Wirkliche Vorteile von SEN gegenüber FTL?

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von markmde, 3. November 2011.

  1. markmde

    markmde Bronze Member

    Beiträge:
    154
    Likes:
    0
    Dear all,

    ich fliege fast jede Woche innerhalb von Europa (natürlich Eco) und unregelmäßig (5x dieses Jahr, die zum Glück in C) über den Teich und habe seit diesem Jahr die FTL-Karte. Bis auf den Zugang zur Lounge in Frankfurt hab ich aber keine wirklichen Vorteile entdeckt, Upgrades gab es überhaupt keine.

    Jetzt kratze ich bis Jahresende ziemlich nah am Senator-Status vorbei - ich müßte mich gehörig verbiegen, um ihn noch zu bekommen. Die Frage ist - was bringts wirklich? Bekommt man dadurch deutlich häufiger (das heißt für mich: überhaupt mal!) ein Upgrade mit meinem Flugverhalten, d. h. hauptsächlich innerhalb Europa? Die bessere Lounge in FRA bringt mir vermutlich nicht wirklich viel.
     
  2. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    was ich als sehr vorteilhaft emfpinde:

    1. man kann überall eine lounge benutzen (fast der größte Vorteil)
    2. priority tags am Gepäck, d.h. mit etwas mehr Glück ist das Gepäck schneller draussen und man kann schneller los (nur Handgepäck ist noch schneller ;-))
    3. Vorabreservierung auch auf Europaflügen und Exit Rows
    4. Loungenutzung auch bei Nutzung anderer Star Alliance Gesellschaften.

    Es gibt natürlich vieles Weitere (Wartelistenpriorität, Buchungsgarantie etc), aber das o.g. ist für mich das Wichtigste...
     
  3. markmde

    markmde Bronze Member

    Beiträge:
    154
    Likes:
    0
    Und wie siehts mit Upgrades für SEN im Vergleich zu FTL aus?
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Natürlich ist die Chance größer, denn die upgrades erfolgen jeweils danach, was für Statuskunden mit dir auf dem Flug gebucht sind, also in der Reihenfolge HON, SEN, FTL.
    Aber auf Kurzstrecken, auch in Europa, ist der Vorteil in C so riesig doch wirklich nicht! Bin gestern ZRH-HAM in C mit LH geflogen, auf den Snack hätte ich auch verzichten können.
     
  5. markmde

    markmde Bronze Member

    Beiträge:
    154
    Likes:
    0
    Das ist klar - aber wurde mit SEN im Vergleich zu FTL denn gerade hinsichtlich der internationalen Flüge merklich öfter upgegradet? Wenn ich 5x fliege (und das war dieses Jahr wirklich viel) + 2 Urlaubsflüge, dann ist der Vorteil zwischen FTL und SEN event. nicht wirklich der Rede wert - jetzt rein auf die Upgrades bezogen.
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn Dir tatsächlich "rein auf die Upgrades" ankommt, solltest Du das
    Geld, das Du noch aufbringen müßtest, um Senator zu werden, lieber
    in preiswerte Prämienmeilen investieren - dann kannst Du Dir schon ein
    paar Upgrades über diese P-Meilen (oder gleich einen Biz-Flug) leisten.
     
  7. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Upgrades gibt's manchmal. Für mich letzte Woche zwischen Frankfurt und Tel Aviv in beide Richtungen. Und einen Platz auf dem Hinflug habe ich auch nur deswegen bekommen, weil ich die Buchungsgarantie in Anspruch genommen habe. Das waren dann aber auch die beiden einzigen Upgrades dieses Jahr, aber weite Strecken bin ich auch nicht geflogen (1x China mit LH, 1x China mit TK, 2x TLV mit LH, 1x MCT mit LX/LH) -- der Rest innherhalb Europas.

    Was mir allerdings dann noch wichtig ist, ist der Companion-Award (2. Person reist für 50% der Meilen mit), und die Möglichkeit, Awardplätze in C zu beantragen und oft auch zu bekommen -- nur dadurch konnten wir zu zweit in C über den Teich zurück (hin war in F).

    Und im "täglichen" Flugbetrieb innerhalb Europas ist natürlich die Möglichkeit, überall Lounges zu benutzen, das allerbeste...

    Wenn Dir nur noch ein paar Meilen fehlen, ist originelles Routen angesagt: nicht direkt fliegen, sondern über Zürich mit der Swiss. Dort Flüge aussuchen, die für 130€ für 2 Sektoren upgradebar sind -- auch nachträglich, wenn Plätze verfügbar. Das gibt dann 5000 Meilen pro Richtung. Kann auch kombiniert werden: hin über Zürich, zurück direkt mit LH wegen zeitlicher Bindung.

    HTB.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Größter Vorteil für mich ist ebenfalls der Comp. Award. Gerade in F und C lassen sich da kräftig Meilen sparen. Solltest Du nur alleine unterwegs sein, ist dies für Dich natürlich hinfällig.
    Den SEN wegen der höheren Op Upg. Chance zu "erfliegen" halte ich für Blödsinn. Spar Dir das Geld. Im 6ten SEN Jahr gab es auf kontinentalen Strecken genau 1(!!!) Op Upg. FRA -> TXL. Auf interkonti wurde ich 6x von C (Z) in F geupt.

    Ein weiterer Vorteil wurde hier noch nicht erwähnt: Ich habe bereits mehrfach die Erfahrung gemacht, dass im Falle von Verspätungen und Flugausfällen dem SEN im Gegensatz zum FTL bzw. Statuslosen wesentlich besser und flexibler geholfen wird! :!:

    Ein kleiner Vorteil noch am Rande: Du hast mind. 2 Jahre die CC kostenlos.
     
  9. markmde

    markmde Bronze Member

    Beiträge:
    154
    Likes:
    0
    Danke für alle Tips und Hinweise - den Companion Award hatte ich überhaupt nicht im Blick, der wäre für mich auch nicht schlecht. Den Tip über ZRH merk ich mich auch.
    Hab eben nochmal mit dem Reisebüro telefoniert, die haben noch eine Route für den geplanten Flug gefunden, für den ich mich nicht "verbiegen" muß. Also klappts sehr wahrscheinlich doch mit dem SEN dieses Jahr. Werde dann berichten, obs das Wert war, versprochen! ;)
     
  10. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    Dieses Jahr bisher 4 langstrecken Upgrades, denke nicht, dass ich die als FTL
    auch bekommen hätte.
    Compagnion Award ist viel wert, Award Buchung über die Senator Warteliste
    ist oft auch vorteilhaft.
    tja, und die Auswahl bei den Lounges ist halt auch besser
     
  11. kalle

    kalle Gold Member

    Beiträge:
    589
    Likes:
    0
    hat man als ftl doch auch
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Aber eben nur da, wo LH bzw. LH Gruppe eigene Business Lounges betreibt.

    BTW: wichtig ist für mich auch noch, dass ich kostenlos eine Begleitperson in die *AG Lounges mitnehmen darf.
     
  13. Ralf1975

    Ralf1975 Platinum Member

    Beiträge:
    1.067
    Likes:
    0
    Ein großer Vorteil ist die besserer Verfügbarkeit von Awards.
     

Diese Seite empfehlen