Zugausfälle bei der DBAG wg.aktueller techn.Probleme

Dieses Thema im Forum "Bus & Bahn" wurde erstellt von Weltenbummler39, 5. Dezember 2008.

  1. Weltenbummler39

    Weltenbummler39 Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0
    Mir ist aufgefallen das es bei div. Zugausfällen unzureichende Informationen bei Durchsagen/Anzeigen am Bahnsteig kommt. Beispiel aus HH nach Berlin weiter nach Leipzig- München. Gut es kam statt 2 Teilen nur ein ICE Teil, verständlich wegen den aktuellen Problemen. Aber lt Ansage im Zug endet dieser eine Teil in Berlin Südkreuz, keine weitere Ansage zu Weiterfahrmöglichkeiten nach Leipzig... München. Denke mal schon im Zug eine Fahrtalternative anzubieten sollte zum Service gehören, nicht einmal die Ansage: Reisende nach Leipzig/München wenden sich bitte an das Servicecenter (am Bahnsteig...) Nichts dergleichen.
    Genauso Berlin Hauptbahnhof: Züge fallen aus lt. Anzeige/Ansage am Bahnsteig, aber es werden keine Alternativen angeboten.
    Hier besteht Nachholbedarf - gerade bei einem Serviceunternehmen.
    Gruß Weltenbummler
     
  2. octopus07

    octopus07 Gold Member

    Beiträge:
    546
    Likes:
    0
    Wenn das nur alles wäre. Mich wundert es regelmäßig, weshalb der "Global Player" DB es immer noch nicht schafft ein einheitliches Niveau von Ankündigungen ud Ansagen zu gewährleisten. Es scheint völlig im Ermessen des "Zugchefs" zu liegen welche Ansagen er durchgibt. Erst in letzter Zeit erlebe ich es in einigen Zügen, dass bekanntgegeben wird, weshalb der Zug auf offener Strecke steht. Dies jedoch dann wieder nur auf deutsch, vtml. steht es auf englisch nicht auf dem Zettel des Schaffners. Ich kenne die Situation im Nahverkehr nicht, gehe jedoch davon aus, dass es dort noch schlimmer ist. In der SBB ist es eine Selbstverständlichkeit seit Jahren, selbst kleinste Verspätungen mit Verspätungsgrund durchzusagen.
     
  3. flying student

    flying student Silver Member

    Beiträge:
    410
    Likes:
    0

    Hey Hey du vergleichst hier Äpfel mit Birnen- die SBB halte ich für die beste Bahn weltweit.
     
  4. Ralf1975

    Ralf1975 Platinum Member

    Beiträge:
    1.067
    Likes:
    0
    Na ja aber die DB gehoert auch zum oberen 1/3. Fahrt mal in Osteuropa mit der Eisenbahn, da gibt es was zu erleben.
     
  5. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Oder in China. War lustig ! :D
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Oder Singapur/Malaysia --> Thailand (E&O). :idea:
     

Diese Seite empfehlen