1,5h umsteigen in Detroit genug Zeit?

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von matzemania, 12. September 2015.

  1. matzemania

    matzemania Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Hey,

    ich fliege am Freitag 30.10. von Frankfurt nach Las Vegas mit Delta Airlines und lande in Detroit zwischen, dort habe ich 1,5h zum umsteigen.
    Jetzt musste ich bei meinen letzten USA Flügen immer zwischen 1 und 3 Stunden bei der Einreisekontrolle warten. (War an anderen Flughäfen)
    Gibts da bei der Kontrolle irgendwo ne extra Schlange für connecting Flights? Oder sollten 1,5h zum Umsteigen reichen?

    Gruß

    Mathias
     
  2. sowas

    sowas Gold Member

    Beiträge:
    828
    Likes:
    33
    Kann reichen, wird aber vermutlich knapp. Einreise, Gepäck abholen, Zoll, Sicherheitskontrolle.......
     
  3. B773ER

    B773ER Gold Member

    Beiträge:
    578
    Likes:
    19
    Ist möglich, aber kommt auch ein bisschen auf die Uhrzeit an. Habe es abends in DTW schonmal in 20 Minuten geschafft. 14 Uhr könnte aber schon kritisch sein. Gepäck braucht hin und wieder ziemlich lange, bis es auf dem Band liegt. Ansonsten bucht Delta aber auch oftmals proaktiv um (angenommen du kommst ex-FRA schon mit Verspätung rein) und die Redcoats sind halbwegs hilfreich.
     
  4. matzemania

    matzemania Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Landung in Detroit ist genau 14Uhr...
    Naja wenn es nicht klappen könnte würde Delta die Flüge ja nicht verkaufen?!
    Was passiertw enn der Flug nicht errreicht wird? Besteht keine Möglichkeit das Gepäck durchzuchecken?
     
  5. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Zur genauen rechtlichen Situation bei einer Verbindung in den USA, mit einer Amerikanischen Airline, gebucht und bezahlt in Deutschland gibt es hier Experten. Ich bin darin keiner. Wenn ich die Situation richtig kenne, werden Sie Dich, sofern es erkennbar nicht an Dir gelegen hat, auf den nächsten Flug umbuchen und falls der am nächsten Tag erst geht, kannst Du richtig froh sein, wenn Sie dir ein erträgliches Flughafenhotel besorgen. Aber das ist dann schon das Maximum, keine Verpflegung, keine Entschädigung.
    Wenn Du das so auf einem Ticket gebucht hast und nicht einzeln, kannst und solltest Du Dein Gepäck natürlich durchchecken. Dennoch musst Du es in den USA nach Einreise vom Band holen, durch den Zoll tragen und direkt dahinter wieder an speziellen Wiederabgabeschaltern von Delta mit dem Etikett für den Weiterflug daran abgeben.
    Bei American läuft es so, dass sie bei engen Verbindungen schon am Ausgang aus dem Flugzeug neue Bordkarten für eine Expresschlange für die Einreisekontrolle bereithalten. Viel Glück, kann absolut problemlos laufen, theoretisch.
     
  6. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    Halloween in Las Vegas ist bestimmt cool. Und in Detroit wahrscheinlich auch. Besser ist, gleich bei der Buchung darauf zu achten, dass ausreichend Zeit zum Umsteigen bleibt. Das Gepäck wirst Du abholen und neu einchecken müssen. Die Alternative ist mit Handgepäck einzureisen, wenn man ohnehin viel shoppen möchte. Ich würde mich auch möglichst nicht so weit vom Flugzeugausgang platzieren lassen, weil die Menschen ja dazu neigen nach der Landung Dehnungsübungen und Telefongespräche zu absolvieren, bevor sie sich in aller Ruhe auf die Suche nach dem (wo war es denn noch gleich)Handgepäck machen.
    Also einfach etwas beeilen, dann schaffst Du es bestimmt. Und wenn nicht: Was in Detroit passiert, bleibt in Detroit. Good luck!
     
  7. matzemania

    matzemania Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Danke für die Antworten!
    Naja da die Flugbuchung relativ kurzfristig war gab es leider nur noch Plätze ziemlich weit hinten. Dafür war der Flugpreis aber gut ;-)
    Also dann wohl schnell an allen vorbei rennen und Koffer holen dann durch den Zoll (gibts echt keine fast lane für connecting flights?) und nach dem Zoll dann gleich umschauen wo ich meinen Koffer wieder los werde (ist das schwer zu finden?) dann wieder Sicherheitscheck und wieder in den Flieger. Ich werde auch nochmal das Bordpersonal dann bei Delta fragen ob es da zu irgendwelchen Problemen kommen kann.
    Hört sich ja alles spannend an, aber ich hoffe das es nicht so knapp wird ;-)
     
  8. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    So, jetzt hast Du die geballte Erfahrungskompetenz gesammelt, da gibt's wenig zu ergänzen.
    Vielleicht eine Anmerkung:
    Vermutlich hast Du ein nichtflexibles Ticket gekauft. Das bedeutet, bei Änderungswünschen deinerseits fallen Umbuchungsgebühren an. Willst Du die wirklich bezahlen?

    also: Hinfliegen und abwarten. Es musste noch niemand drüben bleiben. Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.

    Viel Spass in Vegas! Jede Ankunftsverspätung kann viel Geld sparen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2015
  9. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Nochmals zur Sicherheit:
    Das Gepäck kann und sollte durchgecheckt werden. Das erspart den Umweg über die Abflugsebene zum novchmaligen Check-In mit allen Formalitäten in Detroit. Es muss dennoch selbst vom Band und durch den Zoll getragen werden. Jeder Airport ist anders, aber in der Regel ist nach der Gepäckausgabe der Zoll, der die Deklaration entgegennimmt und dann ein längerer Korridor zum Ausgang. Am Ende dieses Durchgangs sind die Schalter der Airlines zur Abgabe durchgecheckten Gepäcks. Die nehemen das bereits zum Zielort getaggte Gepäck nur entgegen und legen es wieder aufs Band. Kein grosser Akt. Bestenfalls prüfen sie mal den Luggage-Tag auf der Bordkarte. Bodenpersonal fragen meist sinnlos, weil jeder Airport es anders macht, die aber nur die Regeln ihres Dorfsheriffs kennen und Fragen danach ergo gar nicht nachvollziehen können (ähnlich wie bei der Security). Mein Gepäck ist übrigens von hier zum Flugzeug einmal mehrere Stunden weggekommen, aber das lag am Bodenpersonal und nicht an falscher Abgabe. In der Regel funktioniert es. Erst nach diesen Schaltern kommt der Ausgang, wo man sich zwischen Abflugebene für Transfergäste (mir fällt im Moment kein Beispiel in den USA ohne weitere Sicherheitskontrolle ein), andere Terminals, oder den Gebäudeausgang für Taxi/Bus entscheiden muss.
     
  10. Bronco Bomber

    Bronco Bomber Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    1
    Bin im Januar über Detroit geflogen und das Umsteigen war problemlos.
    Immigration am Automaten ging fix und das Gepäck wird einem gleich nach dem Zoll wieder abgenommen und aufs Band gelegt.
    Bei mir dauerte das Ganze 20 Minuten.
     
  11. sowas

    sowas Gold Member

    Beiträge:
    828
    Likes:
    33
    Vom Aussteigen Bis zum Abfluggate des Anschlussfluges? Klar!
     
  12. Bronco Bomber

    Bronco Bomber Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    1

    Er weiss es besser, er war dabei :D
     
  13. weizenbier

    weizenbier Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    406
    Likes:
    51
    Vermutlich nicht.

    Aber für den gesamten turn (also vom Aussteigen bis zum Wiedereinstieg in den Anschlußflieger) 20 Minuten anzusetzen ist wohl als Richtwert dem Fragesteller zu geben eher kontraproduktiv. Aber vielleicht gibt es ja solche "Glückspilze", die es in dieser kurzen Zeitspanne schaffen. Die Regel ist das sicherlich nicht, wage ich mal zu behaupten.
     
  14. Bronco Bomber

    Bronco Bomber Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    1
    Habe nie behauptet das es die Regel ist, sondern nur meine Erfahrung von Januar beschrieben.

    Beim Rückflug haben in ATL ganze 14 Minuten gereicht um von Flieger 1 zu Flieger 2 zu kommen, aber das geht ohne Immigration natürlich schneller ;)
     
  15. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Du hast 14 Minuten bei Ausreise ohne Einwanderungskontrolle von Gate zu Gate gebraucht oder Dein Gepäck ist binnen 14 Minuten-Anschluss auch mitgekommen?
     
  16. sowas

    sowas Gold Member

    Beiträge:
    828
    Likes:
    33
    Ohne Immigration, ohne Gepäck, ohne Zoll, ohne Re-Check, ohne Sicherheitskontrolle ist das auch kein Problem und von vielen hier schon oft erlebt. Mit Allem ist es ein Märchen.
     
  17. Bronco Bomber

    Bronco Bomber Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    1
    Habe nie etwas anders behauptet, aber es wird gerne etwas gelesen was nicht geschrieben steht;)

    Und ja, mein Gepäck war dabei....andere hatten weniger Glück.
     

Diese Seite empfehlen