurde zwar auch Nachfrage mitgeteilt, dass alle Restaurants und Bars auf haben, dem war aber nicht so. Waerend Ramadan 2 Restaurants und ein Irish Pub. zB hatte ich dort in meiner Room Rate kostenlose Getraenke im Restaurant XYZ inkl. Pustekuchen, da das Teil rings rum mit Glas war hatte es waerend Ramadan komplett zu, Ersatz in einem anderen Restaurant gab es nicht.

    Diskotheken und Nachtclubs haben 4 Wochen zu, die nutzen dann in der Regel den Zeitraum fuer Renovierungen. Restaurants, die zB am Abaned oft Livemusik haben, haben diese eben nicht waerend Ramadan. Einige Malls machen erst um 16 Uhr auf, haben dann aber zB bis 1-2 Uhr Nachts auf.

    Das Kempinski an der Mall of the Emirates serviert auch am Tag in der Lobby Speisen und Getraenke. Mit schwarzem Sichtschutz zur Mall hin. Ist aber dann halt am Tag sehr voll dort, weil viele zum Essen dann dort hin gehen.

    baden am oeffentlichen Strand ist verboten und wird von der Polizei mehrmals pro Stunde kontrolliert.

    usw usw usw.

    usw usw usw.
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Die Einschränkungen sind großteils recht massiv, ich würde von einer Reise in diesem Zeitraum abraten.
     
  8. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Mach es nicht. Geh vor Ramadan hin, die Preise sind dann genau so niedrig. Und, die Temperaturen sind gleich hoch, egal ob Du nun im Juli da hin willst, oder im September.

    Mich kotzen die Einshcraenkungen jedes mal an und ich bin dann waerend der Ramadanzeit oft in Euopa, wenn es sich einrichten laesst. Vor allem, dass alle Clubs und Bars zu haben nerft mich, da ich gerne mal am Abend unterwegs bin, oder die Totenstille in einigen Bars, weil Musik verboten ist...
     
  9. duesentrieb

    duesentrieb Bronze Member

    Beiträge:
    120
    Likes:
    0
    Wenn Du mal die Intoleranz des Islam Andersglaeubigen gegenueber in voller Auswirkung geniessen willst,
    dann gehe ruhig waehrend des Ramadan nach Dubai.
    Ich war, geschaeftsmaessig bedingt, mal zwei Tage waehrend des Ramadan in Muscat. Nie wieder !
    Entweder war der Geschaeftspartner beim Beten, zu erschoepft vom Fasten oder sonst was. Im
    Hotel gab es eine doppelte Kette um die Bier-Bar, die Minibar war ausgeraeumt - klar, man trinkt
    als Unglaeubiger aus Solidaritaet nicht waehrend des Tages - und die Restaurants waren alle
    tagsueber geschlossen, nur Zimmerservice. Nicht mal an den Strand konntest Du, da alle Liegen
    abgeraeumt waren. Warum - entzieht sich meiner Vorstellung.
    Also, viel Spass.
     
  10. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    vielen dank für eure ausführungen!!! ich seh schon - dubai muss noch ein bisschen warten :)
     
  11. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Wobei Muscat != Dubai.
     
  12. Bembel-Terrorist

    Bembel-Terrorist Bronze Member

    Beiträge:
    217
    Likes:
    0
    Ich würde sagen, es kommt darauf an, was ihr machen wollt. War schon mehrmals unten und zwei mal auch wärend des Ramadan (1x Dubai, 1x Abu Dhabi).

    Es ist halt alles etwas ruhiger und Party kann man wärendessen nicht machen. Ansonsten hatte ich aber keine großen Einschränkungen (in den Hotels). Konnten den ganzen Tag Essen und trinken (habe wir aber aus Resepkt nicht in der Öffentlichkeit gemacht). Einzige Änderung in der Lounge war das es Alk ab 19.00 Uhr und nicht ab 18.00 Uhr gab (oder so änlich).

    Selbst in den Malls ist mindestens ein Restaurant geöffnet und auch die McDonalds. Nur es darf nicht dort gegessen werden. Also Take away oder im Auto.
     
  13. q-miles

    q-miles Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    ich weiss, das ist ein aviation forum, aber ich kann mir 1 kommentar nicht verkneifen:
    @duesentrieb:

    deine argumentation ist exakt so als wuerde ein muslim sonntags morgen um 0600uhr in Fra landen, dann in die innenstadt gehen und sagen: ""diese christen sind so intolerant anderen gegenueber. alle geschaefte sind geschlossen. in den regalen der geschaefte steht nur bier aber weit und breit keine wasserpfeife. niemanden kann man etwas fragen weil sie alle beim beten in der kirche sind. so intolerant sind die leute im westen"..

    also versuch das naechste mal bitte ein bisschen vorher nachzudenken und zu differenzieren bevor du deine vorgefertigten platitueden im groebsten schwarz-weiss zum besten gibst. und wenn schon mangelnde toleranz das thema ist: warum gehst du nicht mit gutem beispiel voran und sagst: " jawoll ich habe zwar termine im oman , weiss aber dass gerade ein Feiermonat ist in dem die uhren anders gehen. als gast des landes akzeptiere ich das natuerlich und erwarte nicht dass der oman seine regeln und gebraeuche auf den kopf stellt weil mein terminkalender es gerade so verlangt. " so saehe naemlich die zu erwartende und von dir so wehement geforderte toleranz aus. nix fuer ungut aber musste mal gesagt werden.
     
  14. SHxxx

    SHxxx Gold Member

    Beiträge:
    920
    Likes:
    0
    In Frankfurt sind Sonntags um 6h alle in der Kirche? Krass.

    Ich sehe natürlich dein Argument, dennoch werden hier ja wohl riesengroße Äpfel mit winzigen Birnen verglichen. In Traumwelten lebt sichs halt doch wesentlich entspannter, sollte ich vielleicht auch mal drüber nachdenken.
     
  15. MarkusToe

    MarkusToe Silver Member

    Beiträge:
    369
    Likes:
    3
    wir fandens letztes Jahr in Abu Dhabi ( EP) während des Ramadan sehr angenehm.
    Geschäfte erst abends geöffnet - kein rumgerenne wegen Öffnungszeiten. - normalerweise 22:00 zu
    Getränke kostenlos aus der Minibar - zusätzlich HP geschenkt.... :lol: :lol: :lol:

    Nach Ramadan gab's dann zusätzlich einen Brillenputzer am Strand - aber ob das den Mehrpreis wert ist??

    Würd ich jederzeit wieder so machen....
     
  16. s3coupe

    s3coupe Gold Member

    Beiträge:
    504
    Likes:
    0

    Wird man Frankfurt verhaftet, wenn man am Sonntag in der Öffentlichkeit eine Wasserpfeife raucht?

    => NEIN

    Wird man in Dubai verhaftet, wenn man während dem Ramadan öffentlich einen Kaugummi kaut?

    => JA


    Das zur Toleranz der Christen und der Muslime...
     
  17. nighttxl

    nighttxl Silver Member

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Wo haben Sie Dich denn wieder erweckt :?:
     
  18. s3coupe

    s3coupe Gold Member

    Beiträge:
    504
    Likes:
    0
    In der Ruhe liegt die Kraft...
     
  19. nighttxl

    nighttxl Silver Member

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Dann sag ich mal "ruhe sanft" :!:
     
  20. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    :shock: :roll:

    Wie zu lesen war, lebe ich zwar in DXB, mag aber den Ramadan nicht. Aber, was Du schreibt ist Muell, denn es wird eine Kleinigkeit vergessen.

    1.) Ist es in Deutschland verboten am Sonntag in der Oeffentlichkeit eine Wasserpreife zu rauchen?

    NEIN = keine Strafe

    Ist es in den Emiraten waerend Ramadan verboten Kaugummi zu kauen?

    JA = kann bestraft werden.

    Das sieht so aus:

    Polizist ermahnt Dich den Kaugummi verschwinden zu lassen (Zivilpolizei) Machste das, alles vergessen.
    Erwischt er Dich wieder, kostet es 500 AED
    Erwischt er Dich wieder = Knast bis zum Ende von Ramadan, Keine Deportation, kein Einreiseverbot.

    Punkt 2+3 liegt im Ermessen des Polizisten. Er kann 500 kassieren, oder auch Dich zum 2ten Mal ermahnen. Erwischt er Dich aber wieder, geht ggfl. gleich zu Punkt 3. In dem Fall gibt es aber auch keinen Richter, sondern "Gehen Sie direkt in das Gefaengnis und nicht ueber LOS" :)

    Ehe aber jemand wegen dem Kaugummi im Knast landet (kam bis jetzt noch nie vor) muessen oft Touris 500 AED zahlen, die trotzdem im Bikini am oeffentlichen Strand liegen.

    Oft wird aber nun waerend Ramadan das Kuessen in der Oeffentlichkeit hart bestraft. Ist zwar immer verboten, auch ausserhalb von Ramadan, aber waerend Ramadan kann das boese aus gehen. Touris machen das gerne mal im Taxi auf der Rueckbank, waerend die Zivilpolizei hinter einem faehrt.

    Andere Laender andere Sitten und vor allem andere Gesetze. Wer waerend Ramadan nach DXB fliegt und sich NICHT an die Gesetze haelt, der landet halt ggfl. im Knast. Fertig.
     

Diese Seite empfehlen