5 Stunden in Stockholm Arlanda

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von bangkok2912, 12. Juli 2008.

  1. bangkok2912

    bangkok2912 Pilot

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    Hey Leute,
    im Rahmen meines All You Can Fly-Tickets gehts morgen vielleicht nach Stockholm. Ich komme um 15:00 Uhr an und um 20:30 gehts wieder nach Hause. Leider kann ich mir die Fahrt in die Stadt nicht leisten und lohnen würde es sich wohl auch nicht so richtig. Habt ihr vielliecht ein paar Tipps, was man so lange am Flughafen machen kann? Gibt es in ARN eine Besucherterasse? Oder was kann man sonst tun um sich die Zeit zu vertreiben?

    Wäre euch dankbar für Tipps :)

    Gruß Dennis
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Verstehe ich das richtig? Du fliegst nur mal zum Spaß nach Stockholm um wieder zurück zufliegen?
     
  3. bangkok2912

    bangkok2912 Pilot

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    Im prinzip schon, ja. Aber ich zahle ja nichts mehr dafür. Ich hab ja das AYCF-Ticket.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Das kann ich nicht nachvollziehen...
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Schade, denn Stockholm ist sehr interessant.

    Gibt es denn wirklich nichts Interessanteres in einem (vermutlich jungen) Leben, als nach Stockholm ( denke ´mal, in ECO) zu fliegen, um den dortigen Flughafen zu besichtigen, ohne zu wissen, wie man sich die Zeit dort vertreibt? Auch, wenn es "umsonst" ist?

    Ich kapituliere! :shock:
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Ich auch nur bedingt. Klar fliegen kann jemanden Spass machen. Aber wenn ich schon mal in fremden Orten bin... dann will ich doch auch was sehen.

    Leider kenn ich mich am Flughafen nicht aus. Kann dir also keine Infos geben.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  8. Guest

    Guest Guest

  9. bangkok2912

    bangkok2912 Pilot

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    Ach Leute seid doch nicht gleich wieder so grantig. Ich hab doch nur gefragt ob ihr wisst, was man in Arlanda machen kann... Und leider kann ich morgen nirgendwo anders hinfliegen, und mein Gott, was besseres hab ich Sonntags nicht wirklich zu tun. Und wenn ich das AYCF schonmal habe, kann ich es ja auch ausnutzen. Und Arlanda ist nunmal sehr weit von der Stadt entfernt, da reicht es mir nicht reinzufahren. Und ARN ist ja ziemlich groß. Ich dachte, da kann man sich die Zeit vielleicht irgendwie vertreiben.
     
  10. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0
    Wieso kapitulieren ? Thats life im 21. Jahrhundert.
    Ich kann das persönlich auch nicht nachvollziehen, aber wer es braucht.

    Zu meinen Jugendsünden gehörte auch mal mit einem Freund zum Currywurst Essen von Hamburg auf den Kudamm zu fahren. Aber das ist lange her.

    Wenn der Ölpreis bei über 200 $ liegt, dürfte das o.a. Ziel von Bangkok2912 wohl auch der Vergangenheit angehören.

    Jeder eben, so wie er es mag.
     
  11. fuelflow

    fuelflow Bronze Member

    Beiträge:
    245
    Likes:
    0

    Super Einstellung, denn der WEG IST DAS ZIEL ! :wink:
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Ist zwar OT, aber es sei mir erlaubt:

    Als ich Jugend-"sünde" :oops: las, habe ich an meine Navi-Programmierung denken müssen: da steht unter "C" u.a. auch "Currywurst" und jedes Mal, wenn der Weg nach Berlin führt (und das tut er häufig), aktiviere ich vor Abfahrt das Ziel "Currywurst" und fahre so, dass ich gegen 11:00 Uhr am KuDamm 195 lande. Die Parksituation ist leider nicht optimal, aber für "meine Curry 195" fahre ich sogar -wenn es nicht anders geht- in das Parkhaus daneben.

    Also, diese "Jugendsünde" kann ich gut nachvollziehen! :D :D
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Um mal wieder zum eigentlichen Thema zurück zu kommen. Arlanda ist nicht wirklich spannend, alles sehr überschaubar, auch Geschäfte gibt es nicht wirklich viel. An Bars, Fast Food Restaurants etc. gibt es das typische Flughafen Angebot, auch typisch schwedische Essen, aber halt "Flughafenpreise". Ob es eine Aussichtsplattform gibt weiß ich nicht, lässt sicher aber sicher über die Flughafen Website herrausfinden. Meiner Meinung nach lohnt sich das ganz nur wenn man ein paar typische skandinavische Produkte(vor allem Süßigkeiten wie z.B. Fazer Schokolade) haben will/braucht.

    Du hattest immerhin einen konkreten "Grund", fahr auch mit FreundInnen manchmal für 10-18 Stunden nach Berlin(früher von MUC aus, jetzt von FRA) blos um zu feiern und Döner zu essen. ;)
     
  14. Christian K

    Christian K Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    0
    Ich versteh wirklich überhaupt nicht, warum du nicht in die Stadt gehst
    Mit dem ArlandaExpress bist du in 20 Minuten in der Innenstadt, und das für nur 23 Euro hin und zurück.
    Kannst dich ja hier mal Einbisschen umsehen http://www.arlandaexpress.com
     
  15. Boris

    Boris Bronze Member

    Beiträge:
    181
    Likes:
    0
    23€ sind natürlich viel zu viel! Nein, nein, da ist unnötiges CO2-Verblasen viel sinnvoller...
     
  16. boekel

    boekel Platinum Member

    Beiträge:
    1.139
    Likes:
    0
    versteh ich jetzt nicht wirklich. wird dadurch, dass er mitfliegt mehr CO2 verblasen?
     
  17. alienspy

    alienspy Co-Pilot

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
    Gewissermaßen schon. Denn solange Leute fliegen, die gar nicht undbedingt fliegen müssen, werden die Fluggesellschaften ihre Flugpläne nicht anpassen und "unnötige" Flüge auch nicht streichen.
    Wenn die ersten beiden Maschinen am Tag HAM-DUS-HAM statt 75% Auslastung nur noch 50% hätten (weil sich einige Fluggäste für Videokonferenz statt 45min-Meeting vor Ort entscheiden), dann würden die Flüge vielleicht zusammengelegt. Das spart dann deutlich CO2.

    Bin selber kein großer Öko-Aktivist, aber die scheinheilige Argumentation, CO2 belibt gleich, ob ich nun mitfliege oder nicht, ist nur gültig wenn ich als einziger so denke. Tun dies andere auch, dann hat das durchaus eine Auswirkung. Sorry für den OT-Ausflug.

    Arlanda ist nicht besonders spannend, mit der Bahn kurz reinfahren lohnt sich schon!
     
  18. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    Ich bin nach einem Termin am Flughafen wegen nur zwei Stunden in die Stadt gefahren. Der Expresszug ist prima. Und selbst eine Stunde würde sich lohnen. Stockholm ist sehr nett - Cafés, Restaurants, schöne Häuser, offene Menschen. Lass Dir das wegen eines eher überschaubaren Ticketspreises für den Zug nicht entgehen! Und ich teile die Auffassung, dass man nach dem Flug auch etwas vom Ziel sehen sollte.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Hi
    Ich kann eure Aufregung nicht nachvollziehen.
    Am 2. Nov werde ich auch von Innsbruck nach Wien Fliegen "Just4Fun" und ich sehe auch nichts schlechtes darin.
     
  20. scrooge

    scrooge Bronze Member

    Beiträge:
    143
    Likes:
    0
    Wie besch..... muss man eigentlich sein nur JustForFun in der Gegend rumzufliegen? Dann macht gefälligst euren Flugschein ... Leute, Leute ... Schon mal was von CarbonFootprint gehört? Man, man, man ...
     

Diese Seite empfehlen